Abo
  • IT-Karriere:

Interplay stellt Fallout-MMOG vor

Neues Team aus Veteranen arbeitet an Onlinespiel im Fallout-Universum

Spieledesigner Chris Taylor betreut die Entwicklung eines Onlinerollenspiels, das bei Interplay unter dem Arbeitstitel "Project V13" entsteht. Dabei kann es sich nur um einen Ableger der Fallout-Reihe handeln.

Artikel veröffentlicht am ,

Logo 'Project V13'
Logo 'Project V13'
Lange Jahre war es ruhig um Interplay, doch allmählich kämpft sich das Unternehmen wieder nach oben. Jetzt hat es die Gründung eines neuen Teams in Irvine (Kalifornien) bekanntgegeben. Laut Interplay arbeitet in dem Studio eine Reihe von Entwicklern, die schon an den beiden ersten Fallout-Spielen mitgewirkt haben. Teil 2 erschien vor knapp zehn Jahren, am 30. September 1998.

Stellenmarkt
  1. Concordia Versicherungsgesellschaft a.G., Hannover
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Wolfsburg, Braunschweig, Berlin

Chris Taylor und seine Kollegen arbeiten an einem frisch angekündigten Onlinespiel, das derzeit unter dem Arbeitstitel "Project V13" entsteht. Dabei kann es sich nur um ein Onlinerollenspiel im Fallout-Universum handeln - "V13" steht für "Vault 13", einen Ort aus Fallout-Universum, das in einer postnuklearen Endzeitwelt angesiedelt ist.

Die Rechte an konventionellen Fallout-Spielen hat Mitte 2004 das Entwicklerstudio Bethesda gekauft, die Fallout 3 am 30. Oktober 2008 für Windows-PC, Xbox 360 und Playstation 3 veröffentlichen wollen. Die Onlinerollenspielrechte allerdings sind bei Interplay verblieben. Das Unternehmen hat große Pläne: Ende 2006 hatte es bekanntgegeben, rund 75 Millionen US-Dollar (51,2 Millionen Euro) in das Projekt zu investieren.

Das 1983 gegründete Unternehmen Interplay gehörte in den 1980er- und 90er-Jahren zu den wichtigsten Entwicklern und Publishern in der Computerspielebranche. 2004 musste die Firma Insolvenz anmelden, 2006 kam sie mit einem Investor zurück. Gleichzeitig mit der Vorstellung von "Project V13" hat Interplay auch seine Webseite generalüberholt und Earthworm Jim 4 vorgestellt. Das wäre der nächste Teil der von Dave Perry erfundenen Actionspielreihe.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. OK. 55-Zoll-TV für 366,00€, Huawei P smart für 139,00€, Sonos Beam Soundbar für 389...
  2. (u. a. Rage 2 für 29,90€, Doom Eternal für 49,99€ , Wolfenstein Youngblood für 26,99€)
  3. 88,00€ (Bestpreis! Zzgl. Versand od. Abholung im Markt)
  4. 336,31€

Herb 29. Sep 2008

Ich weiß ja nicht, was du drunter verstehst. Vielleicht so "Rollenspiele" ohne Party...

Nolan ra Sinjaria 25. Sep 2008

ups doppelpost

feierabend 25. Sep 2008

Ja, Forsaken war ja dieses 3dfx vorzeige Spiel. Fand ich aber irgendwie nie so gut, wie...

Mozilla... 24. Sep 2008

Natürlich, in UK und von dort als Import nach DE. Mein FO3 wird auch unzensiert sein...

xpq21 24. Sep 2008

FUCK YEAH!!!


Folgen Sie uns
       


Phase One IQ4 ausprobiert

Die Phase One IQ4 ist das Mittelformatsystem mit der höchsten Auflösung, das zur Zeit erhältlich ist. Wir haben die Profikamera getestet.

Phase One IQ4 ausprobiert Video aufrufen
Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

Linux-Gaming: Steam Play or GTFO!
Linux-Gaming
Steam Play or GTFO!

Meine ersten Gaming-Eindrücke nach dem Umstieg von Windows auf Linux sind dank Steam recht positiv gewesen: Doch was passiert, wenn ich die heile Steam-(Play-)Welt verlasse und trotzdem Windows-Spiele unter Linux starten möchte? Meine anfängliche Euphorie weicht Ernüchterung.
Ein Praxistest von Eric Ferrari-Herrmann

  1. Project Mainline und Apex Google bringt überall Android-Updates, außer am Kernel
  2. Ubuntu Lenovo bietet Laptops mit vorinstalliertem Linux an
  3. Steam Play Tschüss Windows, hallo Linux - ein Gamer zieht um

In eigener Sache: Zeig's uns!
In eigener Sache
Zeig's uns!

Golem kommt zu dir: Golem.de möchte noch mehr darüber wissen, was IT-Profis in ihrem Berufsalltag umtreibt. Dafür begleitet jeder unserer Redakteure eine Woche lang ein IT-Team eines Unternehmens. Welches? Dafür bitten wir um Vorschläge.

  1. In eigener Sache Golem.de bietet Seminar zu TLS an
  2. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  3. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht

    •  /