Abo
  • Services:

Erste Details zu HTCs Android-Smartphone

Die Internetnutzung soll laut TmoNews einfach sein: Die Verbindung werde mit einem Klick hergestellt, alle Google-Angebote seien leicht aufzurufen. Dazu gehören die Suche, der Kalender, Youtube, Google Talk, Google Maps mit Street View, Verkehrs- und Satellitenansichten sowie Google Mail. Letzteres soll der einzige nutzbare E-Mail-Dienst sein. Zudem muss der Nutzer ein Google-Mail-Konto haben, um das Smartphone überhaupt nutzen zu können. Nach Angaben des CNN-Blogs Techland ist der Dienst vorinstalliert und kann kostenlos genutzt werden.

Bilder des HTC-Geräts waren kurzzeitig bei T-Mobile zu finden
Bilder des HTC-Geräts waren kurzzeitig bei T-Mobile zu finden
Stellenmarkt
  1. Sparkassenverband Bayern, Bayern
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen


Laut TmoNews will T-Mobile das Smartphone mit einem Datentarif anbieten, ohne den das Gerät nicht betrieben werden kann. Ein Prepaid-Angebot soll es nicht geben. Das Gerät wird nur dort erhältlich sein, wo T-Mobile USA bereits 3G-Dienste anbietet. Ausnahme bilden einzelne Geschäfte, die nur knapp außerhalb der Netze liegen. T-Mobile geht offensichtlich davon aus, dass Kunden, die in 3G-Gebieten wohnen, nicht nur an ihrem Wohnort, sondern auch in der näheren Umgebung einkaufen gehen. Quelle der Informationen war eine Pressemitteilung von T-Mobile in den USA, die versehentlich online gestellt wurde. Inzwischen wurde sie wieder vom Netz genommen.

Das US-Blog Venturebeat will erfahren haben, dass Amazon einen Onlinemusikshop nach dem Vorbild von Apples iTunes-Store für Android-Mobiltelefone plant. Es solle sich dabei um eine mobile Version des Angebotes Amazon MP3 handeln. Im Gegensatz zum iTunes Store soll Amazon auch Filme und Videos mobil verkaufen und verleihen.

Venturebeat beruft sich auf einen Zeugen, der am vergangenen Wochenende einen Nutzer mit dem Android-Telefon in der Umgebung von San Francisco beobachtet hat. Der Zeuge will gesehen haben, dass auf dem Telefon ein solches Amazon-Angebot lief. Amazon nahm dazu keine Stellung.

 Erste Details zu HTCs Android-SmartphoneErste Details zu HTCs Android-Smartphone 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-30%) 4,61€
  3. 4,99€
  4. 4,99€

Wasserburgbürger 23. Sep 2008

Wie kommt den Golem auf den Trichter, dass Google Mail Pflicht ist ? Ich verstehe die...

zomg 23. Sep 2008

tmobile is ziemlich properitär, ich setz da lieber auf rauchzeichen

Blair 23. Sep 2008

die tastatur wäre doch enomr praktisch. :) http://tmonews.com/2008/09/info-leaks/

chr1s 23. Sep 2008

Auf Youtube sind schon die Einführungsvideos vorhanden: http://www.youtube.com/watch?v...

Avalanche 23. Sep 2008

Also ich als Mobilfunkanbieter würde ja im Ausland die Telefonfunktion sperren und nur...


Folgen Sie uns
       


LG V50 mit Dualscreen - Hands on (MWC 2019)

LG hat auf dem Mobile World Congress 2019 in Barcelona das 5G-fähige Smartphone V50 Thinq gezeigt. Passend dazu gibt es eine spezielle Hülle, die sich Dual Screen nennt. Darun befindet sich ein zweites Display, das sich parallel zum normalen Smartphone-Display nutzen lässt.

LG V50 mit Dualscreen - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Echo Wall Clock im Test: Ach du liebe Zeit, Amazon!
Echo Wall Clock im Test
Ach du liebe Zeit, Amazon!

Die Echo Wall Clock hat fast keine Funktionen und die funktionieren auch noch schlecht: Amazons Wanduhr ist schon vielen US-Nutzern auf den Zeiger gegangen - im Test auch uns.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Amazon Echo Link und Echo Link Amp kommen mit Beschränkungen
  2. Echo Wall Clock Amazon verkauft die Alexa-Wanduhr wieder
  3. Echo Wall Clock Amazon stoppt Verkauf der Alexa-Wanduhr wegen Technikfehler

Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
Swobbee
Der Wechselakku kommt wieder

Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
  2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
  3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

Linux: Wer sind die Debian-Bewerber?
Linux
Wer sind die Debian-Bewerber?

Nach schleppendem Beginn stellen sich vier Kandidaten als Debian Project Leader zur Wahl. Zwei von ihnen kommen aus dem deutschsprachigen Raum und stellen Golem.de ihre Ziele vor.
Von Fabian A. Scherschel

  1. Betriebssystem Debian-Entwickler tritt wegen veralteter Werkzeuge zurück
  2. Linux Debian-Update verhindert Start auf ARM-Geräten
  3. Apt Bug in Debian-Paketmanager feuert Debatte über HTTPS an

    •  /