Abo
  • IT-Karriere:

Spieleupdate-Funktion im nächsten Windows

Automatische Updates in nächste Version des Betriebssystems integriert

Die Suche nach Patches könnte bald ein Ende haben: Microsoft hat in der aktuellen Entwicklerversion des nächsten Windows eine Funktion eingebaut, die automatisch nach Bugfixes und weiteren Inhalten für installierte Spiele sucht.

Artikel veröffentlicht am ,

Auf Wunsch des Nutzers kann Windows 7 automatisch nach Updates und Patches für installierte Spiele suchen - jedenfalls in einer aktuellen Entwicklerversion. Das System funktioniert ähnlich wie die Updatefunktion von Windows oder von installierter Software, etwa von Office. Eine Beschränkung auf Spiele, die das "Games for Windows"-Logo tragen, hat Microsoft derzeit nicht vorgesehen.

Die neue Spieleupdate-Funktion von Windows 7 (Bild: www.thinknext.net).
Die neue Spieleupdate-Funktion von Windows 7 (Bild: www.thinknext.net).

Windows 7 ist der Arbeitsname für das nächste Major-Release des Betriebssystems. Es basiert auf der Architektur von Windows Vista und soll im Jahr 2010 fertig sein.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 139,00€ (Bestpreis!)

Unplugged 25. Sep 2008

Eher sinnfrei, denn kein Spielehersteller würde dafür Unsummen bezahlen. Der Bezug zum...

GodsBoss 24. Sep 2008

Im Internet sind ausschließlich dünne picklige pubertäre oder behaarte stark...

Herrje 24. Sep 2008

Leck mich doch einfach am Arsch Dein dämliches Gesülze heisst für den normalen Anwender...

ichbindu 24. Sep 2008

Gibts bei Linux Komerzielle Spiele??? Dachte für Mac gibts welche, aber Linux? Na dann...

kikimi 23. Sep 2008

Nicht vergessen, die Paketquellen anzupassen! Fremdpakete können das System gefährden.


Folgen Sie uns
       


Ancestors - Fazit

Mehre Millionen Jahre in einem Spiel: Dieses mutige Ziel hat sich das Indiegame Ancestors - The Humankind Odyssee gesetzt.

Ancestors - Fazit Video aufrufen
Sonos Move im Test: Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos
Sonos Move im Test
Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos

Der Move von Sonos überzeugt durch Bluetooth und ist dank Akku und stabilem Gehäuse vorzüglich für den Außeneinsatz geeignet. Bei den Funktionen ist der Lautsprecher leider nicht so smart wie er sein könnte.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Multiroom-Lautsprecher Sonos-App spielt keine lokalen Inhalte mehr vom iPhone ab
  2. Smarter Lautsprecher Erster Sonos-Lautsprecher mit Akku und Bluetooth
  3. Soundbars Audiohersteller Teufel investiert in eigene Ladenkette

Dick Pics: Penis oder kein Penis?
Dick Pics
Penis oder kein Penis?

Eine Studentin arbeitet an einer Software, die automatisch Bilder von Penissen aus Direktnachrichten filtert. Wer mithelfen will, kann ihr Testobjekte schicken.
Ein Bericht von Fabian A. Scherschel

  1. Medienbericht US-Regierung will soziale Netzwerke stärker überwachen
  2. Soziales Netzwerk Openbook heißt jetzt Okuna
  3. EU-Wahl Spitzenkandidat Manfred Weber für Klarnamenpflicht im Netz

Innovationen auf der IAA: Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach
Innovationen auf der IAA
Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach

IAA 2019 Auf der IAA in Frankfurt sieht man nicht nur neue Autos, sondern auch etliche innovative Anwendungen und Bauteile. Zulieferer und Forscher präsentieren in Frankfurt ihre Ideen. Eine kleine Auswahl.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. E-Auto Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

    •  /