Abo
  • Services:
Anzeige

CS4 angekündigt - Adobe verspricht Brillanz

InDesign CS4
InDesign CS4
InDesign CS4 soll darüber hinaus mehr Komfort bei der Bearbeitung umfangreicher Texte bieten. Dazu führt Adobe die Funktion "Bedingter Text" ein und ermöglicht es Anwendern, mehrere Versionen eines Dokuments für verschiedene Anwendungsbereiche zu erstellen, etwa bei mehrsprachigen Texten oder Unterrichtsmaterialien. Designer können Bedingungen auf einzelne Absätze, Wörter oder Zeichen anwenden und diese Texte nach Bedarf ein- oder ausblenden.

Anzeige

Querverweise sollen das Verfassen, Bearbeiten und Verwalten umfangreicher Dokumente vereinfachen, indem Inhalte, die Nutzer ändern oder innerhalb des Dokuments verschieben, dynamisch aktualisiert werden.

Adobe InDesign CS4
Adobe InDesign CS4
Um spezielle Workflow-Herausforderungen besser lösen zu können, führt Adobe die InDesign Markup Language (IDML) ein. Diese XML-Versionen von InDesign-Dokuments sollen sich außerhalb von InDesign oder InDesign Server mit Hilfe von Standard-XML-Technik erstellen und verändern lassen. So soll sich InDesign besser in andere Systeme integrieren.

Adobe InDesign CS4 und Adobe InCopy CS4 sollen im Dezember 2008 erhältlich sein. InDesign CS4 soll einzeln etwa 1.000 Euro kosten, InCopy CS4 rund 360 Euro.

Creative Suite 4

Die Adobe Creative Suite 4 soll ab Oktober 2008 ausgeliefert werden. CS4 Design Premium etwa 2.600 Euro kosten, Web Premium und Production Premium jeweils 2.250 Euro. Teurer ist die Master Collection mit etwa 3.600 Euro. Für eine begrenzte Zeit bietet Adobe Nutzern der Creative Suite, von Production Studio und Macromedia Studio die Möglichkeit, für den Upgradepreis von CS3 auf die Creative Suite 4 umzusteigen. Die US-Preise für die Softwarepakete liegen zwischen 1.699 und 2.499 US-Dollar und damit deutlich unter den deutschen Preisen.

 CS4 angekündigt - Adobe verspricht Brillanz

eye home zur Startseite
Capdevila 04. Dez 2008

Ich glaube ich habe deine Intention verstanden, doch musste ich den Satz 3 oder 4 mal...

sunrise 29. Sep 2008

Nach dem, was ich beobachte, kann ich Dir da zustimmen. Das Problem ist aber auch, dass...

muuhaaaaa 24. Sep 2008

Ich programmier sowas. Natürlich massiv multithreaded mit OMP und teile GPU beschleunigt...

grafikfrickler 24. Sep 2008

dann start mal 3DSMAX mit einem haufen installierter plugins, du nase :)

c++fan 23. Sep 2008

Die lokalisierten (nicht-englischen) (europäischen) Versionen sind tatsächlich knapp 300...




Anzeige

Stellenmarkt
  1. ADWEKO Consulting GmbH, deutschlandweit
  2. Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  3. DENX Software Engineering GmbH, Gröbenzell bei München oder Happurg bei Nürnberg
  4. Wilken NEUTRASOFT GmbH, Greven bei Münster/Westfalen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  2. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. (u. a. Der Marsianer 8,79€, Blade Runner 8,97€, Interstellar 8,74€, X-Men Apocalypse 8,79€)

Folgen Sie uns
       


  1. Spionage

    FBI legt US-Unternehmen Kaspersky-Verzicht nahe

  2. Gebärdensprache

    Lautlos in der IT-Welt

  3. Denverton

    Intels Atom C3000 haben 16 Kerne bei 32 Watt

  4. JR Maglev

    Mitsubishi steigt aus Magnetbahn-Projekt aus

  5. Forschung

    HPE-Supercomputer sollen Missionen zum Mars unterstützen

  6. IEEE 802.11ax

    Broadcom bietet Chip-Plattform für das nächste 5-GHz-WLAN

  7. Alternativer PDF-Reader

    ZDI nötigt Foxit zum Patchen von Sicherheitslücken

  8. Elektro-Cabriolet

    Vision Mercedes-Maybach 6 mit 500 km Reichweite

  9. Eufy Genie

    Ankers Echo-Dot-Konkurrenz kostet 50 Euro

  10. Kaby Lake Refresh

    Intel bringt 15-Watt-Quadcores für Ultrabooks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: Meine Wohnung ist gerade im Bau....

    logged_in | 14:05

  2. Re: Mal als Vergleich...

    ibsi | 14:05

  3. Re: Halten wir fest: VW baut garnichts!

    der_wahre_hannes | 14:05

  4. Re: Letzteres also Reichweite x4?

    keböb | 14:03

  5. Re: Sieht ja chic aus

    DetlevCM | 14:01


  1. 12:29

  2. 12:01

  3. 11:59

  4. 11:45

  5. 11:31

  6. 10:06

  7. 09:47

  8. 09:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel