Abo
  • Services:
Anzeige

EU will automatisch gesetzte Kreuze bei Onlinekauf verbieten

Verbraucherkommissarin Kuneva verspricht, Rechte der Kunden zu stärken

EU-Verbraucherkommissarin Meglena Kuneva will künftig versteckte Zusatzangebote bei Internetkäufen verbieten. "Niemand soll mehr irgendwelche Abonnements oder Zusatzversicherungen abschließen, nur weil er vergessen hat, ein Kreuz zu löschen", erklärte Kuneva.

Die EU-Kommission plant ein Gesetzespaket, das Verbraucherrechte im Internet stärken soll. Das kündigte EU-Verbraucherkommissarin Meglena Kuneva im Gespräch mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung an. So soll es künftig verboten werden, Kunden mit automatisch gesetzten Kreuzchen Extraangebote unterzuschieben. Wie Kuneva sagte, wird das Gesetzespaket am 8. Oktober 2008 vorgelegt. "Es kann nicht sein, dass nur die Wirtschaft vom EU-Binnenmarkt profitiert", sagte sie.

Anzeige

Zudem will die Kommissarin Onlinehändler zum Abbau von Restriktionen beim Einkauf aus dem Ausland zwingen. Es sei inakzeptabel, wenn Anbieter verhinderten, dass ihre Produkte billiger im Ausland gekauft werden könnten. Während heute 40 Prozent der Deutschen online shoppen, erwerben nur sechs Prozent Waren und Dienstleistungen von ausländischen Händlern, obwohl die gleichen Produkte dort oft preisgünstiger erhältlich seien, rechnet Kuneva vor.

Kunden mit deutscher IP-Adresse würde beispielsweise per Zwangsumleitung verwehrt, Einkäufe im Web in Großbritannien oder Frankreich zu tätigen. Auch beim Bezahlen mit deutscher Kreditkarte gebe es solche Hürden. "Viele Verbraucher ärgern sich über diese Praxis, und das zu Recht", sagte Kuneva dem Handelsblatt. Hierzu laufe eine Untersuchung der EU, im kommenden Jahr könne ein Gesetzentwurf folgen.


eye home zur Startseite
titrat 25. Sep 2008

... Und, hast Du gezahlt? Ich würde es da auf einen Rechtsstreit ankommen lassen...

3247 24. Sep 2008

Das ist falsch. Die Kanalinseln (Vogtei Jersey und Vogtei Guernsey) sind sehr wohl...

unbekannt 24. Sep 2008

Nie bezahlt, Lieferung war trotzdem immer fix da...

G-Hirn 23. Sep 2008

Echt passender Nick. ;)

Q-Kontinuum 23. Sep 2008

Bei den Zwangshäkchen fällt mir spontan eine Billiggluglinie ein. Dort arbeitet man gerne...


shopanbieter.de Blog für den Onlinehandel / 24. Sep 2008



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Weilimdorf
  2. ING-DiBa AG, Nürnberg
  3. Wirecard Communication Services GmbH, Leipzig
  4. TAIFUN Software AG, Hannover


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)

Folgen Sie uns
       


  1. U-Bahn

    Telefónica baut BTS-Hotels im Berliner Untergrund

  2. Kabelnetz

    Statt auf Docsis 3.1 lieber gleich auf Glasfaser setzen

  3. Virtuelle Güter

    Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

  4. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017

  5. RSA-Sicherheitslücke

    Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel

  6. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  7. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  8. Smartphone

    Qualcomm zeigt 5G-Referenz-Gerät

  9. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  10. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Anbieterbezeichnung so langsam überholt

    Golressy | 02:39

  2. Re: Macht da bitte nicht mit

    sofries | 02:33

  3. Re: Activision patentiert Förderung von Krebs

    sofries | 02:17

  4. Re: Kosten ...

    DAUVersteher | 02:11

  5. Re: 50MBps

    bombinho | 02:01


  1. 19:09

  2. 17:40

  3. 17:02

  4. 16:35

  5. 15:53

  6. 15:00

  7. 14:31

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel