Abo
  • Services:

Pentax K-m: Leichte digitale Spiegelreflexkamera

Einfache Bedienung soll Nutzer von Kompaktkameras ansprechen

Pentax stellt zur Photokina mit der K-m eine neue digitale Spiegelreflexkamera vor, die als leichte Alternative zur Pentax K200 positioniert wird. Sie soll zudem besonders einfach zu bedienen sein und so Nutzer von Kompaktkameras ansprechen.

Artikel veröffentlicht am ,

Pentax K-m
Pentax K-m
Die Pentax K-m verfügt über einen CCD-Sensor mit 10,2 Megapixeln und bringt dank gewichtsoptimierter Kunststoffbauweise von Gehäuse und Bajonett ohne Batterie und Speicherkarte nur 525 Gramm auf die Waage, betriebsbereit mit dem neuen Objektiv DA L 18-55 mm sind es 790 Gramm. Sie misst 122 x 91,5 x 67,5 mm.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Berlin, Strausberg
  2. Bosch Gruppe, Waiblingen

Mit der K-m will Pentax Nutzer von Kompaktkameras zum Umstieg auf eine Spiegelreflexkamera bewegen und setzt daher auf eine besonders einfache Bedienung. Sie verfügt zudem über das Shake-Reduction-System (SR) direkt am CCD, das Dust-Removal-System (DR) und umfangreiche Motivprogramme. Auf dem Display (2,7 Zoll, 230.000 Pixel) zeigt die K-m, was durch den Sucher zu sehen ist. Pentax nennt diese Funktion Digital-Preview.

Pentax K-m
Pentax K-m
Fotos mit bis zu 3.872 x 2.592 Pixeln speichert die neue Pentax-Kamera auf SD- oder SDHC-Speicherkarten. Serienaufnahmen mit bis zu 4 Bildern sind mit maximal 2,8 Bildern pro Sekunde möglich. Die Lichtempfindlichkeit kann zwischen ISO 100 und 3200 eingestellt werden.

Die Pentax K-m wird ausschließlich im Paket mit neuen Leichtgewichtobjektiven der Serie Pentax smc DA-L ausgeliefert, kann aber dank Pentax-K-Bajonett nahezu jedes Pentax-Objektiv bis hin zur neuen SDM-Reihe mit Ultraschallautofokus nutzen. Die Preise für die K-m-Pakete starten bei 499 Euro. Zu haben sein soll die Kamera ab November 2008.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 11,99€
  2. 5,99€
  3. 4,99€
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)

ichweissbeschei... 30. Dez 2008

Für paar fotots super ding, wenn du einer von den tabellen futzis bist die sich...

lkasjhgfdugaösFOUI 26. Nov 2008

ola eu so o pedro eu so medico na clinica geral de vila franca de xira.a minha vesinha se...


Folgen Sie uns
       


Asus Zephyrus M vs Alienware m15 - Test

Das Zephyrus M von Asus und das m15 von Alienware sind sehr unterschiedliche Produkte. Beide richten sich an anspruchsvolle Gamer, doch nur eines bewahrt auch unter Last einen kühlen Kopf.

Asus Zephyrus M vs Alienware m15 - Test Video aufrufen
WD Black SN750 ausprobiert: Direkt hinter Samsungs SSDs
WD Black SN750 ausprobiert
Direkt hinter Samsungs SSDs

Mit den WD Black SN750 liefert Western Digital technisch wie preislich attraktive NVMe-SSDs. Es sind die kleinen Details, welche die SN750 zwar sehr gut, aber eben nicht besser als die Samsung-Konkurrenz machen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
  2. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte
  3. Western Digital My-Cloud-Lücke soll nach 1,5 Jahren geschlossen werden

Carsharing: Regierung will Mobilitätsdienste per Gesetz stärken
Carsharing
Regierung will Mobilitätsdienste per Gesetz stärken

Die digitalen Plattformen für Carsharing und Carpooling sollen Rechtssicherheit bekommen. BMW, Daimler und VW sowie Uber & Co. stehen in den Startlöchern.
Ein Bericht von Daniel Delhaes und Markus Fasse

  1. Lobbyregister EU-Parlament verordnet sich mehr Transparenz
  2. Contract for the web Bundesregierung unterstützt Rechtsanspruch auf Internet
  3. Initiative D21 E-Government-Nutzung in Deutschland ist rückläufig

Varjo VR-Headset im Hands on: Schärfer geht Virtual Reality kaum
Varjo VR-Headset im Hands on
Schärfer geht Virtual Reality kaum

Das VR-Headset mit dem scharfen Sichtfeld ist fertig: Das Varjo VR-1 hat ein hochauflösendes zweites Display, das ins Blickzentrum des Nutzers gespiegelt wird. Zwar sind nicht alle geplanten Funktionen rechtzeitig fertig geworden, die erreichte Bildschärfe und das Eyetracking sind aber beeindruckend - wie auch der Preis.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Und täglich grüßt das Murmeltier Sony bringt VR-Spiel zu Kultfilm mit Bill Murray
  2. Steam Hardware Virtual Reality wächst langsam - aber stetig
  3. AntVR Stirnband soll Motion Sickness in VR verhindern

    •  /