Abo
  • Services:

In jedem zweiten Haushalt gibt es eine Digitalkamera

2008 werden fast 9 Millionen Digitalkameras verkauft

In Deutschland werden 2008 rund 8,9 Millionen Digitalkameras verkauft, eine Steigerung um 4 Prozent im Vergleich zum Jahr 2007, das meldet der Bitkom unter Berufung auf eine GfK-Studie. Der Umsatz soll bei 2 Milliarden Euro und somit auf dem Niveau des Vorjahres liegen.

Artikel veröffentlicht am ,

Für das Jahr 2009 erwartet der Verband eine Umsatzsteigerung um 2,3 Prozent auf 2,1 Milliarden Euro. Der durchschnittliche Verkaufspreis von Digitalkameras ist in den vergangenen Jahren allerdings leicht gesunken: von 253 Euro im Jahr 2006 über 240 Euro im Jahr 2007 auf nun rund 230 Euro.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. ADAC Versicherung AG, München

Ein verändertes Käuferverhalten soll den Trend sinkender Kamerapreise stoppen. Statt Megapixeln spielen die Funktionen der Kameras zunehmend eine Rolle bei der Kaufentscheidung. Zudem steigen viele ambitionierte Hobbyfotografen auf digitale Spiegelreflexkameras um, während Billigkameras zunehmend mit Mobiltelefonen konkurrieren.

54 Prozent aller Haushalte besitzen mittlerweile mindestens eine Digitalkamera, knapp 7 Prozent der Haushalte verfügen über eine digitale Spiegelreflexkamera, gut 50 Prozent über eine digitale Kompaktkamera.

Laut Studie schauen sich bereits 28 Prozent der befragten Personen ab zehn Jahre Digitalfotos auch auf dem Fernseher an. Weitere 34 Prozent interessieren sich dafür. Rund 60 Prozent aller Nutzer von Digitalkameras lassen Abzüge erstellen. Im Vergleich zu 2007 ist dieser Anteil gestiegen, er lag damals bei nur 54 Prozent.

Fast jeder Zweite, 47 Prozent, druckt seine Bilder selbst aus, 2007 waren dies nur 44 Prozent. Jeder fünfte Nutzer lässt Fotobücher anfertigen, die er am Computer gestaltet hat. Der Anteil hat sich gegenüber dem Vorjahr verdoppelt.

Anders als bei digitalen Fotoapparaten ist der Markt bei digitalen Camcordern leicht rückläufig. 2008 wird ein Umsatz von 291 Millionen Euro erwartet, das sind circa 6 Prozent weniger als im Vorjahr.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten
  2. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)

tanquart 28. Sep 2008

eben. hab bis heute auch noch keins gesehn.

Hogfather 22. Sep 2008

Und alles wird 2008 noch gekauft??? Jetzt weis ich auch was ich zu Weihnachten schenke...

:-) 22. Sep 2008

Doch, sonst wäre es nur jeder 10. Haushalt :-)

E-Sheep 22. Sep 2008

In ein paar Jahren werden alle Daten von der heimischen Festplatte bei BKA...

lamilu 22. Sep 2008

Man MUSS ja außer den Treibern nicht auch die zigste Version eines abgespeckten...


Folgen Sie uns
       


Drahtlos bezahlen per App ausprobiert

In Deutschland können Smartphone-Besitzer jetzt unter anderem mit Google Pay und der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen ihre Rechnungen begleichen. Wir haben die beiden Anwendungen im Alltag miteinander verglichen.

Drahtlos bezahlen per App ausprobiert Video aufrufen
Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Auftragsfertiger Samsung startet 7LPP-Herstellung mit EUV
  2. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  3. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


      •  /