Abo
  • Services:

Apple: Verkauf und Verleih von Kinofilmen auch hierzulande

Zum Jahresende auch in HDTV-Qualität

Apple wird in seinem iTunes Music Store in wenigen Wochen auch in Deutschland Kinofilme zum Verkauf und Verleih anbieten. Zum Jahresende 2008 gibt es auch Ware in HDTV-Qualität.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Computer- und MP3-Player-Hersteller Apple erweitert sein Angebot von Kinofilmen auch auf den deutschen Markt. Das berichtet die WirtschaftsWoche unter Berufung auf Unternehmenskreise.

Stellenmarkt
  1. PARI GmbH, Starnberg, Weilheim
  2. Bosch Gruppe, Leonberg

In den USA gibt es bereits seit Oktober 2005 TV-Serien und seit September 2006 auch Kinofilme im Downloadangebot. Apple verkündete im Sommer 2008, dass täglich 50.000 Filme im Verkauf oder im Verleih abgerufen würden. Das Angebot auf dem deutschen Markt ist sehr dünn, auch wenn Apple seit April 2008 einige wenige deutsche Fernsehserien zum Verkauf anbietet.

Die Filme sind auf Computern und iPods abspielbar. Die Abspielstation "Apple TV" ermöglicht das Abspielen auch auf dem Fernsehgerät.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)
  2. (-80%) 11,99€
  3. 1,49€

Hugo 22. Sep 2008

Naja, dann könntest du auch kritisieren, dass du die geliehene DVD nicht auf dem VHS...

Andreas Heitmann 22. Sep 2008

Genau so isses. Und das dollste ist ja, dass wir diese Studie aufgrund der...

BigApple 22. Sep 2008

Doch hat sie!

Lord Sinclair 20. Sep 2008

JA, und besser als Videoload ist es allemal! Solange man keinen PC inkl. neuester WM...


Folgen Sie uns
       


Raytracing in Metro Exodus im Test

Wir schauen uns Raytracing in Metro Exodus genauer an.

Raytracing in Metro Exodus im Test Video aufrufen
Varjo VR-Headset im Hands on: Schärfer geht Virtual Reality kaum
Varjo VR-Headset im Hands on
Schärfer geht Virtual Reality kaum

Das VR-Headset mit dem scharfen Sichtfeld ist fertig: Das Varjo VR-1 hat ein hochauflösendes zweites Display, das ins Blickzentrum des Nutzers gespiegelt wird. Zwar sind nicht alle geplanten Funktionen rechtzeitig fertig geworden, die erreichte Bildschärfe und das Eyetracking sind aber beeindruckend - wie auch der Preis.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Und täglich grüßt das Murmeltier Sony bringt VR-Spiel zu Kultfilm mit Bill Murray
  2. Steam Hardware Virtual Reality wächst langsam - aber stetig
  3. AntVR Stirnband soll Motion Sickness in VR verhindern

Honor Magic 2 im Test: Die Smartphone-Revolution ist aufgeschoben
Honor Magic 2 im Test
Die Smartphone-Revolution ist aufgeschoben

Ein Smartphone, dessen vordere Seite vollständig vom Display ausgefüllt wird: Diesem Ideal kommt Honor mit dem Magic 2 schon ziemlich nahe. Nicht mit Magie, sondern mit Hilfe eines Slider-Mechanismus. Honor verschenkt beim Magic 2 aber viel Potenzial, wie der Test zeigt.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Honor Neues Magic 2 mit Slider und ohne Notch vorgestellt
  2. Huawei Neues Honor 8X kostet 250 Euro
  3. Honor 10 vs. Oneplus 6 Oberklasse ab 400 Euro

Indiegames-Rundschau: Von Weltraumlokomotiven und Affenkönigen
Indiegames-Rundschau
Von Weltraumlokomotiven und Affenkönigen

Sunless Skies und Battlefleet Gothic Armada 2 zeigen bizarre Science-Fiction, Spinnortality verknüpft Cyberpunk und Wirtschaftssimulation: Golem.de stellt spannende neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Verzauberte Raben und Grüße aus China
  2. Indiegames-Rundschau Überflieger mit Tiefe und Abenteuer im Low-Poly-Land
  3. Indiegames-Rundschau Unabhängig programmierter Horror und Hacker

    •  /