Abo
  • IT-Karriere:

Cisco kauft Jabber

Hersteller will Messaging-Dienste integrieren

Cisco hat die Firma Jabber Inc. übernommen. Diese bietet verschiedene Dienste rund um das freie, gleichnamige Instant-Messaging-Protokoll an. Cisco will diese Produkte nun in seine Plattformen integrieren.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Jabber Inc. bietet eine Kommunikationsplattform auf Basis des freien Jabber-Protokolls an, dessen Kern als XMPP bekannt ist.

Stellenmarkt
  1. Schwarz IT KG, Großbeeren
  2. alpha Tonträger Vertriebs GmbH, Erding

Cisco will die Jabber-Produkte nun in sein eigenes Portfolio integrieren, unter anderem in Cisco WebEx Connect und Cisco Unified Communications. Finanzielle Details der Übernahme wurden nicht bekannt. Abgeschlossen werden soll sie in der ersten Hälfte von Ciscos Finanzjahr 2009.

Ursprünglich wurde das Jabber-Protokoll vom Jabber-Projekt rund um Jeremie Miller entwickelt. Mittlerweile betreut die XMPP Standards Foundation das Open-Source-Protokoll. Jabber Inc. ist einer der Sponsoren der Jabber-Stiftung.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 135,00€ (Bestpreis!)

moo 23. Sep 2008

Jaein, Google Talk nutzt das XMPP-Protokoll was auch Jabber nutzt. Wieweit oder ob...

340R 20. Sep 2008

Das Tolle daran ist, dass man mit xmpp und ejabberd*) seinen eigenen kleinen Server...

MiGri 19. Sep 2008

Bitte lest die bestehende Vereinbarung zum Gebrauch des Begriffes/der Trademark...


Folgen Sie uns
       


Timex Data Link ausprobiert

Die Data Link wurde von Timex und Microsoft entwickelt und ist eine der ersten Smartwatches. Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums haben wir uns die Uhr genauer angeschaut - und über einen alten PC mit Röhrenmonitor programmiert.

Timex Data Link ausprobiert Video aufrufen
IT-Arbeit: Was fürs Auge
IT-Arbeit
Was fürs Auge

Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.
Von Björn König

  1. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt
  2. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?
  3. IT-Fachkräftemangel Arbeit ohne Ende

Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

Raspberry Pi 4B im Test: Nummer 4 lebt!
Raspberry Pi 4B im Test
Nummer 4 lebt!

Das Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuen Modell des Bastelrechners trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.
Ein Test von Alexander Merz

  1. Eben Upton Raspberry-Pi-Initiator spielt USB-C-Fehler herunter
  2. 52PI Ice Tower Turmkühler für Raspberry Pi 4B halbiert Temperatur
  3. Kickstarter Lyra ist ein Gameboy Advance mit integriertem Raspberry Pi

    •  /