Abo
  • Services:
Anzeige

O2 aktiviert EDGE im Mobilfunknetz

Vollständige Netzabdeckung bis Ende 2009 geplant

Das Mobilfunknetz von O2 in Deutschland unterstützt neuerdings auch den schnellen Datenfunk EDGE. In Süddeutschland können O2-Kunden bereits mit EDGE-fähigen Mobiltelefonen ins Internet gehen, die übrigen Regionen werden in den kommenden Tagen dazugeschaltet. Der HSDPA-Ausbau kommt ebenfalls voran.

O2 wird die EDGE-Technik zunächst nur in Gebieten anbieten, in denen noch keine UMTS-Versorgung durch den Netzbetreiber gewährleistet ist. Bis Ende 2008 will O2 deutschlandweit mehr als 4.500 Mobilfunkstationen mit EDGE-Technik ausstatten.

Anzeige

Weitere Fortschritte vermeldet O2 beim Ausbau des HSDPA-Netzes. Bereits über 75 Prozent des UMTS-Netzes seien demnach derzeit mit HSDPA ausgerüstet. Ebenfalls bis zum Jahresende ist geplant, dass das gesamte UMTS-Netz von O2 HSDPA-fähig ist. Noch bis Ende 2009 dauert es, bis das O2-Netz in Deutschland eine UMTS-Abdeckung von über 60 Prozent erreicht. Noch liegt der UMTS-Ausbau des O2-Netzes deutlich unter diesem Wert, genaue Angaben dazu machte O2 nicht.

Bis Ende 2009 strebt O2 im GSM-Bereich eine nahezu flächendeckende Netzabdeckung an. Schrittweise hatte O2 in der Vergangenheit immer wieder das nationale Roaming mit T-Mobile zurückgefahren. In immer mehr Gebieten Deutschlands haben Kunden von O2 keinen Zugriff mehr auf das Netz von T-Mobile. In einigen Bereichen ist es aber weiterhin so, dass O2-Mobilfunkkunden ohne Zusatzkosten über das Netz von T-Mobile telefonieren, falls kein O2-Netz vorhanden ist.


eye home zur Startseite
Stefan51969 24. Jul 2017

Ich war fast 10 Jahre BASE-Kunde, ohne größere Aufgabenstellungen, bis Telefonica...

cartoon.five 25. Sep 2008

Klingt ein bisschen anachronistisch, dass sich O2 jetzt mit EDGE Ausbau brüstet, wo UMTS...

Hansi Hansen 21. Sep 2008

Ja dann gründe doch eine Deutsche Mobilfunknetz Holding und übernimm alle deutschen...

noVuz 21. Sep 2008

Und ich weiß, dass du nichts weißt. Radiowellen sind konstante Strahlung und die...

Frap 19. Sep 2008

Ja irgendwie schade mit o2 und UMTS, bin selbst seit vielen Jahren Vertragskunde und...


iBlog / 20. Sep 2008

Bundesweit HSDPA mit O2

Computerhilfen.de / 20. Sep 2008



Anzeige

Stellenmarkt
  1. octeo MULTISERVICES GmbH, Duisburg
  2. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Berlin
  3. Garmin Würzburg GmbH, Würzburg
  4. Genossenschaftsverband Bayern e. V., München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (-60%) 15,99€
  2. (-78%) 6,66€
  3. (-79%) 11,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Search Light

    Google testet schlanke Such-App

  2. 3D-Drucker

    Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

  3. AVS Device SDK

    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

  4. Adblock Plus

    OLG München erklärt Werbeblocker für zulässig

  5. Streaming

    Netflix plant 7 Milliarden US-Dollar für eigenen Content ein

  6. Coffee Lake

    Core i3 als Quadcores und Core i5 als Hexacores

  7. Starcraft Remastered im Test

    Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998

  8. KB4034658

    Anniversary-Update-Update macht Probleme mit WSUS

  9. Container

    Githubs Kubernetes-Cluster überlebt regelmäßige Kernel-Panic

  10. Radeon RX Vega

    Mining-Treiber steigert MH/s deutlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100
  2. Grafikkarte Radeon RX Vega 64 kostet 500 US-Dollar
  3. Grafikkarte Erste Tests der Radeon Vega FE durchwachsen

  1. Re: 3D-gedruckte Objekte würden Menschen...

    Youssarian | 05:08

  2. Re: Re:ichweite

    GenXRoad | 05:03

  3. Re: Wann bekommt man den film in DE?

    GenXRoad | 04:59

  4. Re: Solange sie Content produzieren wie

    ve2000 | 04:41

  5. Re: i3 ohne SMT?

    hardtech | 04:29


  1. 17:02

  2. 15:55

  3. 15:41

  4. 15:16

  5. 14:57

  6. 14:40

  7. 14:26

  8. 13:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel