Abo
  • Services:

NBC zeigt neue Serien vorab online

Mehrere NBC-Serien online vor offizieller TV-Premiere zu sehen

Die ersten Folgen vom neuen Knight Rider und der zweiten Staffel von Lipstick Jungle können im Webbrowser eine Woche vor der Ausstrahlung im US-amerikanischen Fernsehen angeschaut werden. Wenig überraschend: NBC erlaubt den Zugriff nur US-Zuschauern.

Artikel veröffentlicht am ,

Über eine NBC-Webseite und verschiedene Videoportale können die Serienneuauflage von Knight Rider ebenso wie die neuen Folgen von Lipstick Jungle seit dem 17. September 2008 abgerufen werden - und sollen damit mehr Zuschauer für sich gewinnen. Die TV-Premieren erfolgen erst eine Woche später am 24. September.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Marabu GmbH & Co. KG, Tamm bei Ludwigsburg

NBC startet in den USA im Herbst 2008 mit einer ganzen Reihe neuer Serien. Für einen Großteil der Serien wird jeweils mindestens die erste Folge eine Woche vor der TV-Premiere im Netz verfügbar sein. Dasselbe gilt für neue Staffeln bereits bestehender Serien.

Neben der NBC-Webseite werden die Folgen - ebenfalls durch eine IP-Adressüberprüfung beschränkt auf die USA - unter anderem auch auf Hulu, iTunes und Microsofts Xbox Live zu finden sein. [von Alexander Merz und Christian Klaß]



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 99,98€

modee 01. Dez 2008

www.serienjunkies.org funktioniert doch immer noch wunderbar - der Rapidshare Account...

Muhaha 19. Sep 2008

NBC would gladly accept your money. But they can't, because they sold the licence to...

übüntü 19. Sep 2008

so was für linux? anyone?

meister petz 19. Sep 2008

@Golem: Was schreibt Ihr uns solche Meldungen, mit denen wir rein gar nichts anfangen...


Folgen Sie uns
       


Two Point Hospital - Golem.de live

Dr. Dr. Golem meldet sich zum Dienst und muss im Livestream unfassbar viele depressive Clowns heilen, nein - nicht die im Chat.

Two Point Hospital - Golem.de live Video aufrufen
Augmented Reality: Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone
Augmented Reality
Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone

Derzeit ist viel von einer Augmented Reality Cloud die Rede. Golem.de hat mit dem Berliner Startup Visualix über den Stand der Technik und künftige Projekte für Unternehmenskunden gesprochen - und darüber, was die Neuerungen für Pokémon Go bedeuten könnten.
Ein Interview von Achim Fehrenbach

  1. Jarvish Motorradhelm bringt Alexa in den Kopf
  2. Patentantrag Apple plant Augmented-Reality in der Windschutzscheibe
  3. Magic Leap Lumin OS Erste Bilder des Betriebssystems für Augmented Reality

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

Campusnetze: Das teure Versäumnis der Telekom
Campusnetze
Das teure Versäumnis der Telekom

Die Deutsche Telekom muss anderen Konzernen bei 5G-Campusnetzen entgegenkommen. Jahrzehntelang von Funklöchern auf dem Lande geplagt, wollen Siemens und die Automobilindustrie nun selbst Mobilfunknetze aufspannen. Auch der öffentliche Rundfunk will selbst 5G machen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Stadtnetzbetreiber 5G-Netz kann auch aus der Box kommen
  2. Achim Berg "In Sachen Gigabit ist Deutschland ein großer weißer Fleck"
  3. Telefónica Bündelung von Bandbreiten aus 4G und 5G ist doch möglich

    •  /