Abo
  • Services:
Anzeige

Google verbessert seine Suche nach Wörtern in Videos

Durchsucht Google Audio Indexing bald alle Youtube-Videos?

Google hat seine Suche nach Wörtern in Videos verbessert und nun als Google Audio Indexing auf Google Labs veröffentlicht. Der Dienst war im Juli 2008 als Suche in Politikervideos gestartet. Es gibt Anzeichen, dass die Suchfunktion in Zukunft auch für andere Videos auf Youtube zur Verfügung steht.

Zwei Monate nach dem Start der Suche nach Wörtern in Videos von Politikerreden hat Google die Audiosuche unter dem Titel Google Audio Indexing, kurz GAudi, auf Google Labs veröffentlicht, schreibt Produktmanager Arnaud Sahuguet im "Google Blog".

Anzeige

Google hat nach eigenen Angaben einige neuen Funktionen in die Audiosuche integriert. So sei es laut Sahuguet nun möglich, einzelne Videos nach bestimmten Stichwörtern zu durchsuchen sowie andere Nutzer auf ein indexiertes Video aufmerksam zu machen. Dazu klickt der Nutzer auf den "Share"-Button im Videoplayer und erhält eine URL, die er einem anderen schicken kann. Ruft dieser das Video auf, sieht er das Video mit den darin enthaltenen Fundstellen eines Stichwortes. Zudem wurde, so Sahuguet, die Oberfläche des Angebotes verbessert.

Wie bei der "Elections Video Search" bleibt die Suche weiterhin auf Videos aus dem Politikkanal von Youtube beschränkt. Allerdings können Nutzer darauf hoffen, dass sich das ändert: In den FAQ heißt es, GAudi sei breiter angelegt als die Elections Video Search, "und die US-Wahl ist nur ein erster Schritt."

Einen Termin, wann die Audiosuche für ein breiteres Angebot an Videos zur Verfügung steht, nennt Google nicht. Aber immerhin gibt es in den FAQ schon den Hinweis, dass Nutzer, die ihre eigene Videos durchsuchbar machen wollen, diese auf Youtube hochladen sollen. Gleich nachdem Google die Suche in den Politikervideos im Juli 2008 gestartet hat, wünschten sich Nutzer, dass die Sprachsuche nicht auf Politikervideos beschränkt bleiben solle.


eye home zur Startseite
Martin Peter... 19. Sep 2008

persönliche Überwachung? Wovon redest du? Ich will in den Videos nur vernünftig Suchen...

Blork 18. Sep 2008

Wird hier irgendwann auch mal einfach so hingenommen. Deshalb fordere ich Google...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Sindelfingen
  2. Landeshauptstadt Potsdam, Potsdam
  3. Bundeskartellamt, Bonn
  4. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Gigabyte GTX 1060 Windforce OC 3G 199,90€, GTX 1060 6G 299,00€)
  2. (u. a. Core i7-7700K 299,00€, Asus Strix Z270F Gaming 159,90€)
  3. (u. a. Ballistix 16 GB DDR4-2666 124,90€, G.Skill 16 GB DDR4-3200 179,90€)

Folgen Sie uns
       


  1. Umweltbundesamt

    Software-Updates für Diesel reichen nicht

  2. Acer Nitro 5 Spin

    Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen

  3. Galaxy Note 8 im Hands on

    Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  4. Microsoft

    Git-Umzug von Windows-Team abgeschlossen

  5. Play Store

    Google entfernt 500 Android-Apps mit 100 Millionen Downloads

  6. DreamHost

    US-Regierung will nun doch keine Daten von Trump-Gegnern

  7. Project Brainwave

    Microsoft beschleunigt KI-Technik mit Cloud-FPGAs

  8. Microsoft

    Im Windows Store gibt es viele illegale Streaming-Apps

  9. Alpha-One

    Lamborghini-Smartphone für über 2.000 Euro vorgestellt

  10. Wireless-AC 9560

    Intel packt WLAN in den Prozessor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Smarter Lautsprecher Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free
  2. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Firmen-Shuttle Apple baut autonomes Auto - aber nicht für jeden
  2. Erste Tests Autonome Rollstühle sollen Krankenhäuser erobern
  3. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel

  1. Re: alte Lasermaus

    Shik3i | 04:49

  2. Und es ist eher unattraktiv

    watwerbisdudenn | 04:32

  3. Re: Sind 1000 Euro nicht zu teuer?

    mcmrc1 | 03:38

  4. Re: Nur für Rechtshänder?

    quasides | 03:01

  5. Re: Hoffentlich läufts in 1080p auf Raven-Ridge

    LinuxMcBook | 02:49


  1. 17:51

  2. 17:08

  3. 17:00

  4. 16:55

  5. 16:38

  6. 16:08

  7. 15:54

  8. 14:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel