Abo
  • Services:
Anzeige

Linux-Live-DVD für Unternehmen

IBM Lotus Notes unter RHEL

Red Hat und IBM haben eine Live-DVD zusammengestellt, die Unternehmen den Linux-Desktop als Alternative aufzeigen soll. Mit der DVD können sie die Software ohne Installation auf ihrer Hardware testen.

Als Basis dient die Desktopvariante von Red Hat Enterprise Linux 5.2. Darauf sind Lotus Notes 8.5 Beta 1 und die Bürosoftware Lotus Symphony eingerichtet. So können Betriebssystem und Anwendungssoftware ohne Installation getestet und die Mitarbeiter damit vertraut gemacht werden.

Anzeige

Lotus Notes 8 basiert auf der Eclipse-RCP-Technik, so dass die Bedienoberflächen unter Linux, Windows und MacOS X nahezu gleich aussehen sollen. Dies erleichtere Unternehmen die Migration auf Linux, heißt es von IBM und Red Hat.

Die Live-DVD lässt sich von den Red-Hat-Servern herunterladen.


eye home zur Startseite
=HAL-9000= 19. Sep 2008

Wer soll das denn glauben? Da sagt die Praxis in Unternehmen mit mehr als 50.000 MA aber...

linlux 19. Sep 2008

Wow! Das wird sicher der totale Hammer! Da kann eigentlich kein Unternehmen mehr nein...

Beate Gutfried 18. Sep 2008

Dann kann man die Linux-CD ja schnellstmöglich da hin wandern lassen, wo die hingehört...

Roland Mueller 18. Sep 2008

http://wiki.eclipse.org/index.php/Rich_Client_Platform RCP verwendet Eclipse als Basis...

Lady Oscar 18. Sep 2008

Von der Ubuntu Satanic Edition http://ubuntusatanic.org/news/ gibt es auch eine LiveCD...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt
  2. Bosch Software Innovations GmbH, Immenstaad am Bodensee
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. CCV Deutschland GmbH, Au i.d. Hallertau


Anzeige
Top-Angebote
  1. 10% Rabatt auf ausgewählte Top Gaming Artikel mit dem Gutscheincode: PICKYOURLOOT
  2. Bis zu 50% reduziert: Fernseher, Receiver & Projektoren
  3. (-72%) 16,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Adblock Plus

    OLG München erklärt Werbeblocker für zulässig

  2. Streaming

    Netflix plant 7 Milliarden US-Dollar für eigenen Content ein

  3. Coffee Lake

    Core i3 als Quadcores und Core i5 als Hexacores

  4. Starcraft Remastered im Test

    Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998

  5. KB4034658

    Anniversary-Update-Update macht Probleme mit WSUS

  6. Container

    Githubs Kubernetes-Cluster überlebt regelmäßige Kernel-Panic

  7. Radeon RX Vega

    Mining-Treiber steigert MH/s deutlich

  8. Voyager 8200 UC

    Plantronics stellt Business-Headset mit Noise Cancelling vor

  9. Nokia 3 im Test

    Smartphone mit Saft, aber ohne Kraft

  10. Elektroauto

    Das UTV Nikola Zero hat viel Power fürs Gelände



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: Warum ich die Golem Werbung blocke ..

    DonPanda | 15:38

  2. Re: Beim APM Alarm musste ich grinsen

    tobster | 15:38

  3. Re: Die machen's einfach...

    ChMu | 15:38

  4. Re: auch brood hatte nur 640x480

    MeisterLampe2 | 15:37

  5. Re: AAARGH: wieder 80km/h

    Stefan99 | 15:36


  1. 15:16

  2. 14:57

  3. 14:40

  4. 14:26

  5. 13:31

  6. 13:14

  7. 12:45

  8. 12:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel