Abo
  • Services:

Google bietet neue Chrome-Versionen zum Download an

Chrome 0.2.152.1 bereitet Portierung auf MacOS X und Linux vor

Mit dem Dev-Channel bietet Google Interessierten eine Möglichkeit, vorab kommende Versionen des Browsers Chrome auszuprobieren. Eine erste neue Version, die einige Fehler beseitigt, wurde mit Chrome 0.2.152.1 darüber hinaus bereits veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Chrome 0.2.152.1 bietet vor allem hinter den Kulissen einige Änderungen, die vor allem der Portierung auf MacOS X und Linux dienen. Unter anderem wird derzeit die HTTP-Netzwerkschicht und der Tab- und Fenster-Manager des Browsers neu geschrieben, um diese Funktionen besser auf andere Betriebssysteme übertragen zu können.

Stellenmarkt
  1. Hannover Rück SE, Hannover
  2. Bosch Gruppe, Leonberg

Um diese neue Backend-Funktionen zu testen, müssen beim Start von der Kommandozeile entsprechende Flags gesetzt werden: Die Option --new-http aktiviert beispielsweise die neue Netzwerkschicht, die zwar fast fertig ist, aber bei SSL und SSL-EV, im Zusammenspiel mit Proxys und beim Download von Dateien über 2 GByte noch Lücken hat. Mit --magic_browzR wird der neue Window-Manager aktiviert, der auch mit geteilten Desktops, die sich über mehrere Monitore erstrecken, umgehen kann.

Gegenüber der Anfang September 2008 veröffentlichen Chrome-Beta 0.2.149.29 gab es zudem einige Fehlerkorrekturen, die in den Release Notes im Einzelnen aufgelistet sind.

Die neue Chrome-Version steht ausschließlich im Rahmen des Chromium-Dev-Channel bereit, in dem künftig etwa alle ein bis zwei Wochen neue Versionen angeboten werden sollen. Er kann mit Hilfe des Google Chrome Channel Chooser gewählt werden, so dass sich Chrome auf neue Entwicklerversionen aktualisiert. Allerdings richtet sich das Programm in erster Linie an Entwickler, die an Googles Browser mitarbeiten wollen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)

Fintenfisch 19. Sep 2008

Fintenfisch - links blinken und dann rechts abbiegen

Mic92 18. Sep 2008

http://www.almisoft.de/?cont=kchrome

R. Wischt 18. Sep 2008

Darf ich Chrome jetzt überhaupt nutzen?

haterrecht 18. Sep 2008

Das stimmt. Hier nochmal eine etwas ausführliche Erarbeitung der Thematik: http://www...


Folgen Sie uns
       


Assassin's Creed Odyssey - Test

Wir hätten nicht gedacht, dass wir erneut so gerne so viel Zeit in Ubisofts Antike verbringen.

Assassin's Creed Odyssey - Test Video aufrufen
Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40: Es kann nur eines geben
HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40
Es kann nur eines geben

Nicht nur Lenovo baut gute Business-Notebooks, auch HP und Toshiba haben Produkte, die vergleichbar sind. Wir stellen je ein Modell der beiden Hersteller mit ähnlicher Hardware gegenüber: das eine leichter, das andere mit überlegenem Akku - ein knapper Gewinner nach Punkten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Portégé X20W-D-145 Toshiba stellt alte Hardware im flexiblen Chassis vor
  2. Tecra X40-E-10W Toshibas 14-Zoll-Thinkpad-Pendant kommt mit LTE
  3. Dell, HP, Lenovo AMDs Ryzen Pro Mobile landet in allen Business-Notebooks

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
  3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

    •  /