Abo
  • Services:
Anzeige

IBM: 22-Nanometer-Chips mit Computational Scaling

Neuer Herstellungsprozess setzt auf mathematische Methoden für kleine Strukturen

IBM ist nach eigenen Angaben einen wichtigen Schritt auf dem Weg zu 22-Nanometer-Chips vorangekommen. Mit Hilfe von Computational Scaling (CS) will IBM die Herausforderungen, die die kleiner werdenden Strukturen mit sich bringen, meistern.

Aktuelle Computerchips werden in aller Regel mit einer Strukturgröße von 45 Nanometern hergestellt, die Verkleinerung der Strukturen auf 22 Nanometer stellt eine erhebliche Herausforderung dar. Vor allem die bislang eingesetzten Lithographiemethoden sind für die Produktion von 22-Nanometer-Chips eher ungeeignet - die Chiphersteller stoßen hier an die physikalischen Grenzen der Technik.

Anzeige

Abhilfe schaffen soll nun das Computational Scaling, das mit Hilfe mathematischer Methoden die Form der Lithographiemasken und die Charakteristik der Lichtquelle für jede Schicht des Chips variiert. Dabei kombiniert IBM verschiedene Ansätze unter dem Schlagwort Computational Scaling, darunter eine Technik zur Auflösungsverbesserung (Resolution Enhancement Technique, RET) und eine Maskenoptimierung (Source-Mask-Optimization, SMO), die zusammen mit Mentor Graphics entwickelt wurden.

Wann der computerbasierte Prozess zur Chipherstellung eingesetzt werden soll, verriet IBM nicht. Im August hatte das Unternehmen eine erste SRAM-Speicherzelle in 22-Nanometer-Technik vorgestellt. Damals erklärte IBM, die 22-Nanometer-Technik werde voraussichtlich erst in zwei Chipgenerationen zum Einsatz kommen, im nächsten Schritt stehe eine Verkleinerung der Strukturen auf 32 Nanometer an.


eye home zur Startseite
:-) 18. Sep 2008

Sie wird sicher in z-Richtung die Wellenlänge haben, x- und y- Richtung stehen für die...

:-) 18. Sep 2008

Man hätte "hochintegrierte" Schaltungen schreiben können, denn die werden mit Sicherheit...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. OSRAM GmbH, München
  2. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Regensburg, Neutraubling
  3. Versicherungskammer Bayern, München
  4. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,99€ (Einführungsedition nur für begrenzte Zeit verfügbar!) - Aktuell nicht bestellbar...
  2. (u. a. Tomb Raider 9,99€ und Command & Conquer The Ultimate Collection 14,99€)
  3. 189€ + 3,99€ Versand (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


  1. Blue Byte

    Anno 1800 mit Straßenschlachten und dicker Luft

  2. aCar

    Elektrolaster für Afrika entsteht in München

  3. Logitech Powerplay im Test

    Die niemals leere Funk-Maus

  4. Elektroroller

    Einstieg in die Elektromobilität ab 2.000 Euro

  5. Virtuelle Maschinen

    Parallels Desktop 13 holt Touch Bar in Windows

  6. Assassin's Creed Origins Angespielt

    Ermittlungen in der stinkenden Stadt

  7. Windows 10

    Microsoft will auf Zwangsupdates verzichten

  8. Brio 4K Streaming Edition

    Logitech-Kamera für Let's Player und andere Streamer

  9. Vor Bundestagswahl

    Facebook löscht Zehntausende Spammer-Konten

  10. Bilderkennung von Google

    Erste Hinweise auf Lens in der Google-App



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Schifffahrt: Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
Schifffahrt
Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
  1. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  2. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße
  3. Yara Birkeland Autonomes Containerschiff soll elektrisch fahren

Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Vega 64 Strix ausprobiert Asus' Radeon macht fast alles besser
  2. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  3. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte

  1. Re: alle paar Tage aufladen?

    dxp | 10:02

  2. Re: Fiese Preispolitik von Niu

    durchschmidt | 10:02

  3. Re: Zurückspulen - Funktion - wie geht das?

    deutscher_michel | 10:01

  4. Re: Kein uPlay Haltung ... Umsatz

    CSCmdr | 10:01

  5. Re: Typische Ubisoft-Formel

    mnementh | 10:01


  1. 10:00

  2. 09:33

  3. 09:00

  4. 07:45

  5. 07:30

  6. 07:15

  7. 18:04

  8. 17:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel