Abo
  • Services:
Anzeige

Kodak stellt Fotorahmen mit OLED vor

Kontrastverhältnis von 30.000:1

Kodak hat einen digitalen Bilderrahmen vorgestellt, der erstmals nicht mit einem LC-, sondern mit einem OLED-Display ausgestattet ist. Das Display wird per WLAN und mit Speicherkarten mit neuen Bildern versorgt und soll besonders hohe Einblickwinkel und eine höhere Farbsättigung erreichen als mit LCD-Technik. Außerdem ist es erheblich flacher.

Kodak-OLED-Bilderrahmen
Kodak-OLED-Bilderrahmen
Kodak stellt den Bilderrahmen auf der Photokina vor. Der Panelhersteller ist CMEL AMOLED. Die Auflösung des 7,6 Zoll großen Displays liegt bei 800 x 480 Pixeln. Der Betrachtungswinkel soll 180 Grad betragen, so dass es keine Verfälschungen mehr gibt, selbst wenn man das Display von der Seite aus betrachtet. Das Kontrastverhältnis gibt Kodak mit 30.000:1 und die Helligkeit mit 200 Candela pro Quadratmeter an.

Anzeige

So dünn der Rahmen auch ist, ohne die massive Basisstation kommt das Gerät nicht aus. Die Speicherkapazität des Displays liegt bei 2 GByte. Die Bilder können über USB eingespielt oder mit eingesteckten Speicherkarten auf das Gerät transferiert werden. Ein WLAN-Modul wurde ebenfalls integriert, mit dem Bilder vom lokalen Netzwerk oder aus dem Internet von Kodaks Bilderdienst, Flickr oder dem FrameChannel bezogen werden können.

Der OLED-Bilderrahmen kommt ohne Hintegrundbeleuchtung aus. Den Strombedarf gab Kodak nicht an. Ein Helligkeitssensor passt die Displayeinstellungen der Umgebung an. Neben Bildern kann das Gerät auch Musik und Videos wiedergeben.

Kodak will das OLED-Display P0760WVLB-T ab November 2008 für rund 1.000 US-Dollar verkaufen. Europäische Daten liegen noch nicht vor.


eye home zur Startseite
Labersocke 18. Sep 2008

Vielleicht kann man die Übergrößen dann wild herumscrollen (lassen)?

DexterF 18. Sep 2008

...sich jeder ein oder zwei LCD-Fotorahmen ins Wohnzimmer hängt, da OLED wesentlich...

Stef319 18. Sep 2008

Das kodak keine (Prestige)produkte im OLED Segment hat is nunmal falsch... Kodak hat in...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Automotive Safety Technologies GmbH, Wolfsburg
  2. Interhyp Gruppe, München
  3. Consors Finanz, München
  4. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 88,67€ (nur für Prime-Kunden)
  2. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  3. 8,49€

Folgen Sie uns
       


  1. HMD Global

    Drei neue Nokia-Smartphones laufen mit Android One

  2. Nokia 1 im Hands On

    Android-Go-Smartphone mit Xpress-On-Covern kostet 100 Euro

  3. Nokia 8110 4G im Hands On

    Das legendäre Matrix-Handy kehrt zurück

  4. Galaxy S9 und S9+ im Hands On

    Samsungs neue Smartphones kommen mit variabler Blende

  5. Energizer P16K Pro

    Seltsames Smartphone mit 60-Wh-Riesenakku

  6. Matebook X Pro im Hands on

    Huaweis Notebook kommt mit Nvidia-Grafikkarte

  7. Apple

    iTunes Store sperrt alte Geräte und Betriebssysteme aus

  8. Alcatel 1T

    Oreo-Tablet mit 7-Zoll-Display kostet 70 Euro

  9. Notebook und Tablets

    Huawei stellt neues Matebook und Mediapads vor

  10. V30S Thinq

    LG zeigt sein erstes Thinq-Smartphone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Obszön

    zZz | 22:57

  2. Nokia and Facebook: Fixed Wireless Access over 60 GHz

    cicero | 22:57

  3. Dual SIM?

    amie | 22:55

  4. Re: Warum nicht noch ein anderes Premiummodell

    Teebecher | 22:55

  5. Re: 11 Jahre Support ...

    zZz | 22:54


  1. 22:11

  2. 20:17

  3. 19:48

  4. 18:00

  5. 17:15

  6. 16:41

  7. 15:30

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel