• IT-Karriere:
  • Services:

Kodak stellt Fotorahmen mit OLED vor

Kontrastverhältnis von 30.000:1

Kodak hat einen digitalen Bilderrahmen vorgestellt, der erstmals nicht mit einem LC-, sondern mit einem OLED-Display ausgestattet ist. Das Display wird per WLAN und mit Speicherkarten mit neuen Bildern versorgt und soll besonders hohe Einblickwinkel und eine höhere Farbsättigung erreichen als mit LCD-Technik. Außerdem ist es erheblich flacher.

Artikel veröffentlicht am ,

Kodak-OLED-Bilderrahmen
Kodak-OLED-Bilderrahmen
Kodak stellt den Bilderrahmen auf der Photokina vor. Der Panelhersteller ist CMEL AMOLED. Die Auflösung des 7,6 Zoll großen Displays liegt bei 800 x 480 Pixeln. Der Betrachtungswinkel soll 180 Grad betragen, so dass es keine Verfälschungen mehr gibt, selbst wenn man das Display von der Seite aus betrachtet. Das Kontrastverhältnis gibt Kodak mit 30.000:1 und die Helligkeit mit 200 Candela pro Quadratmeter an.

Stellenmarkt
  1. über vietenplus, Südwestfalen
  2. Deutsche Rentenversicherung Rheinland, Düsseldorf

So dünn der Rahmen auch ist, ohne die massive Basisstation kommt das Gerät nicht aus. Die Speicherkapazität des Displays liegt bei 2 GByte. Die Bilder können über USB eingespielt oder mit eingesteckten Speicherkarten auf das Gerät transferiert werden. Ein WLAN-Modul wurde ebenfalls integriert, mit dem Bilder vom lokalen Netzwerk oder aus dem Internet von Kodaks Bilderdienst, Flickr oder dem FrameChannel bezogen werden können.

Der OLED-Bilderrahmen kommt ohne Hintegrundbeleuchtung aus. Den Strombedarf gab Kodak nicht an. Ein Helligkeitssensor passt die Displayeinstellungen der Umgebung an. Neben Bildern kann das Gerät auch Musik und Videos wiedergeben.

Kodak will das OLED-Display P0760WVLB-T ab November 2008 für rund 1.000 US-Dollar verkaufen. Europäische Daten liegen noch nicht vor.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Labersocke 18. Sep 2008

Vielleicht kann man die Übergrößen dann wild herumscrollen (lassen)?

DexterF 18. Sep 2008

...sich jeder ein oder zwei LCD-Fotorahmen ins Wohnzimmer hängt, da OLED wesentlich...

Stef319 18. Sep 2008

Das kodak keine (Prestige)produkte im OLED Segment hat is nunmal falsch... Kodak hat in...


Folgen Sie uns
       


The Last of Us 2 - Fazit

Überleben in der Postapokalypse: Im Actionspiel The Last of Us 2 erkunden wir mit der jungen Frau Ellie unter anderem die Stadt Seattle - und sinnen auf Rache für einen Mord.

The Last of Us 2 - Fazit Video aufrufen
    •  /