• IT-Karriere:
  • Services:

Videocodec Dirac 1.0 freigegeben

BBC-Entwicklung steht unter der Mozilla Public License Version

Die BBC hat ihre Entwicklung Dirac 1.0 freigegeben. Dabei handelt es sich um ein Format und gleichzeitig um eine Komprimierungstechnik. Die Implementierung und die Spezifikation sind frei zugänglich.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Dirac soll herkömmliche Videoinhalte komprimieren und dekomprimieren und wurde von der BBC als Open Source entwickelt. Die BBC hält keine Patente an dem Codec und ihr sind bislang auch keine Patente bekannt, gegen die Dirac verstößt. Dies war ein Ziel bei der Entwicklung, so dass der Codec lizenzfrei genutzt werden kann.

Stellenmarkt
  1. RENK AG, Augsburg
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Augsburg

Das Schrödinger Projekt hat sich bereits seit längerem mit der Implementierung beschäftigt und im März 2008 Schrödinger 1.0 veröffentlicht. Doch auch aus der Forschungsimplementierung bei der BBC ist eine Codebasis entstanden, an der unter dem Namen "Dirac-Research" gearbeitet wird. Sie ist Referenzimplementierung einerseits und Basis für künftige Algorithmusentwicklungen andererseits.

Der Code ist zum Download verfügbar, wurde unter der MPL 1.1 veröffentlicht und wird außerdem unter der GPL sowie der LGPL angeboten. Geschrieben wurde er in C++.

Dirac 1.0 ist unter anderem kompatibel mit der Dirac-Bytestream-Spezifikation 2.2.2 und bietet verbessertes Pre-Filtering. Außerdem ist ein DirectShow-Filter enthalten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. Heute um 18 Uhr Release der RTX 3060
  2. Heute um 18 Uhr Release der RTX 3060

(keine... 19. Sep 2008

Genauso Intel. Bringen immer wieder neue CPUs raus! Viel hilft viel oder was.

Anonymer Nutzer 18. Sep 2008

"If you want a good high quality audio format that is available under royalty free terms...

OxKing 18. Sep 2008

Stimmt leider, das 1000er Video ist wirklich nicht sehr toll. In wieweit andere Codecs...

OxKing 18. Sep 2008

Die URL Erkennung des Forums hat die Zeile kaputt gemacht. Gehe einfach auf https...

auchgamer 17. Sep 2008

nein, aber sie entscheiden darüber ob dein nächster mp3-player auch das ogg-format...


Folgen Sie uns
       


Sega Mega Drive (1990) - Golem retro_

Mit Mega-Power sagte Sega 1990 der Konkurrenz den Kampf an. Im Golem retro_ holen wir uns die Spielhalle nach Hause.

Sega Mega Drive (1990) - Golem retro_ Video aufrufen
The Legend of Zelda: Das Vorbild für alle Action-Adventures
The Legend of Zelda
Das Vorbild für alle Action-Adventures

The Legend of Zelda von 1986 hat das Genre geprägt. Wir haben den 8-Bit-Klassiker erneut gespielt - und waren hin- und hergerissen.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    XPS 13 (9310) im Test: Dells Ultrabook ist besser denn je
    XPS 13 (9310) im Test
    Dells Ultrabook ist besser denn je

    Wir dachten ja, bis auf den Tiger-Lake-Chip habe Dell am XPS 13 nichts geändert. Doch es gibt einige willkommene Änderungen.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Dell-Ultrabook XPS 13 mit weniger vertikalen Pixeln
    2. Notebooks Dells XPS 13 mit Intels Tiger Lake kommt
    3. XPS 13 (9300) im Test Dells i-Tüpfelchen

    Videokonferenzen: Bessere Webcams, bitte!
    Videokonferenzen
    Bessere Webcams, bitte!

    Warum sehen in Videokonferenzen immer alle schlecht aus? Die Webcam-Hersteller sind (oft) schuld.
    Ein IMHO von Martin Wolf

    1. Webcam im Eigenbau Mit wenigen Handgriffen wird die Pi HQ Cam zur USB-Kamera

      •  /