Abo
  • Services:
Anzeige

Open-Xchange aktualisiert Hosting-Edition

Unterstützung für das OSGi-Framework hinzugefügt

Open-Xchange hat die Hosting-Edition der gleichnamigen Groupware aktualisiert. Die Änderungen sollen die Sicherheit erhöhen und die Benutzeroberfläche lässt sich nun individuell anpassen. Die Software-as-a-Service-Anbieter (SaaS) sollen ihre Installationen in den nächsten Wochen aktualisieren.

Neu ist die OSGi-Unterstützung des Servers. Dadurch können Updates während des laufenden Betriebs und ohne Ausfallzeit des Servers aktualisiert werden. Außerdem können so weitere Anwendungen in Open-Xchange integriert werden.

Anzeige

Open-Xchange soll nun automatisch Phishing-Mails erkennen und blockiert auf Wunsch Bilder in HTML-E-Mails. Hinzu kommt die Möglichkeit, serverseitige Filterregeln zu definieren. Die Bedienoberfläche kann mittels Themes angepasst werden. Außerdem lassen sich mit Plug-ins beispielsweise Fax- und Instant-Messaging-Dienste integrieren. Mit dem Universal Widget API besteht außerdem die Möglichkeit, Quellen wie Newsfeeds direkt in die Oberfläche zu integrieren.

Die Hosting-Edition ist für Anbieter gedacht, die die Open-Xchange-Groupware ihren Kunden als Software-as-a-Service anbieten wollen. Laut Open-Xchange sollen in den nächsten Wochen unter anderem die Kunden von 1&1, Network Solutions und Hostpoint von dem Update profitieren.


eye home zur Startseite
Desotho 17. Sep 2008

Ganz einfach: Du hast einfach nur ein IMAP Postfach und sonst nix. Ausser Du loggst dich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Drägerwerk AG & Co. KGaA, Lübeck
  2. über Hanseatisches Personalkontor Bremen, Stuttgart
  3. DewertOkin GmbH, Hamburg
  4. Friedrich Lütze GmbH, Weinstadt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. (-67%) 19,99€
  3. (-73%) 10,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  2. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!

  3. Fahrdienst

    Alphabet investiert in Lyft

  4. Virtuelles Haustier

    Bandai kündigt "Classic Mini"-Version des Tamagotchi an

  5. News

    Facebook testet Abos für Nachrichten-Artikel

  6. Elon Musk

    Baut The Boring Company den Hyperloop?

  7. Mobilfunkausrüster

    Ericsson macht hohen Verlust

  8. Luminar

    Lightroom-Konkurrenz bringt sich in Stellung

  9. Kleinrechner

    Tim Cook verspricht Update für Mac Mini

  10. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. Re: Alte Hardware

    dumdideidum | 12:52

  2. Re: Yubico ersetzt betroffene Geräte

    My1 | 12:52

  3. Re: Musk hat das Konzept aus Space Quest II geklaut

    deus-ex | 12:51

  4. Re: 4 GByte RAM

    zilti | 12:51

  5. Re: Singleplayer Teil ist ja schön und gut, aber...

    david_rieger | 12:50


  1. 12:50

  2. 12:22

  3. 11:46

  4. 11:01

  5. 10:28

  6. 10:06

  7. 09:43

  8. 07:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel