Abo
  • Services:
Anzeige

IT-Branche wächst 2009 nur noch leicht

Abflauende Gesamtkonjunktur wirkt sich auch auf die IT-Branche aus

Die Umsatzerwartungen der deutschen IT-Branche für das Jahr 2008 liegen bei 1,8 Prozent Zuwachs gegenüber dem Vorjahr. Damit erhöhte der Branchenverband Bitkom seine ursprünglichen Erwartungen von 1,6 Prozent leicht. In Deutschland soll 2008 mit Informationstechnik, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik ein Umsatz von 145,5 Milliarden Euro erzielt werden. Im kommenden Jahr wird das Wachstum schwächer ausfallen.

"Die Hightech-Industrie in Deutschland präsentiert sich im Herbst 2008 widerstandsfähig gegen die abflauende Konjunktur", bewertete Bitkom-Präsident Scheer die Entwicklung. Die Branche kann sich einer Nachfrage des privaten und öffentlichen Sektors auf hohem Niveau sicher sein, so der Verbandspräsident.

Anzeige

Die Anhebung der Prognose steht im Zusammenhang mit überraschend guten Umsätzen im Bereich Unterhaltungselektronik (5,4 Prozent Umsatzwachstum) und Mobilfunk (13 Prozent). Im Elektronikbereich haben die Fußball-Europameisterschaft und die Olympischen Spiele für einen unerwarteten Schub gesorgt. Insgesamt muss das Segment Telekommunikation allerdings einen Umsatzrückgang um voraussichtlich 1,2 Prozent hinnehmen.

Wachstumstreiber bleiben die Segmente Software und IT-Dienste. Zulegen können vor allem die Anbieter von Software mit plus 5,3 Prozent auf 14,6 Milliarden Euro und IT-Diensten mit 6,3 Prozent auf 32,7 Milliarden Euro.

Die abkühlende Konjunktur trifft 2009 auch die IT-Sparte. Der Verband rechnet dann mit einem Wachstum des Gesamtmarktes in Höhe von 1,5 Prozent. Scheer forderte von den Parteien angesichts der Eintrübung der Konjunktur, Wachstumspolitik in den Mittelpunkt des Bundestagswahlkampfes zu stellen.


eye home zur Startseite
Analyst 17. Sep 2008

WoW verbieten!!! Schon arbeiten die Nerds wieder mehr. Solch kleine Maßnahme, solch gro...

monettenom 17. Sep 2008

Hat wer von Gewinn gesprochen? Blabla? Hauptsache man kann jammern und betrübt in die...

Siga 17. Sep 2008

100,000 Progger sollen 1 Million BWLer und deren Meschpoken, Berater, Schwager...

dahinz 17. Sep 2008

genau das ist der clou ;). die ganzen Profis hier, können keine sein weil : 1. Profis...

ubuntu_user 17. Sep 2008

jopp. wenn man bedenkt was nootebooks vor ein paar jahren noch gekostet haben... au...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  2. Hohenstein Laboratories GmbH & Co. KG, Bönnigheim
  3. FUCHS PETROLUB SE, Mannheim
  4. über Hays AG, Raum Hannover/Hildesheim


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-3%) 33,99€
  2. (-8%) 45,99€
  3. 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. SuperMUC-NG

    Münchner Supercomputer wird einer der schnellsten weltweit

  2. Ralf Kleber

    Amazon plant Ladengeschäfte in Deutschland

  3. Firefox

    Mozilla verärgert Nutzer mit ungefragter Addon-Installation

  4. Knights Mill

    Intel hat drei Xeon Phi für Deep Learning

  5. Windows 10

    Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager

  6. Kaufberatung

    Die richtige CPU und Grafikkarte

  7. Bandai Namco

    Black Clover und andere Anime-Neuheiten

  8. Panono

    Crowdfunder können Kamera zu Produktionskosten kaufen

  9. Elon Musk

    The Boring Company baut einen Tunnel in Maryland

  10. Chinesischer Anbieter

    NIO will Elektro-SUV mit Wechsel-Akku anbieten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Wars - Die letzten Jedi: Viel Luke und zu viel Unfug
Star Wars - Die letzten Jedi
Viel Luke und zu viel Unfug
  1. Star Wars Jedi Challenges im Test Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer
  2. Star Wars Neue Trilogie ohne Skywalker und Darth Vader angekündigt
  3. Electronic Arts Entwicklungsneustart für Star Wars Ragtag

360-Grad-Kameras im Vergleich: Alles so schön rund hier
360-Grad-Kameras im Vergleich
Alles so schön rund hier
  1. USB-C DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones
  2. G1 X Mark III Erste Kompaktkamera mit APS-C-Sensor von Canon
  3. Ozo Nokia hat keine Lust mehr auf VR-Hardware

E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

  1. Re: Festplatten inbegriffen?

    0xDEADC0DE | 15:55

  2. "hielten" das addon für malware?

    LiPo | 15:53

  3. Re: Nötigung

    quineloe | 15:50

  4. Re: was haltet ihr von mr. robot

    Hotohori | 15:50

  5. Re: Netzneutralität gab es nie

    basil | 15:48


  1. 15:42

  2. 15:08

  3. 13:35

  4. 12:49

  5. 12:32

  6. 12:00

  7. 11:57

  8. 11:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel