Abo
  • Services:
Anzeige

IT-Branche wächst 2009 nur noch leicht

Abflauende Gesamtkonjunktur wirkt sich auch auf die IT-Branche aus

Die Umsatzerwartungen der deutschen IT-Branche für das Jahr 2008 liegen bei 1,8 Prozent Zuwachs gegenüber dem Vorjahr. Damit erhöhte der Branchenverband Bitkom seine ursprünglichen Erwartungen von 1,6 Prozent leicht. In Deutschland soll 2008 mit Informationstechnik, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik ein Umsatz von 145,5 Milliarden Euro erzielt werden. Im kommenden Jahr wird das Wachstum schwächer ausfallen.

"Die Hightech-Industrie in Deutschland präsentiert sich im Herbst 2008 widerstandsfähig gegen die abflauende Konjunktur", bewertete Bitkom-Präsident Scheer die Entwicklung. Die Branche kann sich einer Nachfrage des privaten und öffentlichen Sektors auf hohem Niveau sicher sein, so der Verbandspräsident.

Anzeige

Die Anhebung der Prognose steht im Zusammenhang mit überraschend guten Umsätzen im Bereich Unterhaltungselektronik (5,4 Prozent Umsatzwachstum) und Mobilfunk (13 Prozent). Im Elektronikbereich haben die Fußball-Europameisterschaft und die Olympischen Spiele für einen unerwarteten Schub gesorgt. Insgesamt muss das Segment Telekommunikation allerdings einen Umsatzrückgang um voraussichtlich 1,2 Prozent hinnehmen.

Wachstumstreiber bleiben die Segmente Software und IT-Dienste. Zulegen können vor allem die Anbieter von Software mit plus 5,3 Prozent auf 14,6 Milliarden Euro und IT-Diensten mit 6,3 Prozent auf 32,7 Milliarden Euro.

Die abkühlende Konjunktur trifft 2009 auch die IT-Sparte. Der Verband rechnet dann mit einem Wachstum des Gesamtmarktes in Höhe von 1,5 Prozent. Scheer forderte von den Parteien angesichts der Eintrübung der Konjunktur, Wachstumspolitik in den Mittelpunkt des Bundestagswahlkampfes zu stellen.


eye home zur Startseite
Analyst 17. Sep 2008

WoW verbieten!!! Schon arbeiten die Nerds wieder mehr. Solch kleine Maßnahme, solch gro...

monettenom 17. Sep 2008

Hat wer von Gewinn gesprochen? Blabla? Hauptsache man kann jammern und betrübt in die...

Siga 17. Sep 2008

100,000 Progger sollen 1 Million BWLer und deren Meschpoken, Berater, Schwager...

dahinz 17. Sep 2008

genau das ist der clou ;). die ganzen Profis hier, können keine sein weil : 1. Profis...

ubuntu_user 17. Sep 2008

jopp. wenn man bedenkt was nootebooks vor ein paar jahren noch gekostet haben... au...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Continental AG, Eschborn, Regensburg
  2. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. Lufthansa Technik AG, Hamburg
  4. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 699,00€ statt 899,00€
  2. 199,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Umweltbundesamt

    Software-Updates für Diesel reichen nicht

  2. Acer Nitro 5 Spin

    Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen

  3. Galaxy Note 8 im Hands on

    Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  4. Microsoft

    Git-Umzug von Windows-Team abgeschlossen

  5. Play Store

    Google entfernt 500 Android-Apps mit 100 Millionen Downloads

  6. DreamHost

    US-Regierung will nun doch keine Daten von Trump-Gegnern

  7. Project Brainwave

    Microsoft beschleunigt KI-Technik mit Cloud-FPGAs

  8. Microsoft

    Im Windows Store gibt es viele illegale Streaming-Apps

  9. Alpha-One

    Lamborghini-Smartphone für über 2.000 Euro vorgestellt

  10. Wireless-AC 9560

    Intel packt WLAN in den Prozessor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Schifffahrt: Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
Schifffahrt
Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
  1. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  2. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße
  3. Yara Birkeland Autonomes Containerschiff soll elektrisch fahren

  1. Re: Hier weden Themen vermischt

    decaflon | 01:03

  2. Re: GIF

    AliKarimi2 | 01:01

  3. Re: Umweltpremie für Touareg - ein Witz

    plutoniumsulfat | 00:59

  4. Re: Stickoxide....

    Sharra | 00:58

  5. Heuchelei

    MoonShade | 00:43


  1. 17:51

  2. 17:08

  3. 17:00

  4. 16:55

  5. 16:38

  6. 16:08

  7. 15:54

  8. 14:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel