Abo
  • Services:
Anzeige

Stellenabbau bei Bundesdruckerei-Tochter D-Trust

Belegschaftsstärke wird überraschend halbiert

Bei der D-Trust GmbH, einem Tochterunternehmen der Bundesdruckerei, das digitale Zertifikate anbietet, soll in Berlin die Hälfte der 60 Arbeitsplätze wegfallen. Das hat Golem.de aus Unternehmenskreisen erfahren. Die Stellen sind mit Leiharbeitern besetzt. Die Geschäftsleitung hatte gerade erst zugesagt, den Standort Berlin auszubauen und eine neue Anlage zu errichten.

Bei der Bundesdruckerei werden überraschend Arbeitsplätze abgebaut. Nach dem Scheitern der Privatisierung der Bundesdruckerei war am 10. September 2008 die Wiederverstaatlichung erfolgt. Zugleich wurde am Berliner Standort die Errichtung einer neuen Produktionsanlage für circa 50 Millionen Euro angekündigt. Dies bedeute "ein Bekenntnis zum Standort Berlin und der Erhaltung der heute circa 1.300 Arbeitsplätze", so die Gesellschafter. Doch nun scheint es anders zu kommen.

Anzeige

Betroffen von dem Stellenabbau bei D-Trust sind 30 Leiharbeiter von der IT-Zeitarbeitsfirma DIS, die zum Teil schon seit Jahren bei der 100-prozentigen Bundesdruckerei-Tochter D-Trust arbeiten und sicherheitsüberprüft sind. Sie sind in den Bereichen Entwicklung, IT und in der Produktion von Signaturkarten tätig. Die Ersten haben die Kündigung bereits erhalten.

D-Trust und die Bundesdruckerei wollten gegenüber Golem.de zu dem Vorgang keine Stellungnahme abgeben.

1998 gegründet, entwickelt und vermarktet D-Trust Hochsicherheitsprodukte rund um die elektronische Signatur. Ein akkreditiertes Trust Center wird in einem abgesicherten Gebäude betrieben. Das Trust Center der D-Trust kann sowohl qualifizierte Zertifikate als auch qualifizierte Zertifikate mit freiwilliger Akkreditierung des Anbieters ausstellen. Unternehmenskunden wie die Industrie- und Handelskammer (IHK) und Behörden bietet D-Trust Signaturprodukte und Support.


eye home zur Startseite
Arno Nymus 17. Sep 2008

Warum zum Geier braucht Deutschland über 5 Parteien wenn andere Länder das...

njdands 16. Sep 2008

wenn dann bitte Michaela Schaffrath ^^ hat sie es eigentlich mit dem kind bekommen nun...

War doch klar 16. Sep 2008

kommt aus einer Partei, bei der man auf irgendwelche Versprechungen öffentlich pfeift. Au...

Ph43n0m 16. Sep 2008

Ach komm der Arni macht sein Job doch ganz gut.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch Start-up GmbH, Ludwigsburg
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  3. Daimler AG, Sindelfingen
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 699€
  2. ab 649,90€
  3. bei Alternate

Folgen Sie uns
       


  1. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  2. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen

  3. ePrivacy-Verordnung

    Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung

  4. Lifetab X10605 und X10607

    LTE-Tablets direkt bei Medion bestellen

  5. Gran Turismo Sport im Test

    Puristischer Fahrspaß - fast nur für Onlineraser

  6. Breitbandausbau

    Oettinger bedauert Privatisierung der Telekom

  7. Elektroauto

    Tesla Model S brennt auf österreichischer Autobahn aus

  8. Ubuntu 17.10 im Test

    Unity ist tot, lange lebe Unity!

  9. Asus Rog GL503 und GL703

    Auf 15 und 17 Zoll für vergleichsweise wenig Geld spielen

  10. Swisscom

    Einsatz von NG.fast bringt bis zu 5 GBit/s



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Ein Schelm wer böses dabei denkt ...

    Sinnfrei | 17:09

  2. Re: Sehr Kompakte Beschreibung

    zuschauer | 17:05

  3. Re: Grundrecht auf 50/10 Mbit "Garantieren"

    tha_specializt | 17:04

  4. Re: Fahrzeug brannte vollständig aus

    Dwalinn | 17:00

  5. Re: Und ich kriege noch nicht einmal die...

    Dwalinn | 16:52


  1. 17:05

  2. 15:42

  3. 15:27

  4. 15:12

  5. 15:00

  6. 13:49

  7. 12:25

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel