Abo
  • Services:

Google-Browser Chromium für Linux und MacOS X

Codeweavers veröffentlicht CrossOver Chromium

Mit CrossOver Chromium hat Codeweavers Googles Browser für Linux und MacOS X veröffentlicht. CrossOver Chromium basiert auf Open-Source-Quellen von Chrome und nutzt Wine, um die Windows-Software unter Linux und MacOS X laufen zu lassen.

Artikel veröffentlicht am ,

CrossOver Chromium
CrossOver Chromium
CrossOver Chromium steht ab sofort für Linux und MacOS X zum Download bereit, setzt allerdings einen x86-Rechner voraus. Codeweavers bezeichnet das Ganze derzeit noch als Proof-of-Concept, basiert CrossOver Chromium doch auf einer Betaversion, genau genommen auf dem Developer Build 21. Die Umsetzung soll zudem zeigen, wie schnell sich eine Windows-Software mit Hilfe der auf Wine basierenden Technik von Codeweavers auf MacOS X und Linux portieren lässt.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Dresden
  2. GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung GmbH, Darmstadt

CrossOver Chromium
CrossOver Chromium
Codeweavers Portierung basiert auf den freien Quellen von Chrome, die Google im Rahmen des Projekts Chromium zur Verfügung stellt. Google selbst hat Chrome auch für MacOS X und Linux angekündigt, gleichzeitig aber erklärt, dass es noch einige Zeit dauern wird, bis die entsprechenden Versionen zur Verfügung stehen.

 

CrossOver Chromium steht unter codeweavers.com zum Download bereit. Auch die aktuelle Wine-Version 1.1.4 bringt einige Optimierung für Chrome mit, so dass der Browser auch damit genutzt werden kann. Die Pakete von Codeweavers können direkt installiert werden und setzten keine Wine-Installation voraus.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 2,99€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. (-20%) 47,99€

Anonymer Nutzer 09. Jul 2009

Konqueror nutzt AFAIK immernoch KHTML.

scheisserchen 11. Okt 2008

Jeden Dreck, was bist Du denn für ein Scheisserchen? Google tut sich schwer mit Linux...

sirioso 18. Sep 2008

es ist schon noch ein kleiner unterschied, ob man einen laufstall wie ein komplettes wine...

nichtmeinname 16. Sep 2008

Was ist MFC, .NET? Mit Qt Programmiere ich auch sehr gerne, einfach eine saubere...

-.- 16. Sep 2008

Na dann kompilier mal schön Quellcode für die Windows-APIs auf einem Mac, und stells...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Moto G6 - Test

Bei einem Smartphone für 250 Euro müssen sich Käufer oft auf Kompromisse einstellen. Beim Moto G6 halten sie sich aber in Grenzen.

Lenovo Moto G6 - Test Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

    •  /