Abo
  • IT-Karriere:

Neuer ISO-Standard für Softwaredokumentationen

Standard ist für Entwickler und Designer gedacht

Die ISO hat einen neuen Standard veröffentlicht, der sich mit Softwaredokumentationen befasst. Sowohl gedruckte als auch elektronische Dokumentationen werden berücksichtigt.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

ISO/IEC 26514:2008 legt den Dokumentationsprozess für Software aus Sicht des Entwicklers fest. Dafür werden Phasen im Design, der Spezifizierung und der Produktion der Dokumentation beachtet.

Stellenmarkt
  1. S. Siedle & Söhne Telefon- und Telegrafenwerke OHG, Freiburg im Breisgau, Furtwangen im Schwarzwald
  2. Autobahn Tank & Rast Gruppe, Bonn

Im ersten Teil hat die ISO festgelegt, welche Informationen der Anwender in der Dokumentation finden soll und wie diese vermittelt werden. Der zweite Teil befasst sich mit Struktur, Informationen und Format - sowohl für gedruckte als auch für elektronische Dokumentationen.

Der Standard soll außerdem auch hilfreich sein für multimediale Kurse und Dokumentationen für andere Bereiche.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 2,22€
  3. 59,99€ für PC/69,99€ für PS4, Xbox (Release am 4. Oktober)
  4. 2,99€

justus4567 25. Dez 2008

Die Seite war gut aber Gibts jetzt nur noch unter www.filme24-online.de die haben denn...

Redakteur 25. Nov 2008

In der Kurzbeschreibung der Norm steht: "It defines the documentation process from the...

manoloyayo 25. Okt 2008

Also die beste Dokumentations Seite die ich kenne ist www.tolle24.de da kann man richtig...

Urheberrecht... 16. Sep 2008

Buahahahahahahahaaaaaaaa........

niemanden 16. Sep 2008

Recht hast du!


Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (7390) - Hands on

Das XPS 13 Convertible (7390) ist Dells neues 360-Grad-Gerät: Es nutzt Ice-Lake-Chips für doppelte Geschwindigkeit, hat ein höher auflösendes Display, eine nach oben versetzte Kamera und eine magnetisch arbeitende Tastatur.

Dell XPS 13 (7390) - Hands on Video aufrufen
Physik: Den Quanten beim Sprung zusehen
Physik
Den Quanten beim Sprung zusehen

Quantensprünge sind niemals groß und nicht vorhersehbar. Forschern ist es dennoch gelungen, den Vorgang zuverlässig zu beobachten, wenn er einmal angefangen hatte - und sie konnten ihn sogar umkehren. Die Fehlerkorrektur in Quantencomputern soll in Zukunft genau so funktionieren.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
    Doom Eternal angespielt
    Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

    E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

    1. Sigil John Romero setzt Doom fort

    Vernetztes Fahren: Wer hat uns verraten? Autodaten
    Vernetztes Fahren
    Wer hat uns verraten? Autodaten

    An den Daten vernetzter Autos sind viele Branchen und Firmen interessiert. Die Vorschläge zu Speicherung und Zugriff auf die Daten sind jedoch noch nebulös. Und könnten den Fahrzeughaltern große Probleme bereiten.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
    2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
    3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

      •  /