Abo
  • IT-Karriere:

Spieletest: Flugsimulator X-Plane für iPhone und iPod touch

Flugphysik soll zu 95 Prozent der PC-Version entsprechen

Austin Meyers Flugsimulator X-Plane gibt es nun auch für Apples iPod touch und iPhone. Der Simulator bietet verschiedene Flugzeuge, Wettersituationen und Tageszeiten, nur an spielerischem Inhalt mangelt es derzeit noch.

Artikel veröffentlicht am ,

X-Plane
X-Plane
In dem Flugsimulator X-Plane für iPhone und iPod touch hat der Entwickler Austin Meyer viele Optionen unterbringen können. Das ist eher ungewöhnlich für die meist einfach gehaltenen Anwendungen für Apples mobile Plattform, besondere bei Spielen.

Inhalt:
  1. Spieletest: Flugsimulator X-Plane für iPhone und iPod touch
  2. Spieletest: Flugsimulator X-Plane für iPhone und iPod touch

X-Plane
X-Plane
Dem Spieler stehen vier Flugzeuge zur Verfügung. Außerdem kann der Spieler zwischen fünf verschiedenen Wettersituationen und vier Tageszeiten wählen. Feinere Einstellungen des Wetters und des Flugzeuges sind ebenfalls möglich.

X-Plane
X-Plane
In einem kurzen Test verhielt sich der Flugsimulator von den Flugeigenschaften her ähnlich wie das Spiel X-Plane 9, das es für Windows, Linux und MacOS X gibt. Die Präzision eines Fluges mit dem Joystick erreicht das Spiel aber bei weitem nicht, denn geflogen wird durch die Auswertung des Lagesensors. Für den Flug muss der iPod touch oder das iPhone also bewegt werden.

An Höhe gewinnt der Spieler, indem das Gerät nach hinten gekippt wird und der Sinkflug wird durch Kippen nach vorne ausgelöst. Um eine Kurve zu fliegen, muss durch seitliches Kippen das Flugzeug zunächst nach links oder rechts gerollt werden. Anschließend kann durch Hochziehen der Flugzeugnase in den Kurvenflug übergegangen werden.

Spieletest: Flugsimulator X-Plane für iPhone und iPod touch 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 71,90€ + Versand
  2. ab 369€ + Versand

bibabu 10. Jul 2009

...einfach mal fr**** halten !! danke! einfach die gps-position in das fms...

PLAYYAA 18. Sep 2008

die grafik is gut zeig mir mal nen windows mobile spiel das so aussieht

FliegenIstSchoen 18. Sep 2008

Es gibt Leute, die müssen sich über alles mokieren. Erstmal sollten alle Meckerer mal...

BigApple 17. Sep 2008

...sieht WinDoof alt aus!


Folgen Sie uns
       


Radeon RX 5700 (XT) - Test

Die Navi-10-Grafikkarten schlagen die Geforce RTX 2060(S), benötigen aber etwas mehr Energie und unterstützen kein Hardware-Raytracing, dafür sind sie günstiger.

Radeon RX 5700 (XT) - Test Video aufrufen
Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
In eigener Sache
Golem.de bietet Seminar zu TLS an

Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

  1. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  2. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?
  3. In eigener Sache Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

Radeon RX 5700 (XT) im Test: AMDs günstige Navi-Karten sind auch super
Radeon RX 5700 (XT) im Test
AMDs günstige Navi-Karten sind auch super

Die Radeon RX 5700 (XT) liefern nach einer Preissenkung vor dem Launch eine gute Leistung ab: Wer auf Hardware-Raytracing verzichten kann, erhält zwei empfehlenswerte Navi-Grafikkarten. Bei der Energie-Effizienz hapert es aber trotz moderner 7-nm-Technik immer noch etwas.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Navi 14 Radeon RX 5600 (XT) könnte 1.536 Shader haben
  2. Radeon RX 5700 (XT) AMD senkt Navi-Preise noch vor Launch
  3. AMD Freier Navi-Treiber in Mesa eingepflegt

    •  /