Abo
  • Services:

Spieletest: Flugsimulator X-Plane für iPhone und iPod touch

X-Plane
X-Plane
Wer sich dafür interessiert, welche Kräfte während eines Fluges auf einzelne Teile des Flugzeuges einwirken, kann über eine Schaltfläche auch diese Informationen einblenden. Ein Schadensmodell gibt es nicht. Wenn das Flugzeug abstürzt, kann aber nicht einfach weitergeflogen werden, da der Spieler mit seinem Flugzeug ohne Fahrwerk auf dem Boden steht.

Stellenmarkt
  1. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  2. Techem Energy Services GmbH, Bielefeld, Eschborn

X-Plane
X-Plane
Während des Fluges können außerdem die Perspektiven geändert werden und sogar das Zoomen und Drehen der Kamera ist möglich. Allerdings gerät der Spieler beim Bewegen der Kamera häufiger an die Klappen- und Schubsteuerung, die sich jeweils an einer Seite des Bildschirms befinden. Die Landeklappen und der Schub lassen sich mit den seitlichen Kontrollen sehr fein einstellen.

X-Plane
X-Plane
Ein Teil der Kritik an X-Plane 9 gilt auch für die Mobilversion des Spiels: Die Landschaften sind öde, beim Herumfliegen konnten wir weder Gebäude noch Bäume ausmachen. Nur Berge und Seen waren zu sehen sowie eine einsame Landebahn, die immerhin mit Landelichtern ausgerüstet wurde. Navigieren ist derzeit nicht möglich. Damit etwas Spaß aufkommt, bietet das Spiel aber Situationen wie einen langen oder kurzen Anflug oder zufällige Positionen. Sonst beschränkt sich das Spiel auf das einfache Herumfliegen.

X-Plane ist im deutschen App-Store von Apple verfügbar und kostet 7,99 Euro.

Fazit:
Die grundlegenden Funktionen von X-Plane sind zwar gut, aber insgesamt ist das Fliegen auf dem iPhone momentan noch zu langweilig und auch für Fans des PC- und Mac-Flugsimulators nur eingeschränkt zu empfehlen. Allerdings: Austin Meyer ist bekannt dafür, regelmäßige Updates für seinen Simulator zu veröffentlichen. Es bleibt zu hoffen, dass es trotz des kleinen Gerätes wenigstens noch möglich sein wird, zu navigieren und ein paar Gebäude in die Szenerie zu setzen.

 Spieletest: Flugsimulator X-Plane für iPhone und iPod touch
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-31%) 23,99€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  4. 23,99€

bibabu 10. Jul 2009

...einfach mal fr**** halten !! danke! einfach die gps-position in das fms...

PLAYYAA 18. Sep 2008

die grafik is gut zeig mir mal nen windows mobile spiel das so aussieht

FliegenIstSchoen 18. Sep 2008

Es gibt Leute, die müssen sich über alles mokieren. Erstmal sollten alle Meckerer mal...

BigApple 17. Sep 2008

...sieht WinDoof alt aus!


Folgen Sie uns
       


BMW i3s - Test

Er ist immer noch ein Hingucker: Der knallrote BWM i3s zieht die Blicke anderer Verkehrsteilnehmer auf sich. Doch man muss sich mit dem Hinschauen beeilen. Denn das kleine Elektroauto der Münchner ist mit 185 PS ziemlich flott in der Stadt unterwegs.

BMW i3s - Test Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

    •  /