Abo
  • Services:

Air Sharing macht das iPhone zum Webserver

Ziel ist der Datenaustausch mit dem PC

Die kostenlose Anwendung Air Sharing von Avatron für den iPod touch und das iPhone von Apple macht die mobilen Geräte zu WebDav-Servern, die ihre Inhalte per HTTP ausliefern. In Verbindung mit einem PC oder Mac können so Dateien auf das iPhone beziehungsweise den touch heraufgeladen werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Air Sharing
Air Sharing
Die Adresse des iPhone-WebDav-Servers, die man zum Verbindungsaufbau benötigt, zeigt Air Sharing sofort an. Ein optionaler Zugriffsschutz per Passwort ist ebenfalls vorgesehen. Air Sharing kann auch diverse Dateien anzeigen.

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg
  2. Computacenter AG & Co. oHG, München

Der integrierte Viewer bringt MP3s, PDFs, JPEGs, Excel-Sheets und Textdateien auf den Bildschirm von Apples mobilen Geräten. Einen Zugriff auf die Musik- und Filmdateien auf den Apple-Geräten, die per iTunes heraufgeladen wurden, bietet Air Sharing jedoch nicht an.

Air Sharing zeigt die Formate iWork (Pages, Numbers und Keynote) sowie Word, Excel und Powerpoint auf den Apple-Geräten an. Außerdem werden von Safari erstellte Webarchive, HTML-Seiten und RTF-Textdateien dargestellt.

Air Sharing
Air Sharing
Dazu kommen ASCII- und Unicode-Textdateien mit farblich hervorgehobenen Code-Bestandteilen (C/C++, Objective C/C++, C#, Java, Javascript, XML, Perl, Ruby, Python). Mit Air Sharing lassen sich auch Tonformate wie MP3, AAC, Audible, Apple Lossless, AIFF, WAV sowie Filmdateien mit den Codecs H.264, MPEG-4 und 3GPP abspielen. Ferner zeigt das Programm die Bildformate GIF, PNG, JPG und TIFF an.

Air Sharing soll nach Angaben des Entwicklers "in wenigen Tagen" 6,99 US-Dollar kosten. Derzeit wird das Programm im iTunes Apps Store kostenlos angeboten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (Zugang für die ganze Familie!)
  2. 14,99€
  3. 519€
  4. (heute u. a. Dual DT 210 Plattenspieler 77,00€ statt 111,99€)

oni 16. Sep 2008

Deshalb nutze ich auch nur so viel wie nötig. Kein MySpace, kein StudiVZ und ähnliches...

titrat 15. Sep 2008

Dargestellt wird sofort, scrollen geht erst nach fast 4 langen Sekunden - mit 2.1...

Netspy 15. Sep 2008

Gerade gefunden, man muss beim Speichern in Pages den Haken vor „Vorschau in das...

Schlaumeier 15. Sep 2008

Nein. Die Dateien sind für andere Programme nicht zugänglich, da jede App nur wie in...

Netspy 15. Sep 2008

… in HD-Qualität


Folgen Sie uns
       


Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay

Gameplay von den Spielen Monster Hunter World und Monster Hunter Generations Ultimate, das im Splittscreen verglichen wird.

Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay Video aufrufen
Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  2. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor
  3. NAND und DRAM Samsung scheint künstlich Flash-Preise hoch zu halten

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
  3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40: Es kann nur eines geben
HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40
Es kann nur eines geben

Nicht nur Lenovo baut gute Business-Notebooks, auch HP und Toshiba haben Produkte, die vergleichbar sind. Wir stellen je ein Modell der beiden Hersteller mit ähnlicher Hardware gegenüber: das eine leichter, das andere mit überlegenem Akku - ein knapper Gewinner nach Punkten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Portégé X20W-D-145 Toshiba stellt alte Hardware im flexiblen Chassis vor
  2. Tecra X40-E-10W Toshibas 14-Zoll-Thinkpad-Pendant kommt mit LTE
  3. Dell, HP, Lenovo AMDs Ryzen Pro Mobile landet in allen Business-Notebooks

    •  /