Abo
  • Services:
Anzeige

Microsofts Network Monitor wird teilweise Open Source

Parser-Pakete sollen regelmäßig veröffentlicht werden

Microsoft will sein Analysewerkzeug Network Monitor künftig in Teilen als Open Source entwickeln. Auch externe Entwickler sollen sich beteiligen können.

Wenn der Network Monitor 3.2 erscheint, sollen die Parser als Projekt bei Codeplex entwickelt werden. Installationspakete für die Parser sollen regelmäßig veröffentlicht werden, so dass sich damit die Network-Monitor-Installation aktualisieren lässt.

Anzeige

Externe Entwickler sollen die Möglichkeit haben, einen Problembericht einzureichen, den die Microsoft-Programmierer dann abarbeiten und Änderungen gegebenenfalls in die nächste Version integrieren. Es soll aber auch möglich sein, Änderungen selbst in die Parser zu integrieren. Darüber hinaus können extern entwickelte Parser an das Projekt übergeben werden. Welche Lizenz Microsoft verwenden will, ist noch nicht bekannt.

Die ersten Parser sollen voraussichtlich im Oktober 2008 veröffentlicht werden. Sie decken zu einem Großteil die dieses Jahr veröffentlichten Windows-Protokoll-Spezifikationen ab.

Der kostenlose Network Monitor schneidet Netzwerkverkehr mit, analysiert ihn und zeigt ihn zusammen mit den Protokollinformationen an.


eye home zur Startseite
Loki Wotan 15. Sep 2008

Ich bin Teil der IT-Industrie, aber ich pflege das nicht. Kann also nicht ganz stimmen...

Nerdpferd 15. Sep 2008

Heißt es nicht Al-Fayed und ist ein berühmtes Kaufhaus, bzw. der Mitsterber von Lady Di?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. Automotive Safety Technologies GmbH, Gaimersheim
  3. Stadtwerke München GmbH, München
  4. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt a. M., Zwickau, Nürnberg, Dresden


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Gran Turismo Sport + Controller für 59,99€, und SanDisk Plus SSD 128 GB für 39€)
  2. (u. a. mit LG-TV-Angeboten: 55EG9A7V für 899€, OLED65B7D für 2.249€ und SJ1 Soundbar für...
  3. 277€

Folgen Sie uns
       


  1. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  2. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  3. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  4. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  5. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  6. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  7. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  8. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  9. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  10. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Autos brauchen keinen extra Ton

    violator | 10:08

  2. Re: LAA mit bereits erhältlichen Geräten

    ssj3rd | 10:07

  3. Re: Linux on Galaxy

    renegade334 | 10:05

  4. Re: Als fast Gehörloser kann ich sagen: Unnötig!

    violator | 10:05

  5. Re: Bin ungern ein Spielverderber

    Peter Brülls | 10:04


  1. 22:05

  2. 19:00

  3. 11:53

  4. 11:26

  5. 11:14

  6. 09:02

  7. 17:17

  8. 16:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel