Abo
  • Services:
Anzeige

Quelle soll größtes Internetkaufhaus Deutschlands werden

Auch an den Verkauf von Medikamenten ist gedacht

Der Einzelhandelskonzern Arcandor will die Marke Quelle zu Deutschlands größtem Internetkaufhaus machen und dabei zur Hälfte auf Angebote anderer Hersteller setzen. Mark Sommer, der bisherige Quelle-Chef und künftige Aufsichtsratsvorsitzende, will den alten Slogan "Erst mal sehen was Quelle hat" neu interpretieren.

Quelle-Chef Mark Sommer hat gegenüber den Nürnberger Nachrichten angekündigt, die überalterte Versandhausmarke Quelle in ein modernes Internetkaufhaus umzuwandeln. Der Homeshopping-Bereich der früheren Versandsparte von Arcandor (ehemals KarstadtQuelle) habe jahrelang "zweistellige Umsatzrückgänge und dreistellige Millionenverluste" verzeichnet. Bei dem Umbau wurden zugleich 4.500 Arbeitsplätze abgebaut. Nun soll Quelle 2009 wieder in die schwarzen Zahlen geführt werden. Dazu werde das Unternehmen von einem Versandhaus mit Katalog und Läden sehr schnell "zum größten Internetkaufhaus im Land" umgebaut, so Sommer. "Der Anteil des Internetgeschäftes, der heute bei 40 Prozent liegt, wird in wenigen Jahren zwei Drittel erreichen."

Anzeige

Sommer will bei Quelle im Internet nicht mehr selbst ein Vollsortiment anbieten, sondern über fast alle Bereiche verstärkt mit Partnern im Handel zusammenarbeiten, die dann ihre Produkte auf der Internetplattform verkaufen. Schon heute arbeite Quelle auf dieser Basis mit dem Haushaltswarenhersteller WMF oder den Modemarken Esprit und S.Oliver zusammen. Davon könnte bis zu einem Drittel des jetzigen Warenangebots betroffen sein. Bei Quelle.de könne "in wenigen Jahren der Anteil der Quelle-fremden Sortimentsartikel bei etwa der Hälfte liegen", erklärt Sommer. Auch neue Sortimentsbereiche wie Arzneimittel könnten in den Onlineshop kommen. "Sie müssen sich das als großes virtuelles Einkaufszentrum vorstellen, das Millionen von Kunden betreten können."

Im Bereich Einkauf, wo derzeit rund 500 Mitarbeiter beschäftigt sind, würden durch die Umwandlung, über die kommenden 18 bis 24 Monate weitere Arbeitsplätze wegfallen. Auch die Zahl der 120 stationären Quelle-Technik-Center will Sommer verringern.


eye home zur Startseite
Daniela 11. Nov 2008

Bin über das Verhalten des Quelle Vorstandes maßlos enttäuscht. Etliche Fremdfirmen die...

spanther 15. Sep 2008

CIAO wurde von Microsoft aufgekauft. Soweit kann ich nur sagen da ist keine Sicherheit...

spanther 15. Sep 2008

Richtig die haben hohe Preise aber das ist doch normal weil wie wollen sie sonst...

holg 15. Sep 2008

Intershop

ping deng.xiao.cn 15. Sep 2008

...im weltweiten handel mit umgefallenen reissaecken und golem informiert uns nicht...




Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schwarz Business IT GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Isar Kliniken GmbH, München
  4. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 19,85€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  2. ab 799,90€
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  2. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  3. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  4. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  5. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  6. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  7. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben

  8. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  9. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  10. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Re: Deshalb braucht man Konkurrenz

    RaZZE | 09:28

  2. Re: Kleine Onlineshops: Zu teuer, schlechter...

    znorf | 09:24

  3. Re: Öffnungszeiten Online einführen!

    znorf | 09:17

  4. Re: in ganz Ostdeutschland gibt es ganze 2 Orte...

    cuthbert34 | 08:51

  5. Re: so ein akku auto ist auch nicht gerade co2 frei

    cuthbert34 | 08:45


  1. 17:56

  2. 16:20

  3. 15:30

  4. 15:07

  5. 14:54

  6. 13:48

  7. 13:15

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel