• IT-Karriere:
  • Services:

Luxusklasse: Heimkinoprojektor von Sony mit 100-Hz-Technik

Dynamisches Kontrastverhältnis von 60.000:1

Sony hat mit dem VPL-VW80 einen neuen Heimkinoprojektor vorgestellt, der auf ein dynamisches Kontrastverhältnis von 60.000:1 kommen soll. Er arbeitet mit Sonys LCoS-Technik (Liquid Crystal on Silicon) und ist mit drei dieser Panels ausgerüstet.

Artikel veröffentlicht am ,

Sony VPL-VW80
Sony VPL-VW80
Der Projektor erzeugt für besonders fließende Bilder auf der Basis der Originalvideos zusätzliche Bildsequenzen und fügt sie ins Video ein. Dabei wird die Bildfrequenz auf bis zu 100 Hz erhöht. Die Auflösung liegt bei 1.920 x 1.080 Pixeln. Die Helligkeit wird mit 800 ANSI-Lumen angegeben.

Stellenmarkt
  1. Loy & Hutz Solutions GmbH, Freiburg im Breisgau
  2. Bihl+Wiedemann GmbH, Mannheim

Sony VPL-VW80
Sony VPL-VW80
Der Pixelabstand auf den SXRD-Panels wurde auf 0,25 Mikron verringert und soll dadurch keine Gittereffekte mehr nach sich ziehen, selbst wenn die Projektion sehr groß ist. Das eingebaute Objektiv mit 1,6fachem Motorzoom kann sowohl vertikal als auch horizontal verstellt werden, damit der Projektor nicht zwangsweise mittig aufgestellt werden muss. Neben zwei HDMI-Anschlüssen bietet das Gerät einen Komponenten- und S-Video-Eingang sowie einen Composit- und VGA-Anschluss.

Die Geräuschentwicklung gibt Sony mit 20 db(A) an. Der Sony VPL-VW80 soll ab Oktober 2008 für circa 6.500 Euro erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 31,99€
  2. 14,49€
  3. (u. a. Elite Dangerous für 5,99€, Struggling für 7,25€, Planet Zoo für 21,99€, Planet...
  4. 7,99€

ALX 12. Sep 2008

Kino = Dunkel. Physikalisch wird es auch in 100 Jahren keinen Projektor geben, der uns...


Folgen Sie uns
       


Mafia (2002) - Golem retro_

Wer in der Mafia hoch hinaus will, muss loyal sein - ansonsten verstößt ihn die Familie. In Golem retro_ haben wir das erneut selbst erlebt.

Mafia (2002) - Golem retro_ Video aufrufen
IT-Security outsourcen: Besser als gar keine Sicherheit
IT-Security outsourcen
Besser als gar keine Sicherheit

Security as a Service (SECaaS) verspricht ein Höchstmaß an Sicherheit. Das Auslagern eines so heiklen Bereichs birgt jedoch auch Risiken.
Von Boris Mayer

  1. Joe Biden Stellenanzeige im Quellcode von Whitehouse.gov versteckt
  2. Sturm auf Kapitol Pelosis Laptop sollte Russland angeboten werden
  3. Malware Offenbar Ermittlungen gegen Jetbrains nach Solarwinds-Hack

Notebook-Displays: Tschüss 16:9, hallo 16:10!
Notebook-Displays
Tschüss 16:9, hallo 16:10!

Endlich schwenken die Laptop-Hersteller auf Displays mit mehr Pixeln in der Vertikalen um. Das war überfällig - ist aber noch nicht genug.
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. Microsoft LTE-Laptops für Schüler kosten 200 US-Dollar
  2. Galaxy Book Flex2 5G Samsungs Notebook unterstützt S-Pen und 5G
  3. Expertbook B9 (B9400) Ultrabook von Asus nutzt Tiger Lake und Thunderbolt 4

Google vs. Oracle: Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten
Google vs. Oracle
Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten

Der Prozess Google gegen Oracle wird in diesem Jahr enden. Egal welche Seite gewinnt, die Entscheidung wird die IT-Landschaft langfristig prägen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner


      •  /