Abo
  • Services:

ACDSee Pro 2.5: Fotobearbeitung und -verwaltung

Bildverschlagwortung schon beim Import

ACD Systems hat mit dem ACDSee Pro Photo Manager 2.5 ein Update mit neuen Funktionen seiner Fotomanagement- und Bearbeitungssoftware vorgestellt. Das Programm dient zum Betrachten, Verwalten, Bearbeiten und Veröffentlichen von Fotos inklusive RAW-Unterstützung.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie bei den meisten Fotoprogrammen kommen auch bei ACDSee Pro 2.5 mit jeder neuen Version wieder neue Digitalkamera-Formate (RAW) hinzu, die das Programm unterstützt. Mit der Funktion "Fotos importieren" lassen sich die Bilder schon während des Imports organisieren, indem schon dann Kategorien, Schlagwörter und IPTC-Daten festgelegt werden.

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München

Metadaten lassen sich direkt in das XMP-Feld der Bilder einbetten, inklusive der vom Fotografen vergebenen Kategorien, Schlagwörter und Bewertungen. ACDSee Pro 2.5 hinterlegt auch Daten in Bildern, die eigentlich keine Metainformationen beinhalten, wie zum Beispiel in den Formaten PNG, PDF und GIF. Allerdings wird nur ACDSee Pro 2.5 diese Daten dann auch lesen können. Die Suchanfragen in ACDSee Pro 2.5 lassen sich jetzt auch speichern und wieder aufrufen. Das soll bei komplexen Suchanfragen Zeit sparen.

Im Bereich Bildbearbeitung wurde die Auswahlfunktionen erweitert. Damit lassen sich nun örtlich begrenzt Korrekturen wie Weichzeichnung, Sättigung oder Farbanpassungen vornehmen.

Eine Rahmungsfunktion für die Bilder wurde ebenfalls integriert. Außerdem wurden bei den Diashows und Bildschirmschonern, die sich mit dem Programm erzeugen lassen, neue Effekte wie Schwenken und Zoomen sowie Schwarz-Weiß- und Sepia-Effekte eingebaut. Die Bilderansichten können mit Ton unterlegt werden.

ACDSee Pro 2.5 ist als kostenlose Demo mit 30 Tagen Laufzeit ab sofort zum Download erhältlich. Die Vollversion kostet 100 Euro, ein Update von ACDSee Pro 2 ist kostenlos.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€ (Release 14.11.)
  2. 15,49€
  3. 20,99€ - Release 07.11.
  4. 44,98€ + USK-18-Versand

rudluc 21. Nov 2008

Wahrscheinlich diejenigen, die nicht nur Internetbildchen angucken wollen. Dafür gibt es...

rudluc 21. Nov 2008

Tu mal nicht so, als ob Lightroom oder insbesondere die Creative Suite CS4 nicht ganz...

rudluc 21. Nov 2008

Das geht mit fast allen Programmen. Nein ehrlich, womit geht das denn nicht? rudluc


Folgen Sie uns
       


Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay

Gameplay von den Spielen Monster Hunter World und Monster Hunter Generations Ultimate, das im Splittscreen verglichen wird.

Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay Video aufrufen
Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40: Es kann nur eines geben
HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40
Es kann nur eines geben

Nicht nur Lenovo baut gute Business-Notebooks, auch HP und Toshiba haben Produkte, die vergleichbar sind. Wir stellen je ein Modell der beiden Hersteller mit ähnlicher Hardware gegenüber: das eine leichter, das andere mit überlegenem Akku - ein knapper Gewinner nach Punkten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Portégé X20W-D-145 Toshiba stellt alte Hardware im flexiblen Chassis vor
  2. Tecra X40-E-10W Toshibas 14-Zoll-Thinkpad-Pendant kommt mit LTE
  3. Dell, HP, Lenovo AMDs Ryzen Pro Mobile landet in allen Business-Notebooks

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
  3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

    •  /