Abo
  • Services:
Anzeige

Neue Organisation und Entlassungen bei NC Soft

Gerüchte um Einstellung von Tabula Rasa werden "derzeit" zurückgewiesen

Mit einer neuen Organisationsstruktur will sich der Onlinespielespezialist NC Soft der Zukunft stellen. Unter dem vorläufigen Namen NC West werden alle Aktivitäten des Unternehmens außerhalb von Asien zusammengefasst. Der neue Firmensitz liegt in Seattle, die Niederlassungen in Brighton/England und Austin/Texas bleiben erhalten, werden allerdings verkleinert. Gerüchte über eine Einstellung des Onlinerollenspiels Tabula Rasa hat NC dementiert.

Im südkoreanischen Heimatmarkt laufen die Geschäfte für NC Soft weiterhin gut - vor allem dank des lokalen Megasellers Lineage 2. Deutlich mehr Sorgen bereiten die Märkte USA und Europa, in denen insbesondere dem mit großen Erwartungen gestarteten Tabula Rasa von Richard Garriott nur wenig Erfolg beschieden ist. Jetzt kündigt das Unternehmen an, dass die europäischen und amerikanischen Märkte künftig von einer zentralen Niederlassung namens NC West in Seattle betreut werden.

Anzeige

Dessen neuer Chef heißt Chris Chung, er war bislang Leiter des zu NC Soft gehörenden Entwicklerteams Arenanet, bei dem das erfolgreiche Onlinerollenspiel Guild Wars entstand. Weitere wichtige Personen im neuen Führungsstab sind Jeff Strain und Patrick Wyatt, die zuvor beide lange Jahre in gehobenen Positionen bei Blizzard gearbeitet haben. Robert Garriott, Bruder des Tabula-Rasa-Chefentwicklers und bislang Chef der jetzt aufgelösten NC Soft North America, kümmert sich künftig um die weltweite Geschäftsentwicklung.

Wie der Branchendienst Gamesindustry unter Berufung auf NC Soft berichtet, werden in der bisherigen Europazentrale im englischen Brighton 58 Angestellte aus den Bereichen Entwicklung, Marketing und PR entlassen.

In Fankreisen kursieren Gerüchte, dass das glücklose NC-Onlinerollenspiel Tabula Rasa eingestellt wird - laut einem Sprecher gebe es dafür allerdings zumindest "derzeit" keine Pläne.


eye home zur Startseite
fankreis 12. Sep 2008

ich habe nie behauptet es sei ein mmo, sondern mich auf die gesamtkosten der...

Hotohori 12. Sep 2008

Habs auf der GC angespielt, mir gefällt Aion bisher sehr, könnte nach Jahren mal wieder...

1337 Gamer 12. Sep 2008

Wie der Name schon sagt. Die sollten lieber noch eine Guild Wars Erweiterung rausbringen...

Nolan ra Sinjaria 12. Sep 2008

Hierzulande...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Nash direct GmbH, München
  2. Robert Bosch GmbH, Weilimdorf
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. MRU GmbH, Neckarsulm-Obereisesheim


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. The Dark Knight Trilogy Blu-ray 11,97€, Interstellar Blu-ray 6,97€, Inception Blu-ray 5...
  2. 299,00€
  3. 47,99€

Folgen Sie uns
       


  1. U-Bahn

    Telefónica baut BTS-Hotels im Berliner Untergrund

  2. Kabelnetz

    Statt auf Docsis 3.1 lieber gleich auf Glasfaser setzen

  3. Virtuelle Güter

    Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

  4. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017

  5. RSA-Sicherheitslücke

    Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel

  6. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  7. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  8. Smartphone

    Qualcomm zeigt 5G-Referenz-Gerät

  9. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  10. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

  1. Re: Versprochene Leistungen sollte eingehalten werden

    spezi | 20:51

  2. "da es ein shared Medium sei"

    ermic | 20:50

  3. BTS-Hotel = RRU?

    einglaskakao | 20:47

  4. Re: Ich habe 12 Minuten..

    HerrMannelig | 20:46

  5. Re: Kosten ...

    Behemoth89 | 20:45


  1. 19:09

  2. 17:40

  3. 17:02

  4. 16:35

  5. 15:53

  6. 15:00

  7. 14:31

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel