Abo
  • Services:

SideWinder X8 Mouse - schnelle Funkmaus für Gamer

Erste Funkmaus aus Microsofts Sidewinder-Serie kommt mit BlueTrack-Optik

Microsofts neue BlueTrack-Technik wird auch in der neuen "SideWinder X8 Mouse" stecken. Dazu kommt noch eine 2,4-GHz-Funkübertragung, die Gamern auch in Wettkämpfen keinen Nachteil gegenüber einer Kabelverbindung einbringen soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Microsoft SideWinder X8 Mouse
Microsoft SideWinder X8 Mouse
Die X8 ist die erste Sidewinder-Funkmaus und Microsoft zufolge wurde auf eine verzögerungsfreie Datenübertragung geachtet. Ohne Kabel soll die X8 bis zu 30 Stunden am Stück durchhalten. Damit die Maus auch während des Spielens geladen werden kann, kann in die Unterseite ein mitgeliefertes USB-Kabel eingesteckt werden. Bei Nichtgebrauch lässt es sich um die ebenfalls mitgelieferte Aufbewahrungsbox der Maus wickeln.

Stellenmarkt
  1. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  2. OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG, Bielefeld

Auch die Optik der X8 verspricht ein schnelles und zudem auch auf schwierigen Oberflächen wie Holz oder Teppich noch genaues Eingabegerät: BlueTrack verbindet einen blauen Lichtstrahl mit einer Spiegeloptik, einem neu entwickelten Bildsensor und einer proprietären Pixelgeometrie, die für hohen Kontrast des erfassten Bildes sorgen soll.

Der blaue Lichtstrahl ist rund viermal größer als die bei Lasermäusen eingesetzten Strahlen, wirbt der Hersteller. Microsoft gibt zudem an, dass die Maus mit einer maximalen Auflösung von 4.000 dpi bei einer Abtastrate von 120 Hz und bis zu 13.000 Frames pro Sekunde arbeitet. Die Beschleunigungsrate gibt der Hersteller mit 75 G an.

Wie es sich für Gamingmäuse gehört, kann die Auflösung auch während des Spiels manuell zwischen 250 und 4.000 dpi eingestellt werden. Ein LC-Display gibt Auskunft über die aktuelle Sensoreinstellung. Austauschbare Gewichte in der Maus gibt es nicht, dafür aber austauschbare Mausfüße für unterschiedliche Untergründe. Microsoft liefert Füße aus drei Materialien mit.

Zu den Bedienelementen der X8 zählen fünf programmierbare Tasten und ein - für bessere Handhabung geneigtes und gerastertes - 4-Wege-Scrollrad, das nach links und rechts gekippt zwei zusätzliche Tasten darstellt. Ein versehentliches Drücken der vertikalen Seitentasten will Microsoft durch eine spezielle Anordnung vermeiden. Mit der Makro-Aufnahmetaste können die Spieler unterschiedliche Befehlsfolgen abspeichern.

Bis die SideWinder X8 Mouse in den Handel kommt, muss noch bis Februar 2009 gewartet werden. Der Preis soll dann bei 89,99 Euro liegen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 4,99€
  3. 0,90€
  4. 32,99€

krümelmonster 22. Feb 2009

Von Razer halten viele leute nichts (mehr!!, waren mal gut aber wurden finde ich von...

EddieXP 13. Nov 2008

Ähm.. haben die da etwa einen Diffusor unter die Maus montiert? Auto: http://robson...

Cris 12. Sep 2008

Dann kannste das USB-Kabel einstecken, das mitgeliefert wird. Die Qualität der Maus...

josefine 12. Sep 2008

... Das wäre Microsofts Ende. Ich bin mir gerade aber nicht sicher, ob ich das will...

Cormo 11. Sep 2008

Jetzt noch die drahtlose Stromversorgung, dann kauf ich mir so ein Ding. http://de...


Folgen Sie uns
       


Sky Ticket TV-Stick im Test

Wir haben den Sky Ticket TV Stick getestet. Der Streamingstick mit Fernbedienung bringt Sky Ticket auf den Fernseher, wenn dieser den Streamingdienst des Pay-TV-Anbieters nicht unterstützt. Auf dem Stick läuft das aktuelle Sky Ticket, das im Vergleich zur Vorgängerversion erheblich verbessert wurde. Den Sky Ticket TV gibt es quasi kostenlos, weil dieser nur zusammen mit passenden Sky-Ticket-Abos im Wert von 30 Euro angeboten wird.

Sky Ticket TV-Stick im Test Video aufrufen
Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40: Es kann nur eines geben
HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40
Es kann nur eines geben

Nicht nur Lenovo baut gute Business-Notebooks, auch HP und Toshiba haben Produkte, die vergleichbar sind. Wir stellen je ein Modell der beiden Hersteller mit ähnlicher Hardware gegenüber: das eine leichter, das andere mit überlegenem Akku - ein knapper Gewinner nach Punkten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Portégé X20W-D-145 Toshiba stellt alte Hardware im flexiblen Chassis vor
  2. Tecra X40-E-10W Toshibas 14-Zoll-Thinkpad-Pendant kommt mit LTE
  3. Dell, HP, Lenovo AMDs Ryzen Pro Mobile landet in allen Business-Notebooks

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
  3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

    •  /