• IT-Karriere:
  • Services:

Microsoft und Novell virtualisieren gemeinsam

Vertrieb über Channel-Partner

Microsoft und Novell haben ein neues Angebot geschnürt, bei dem der Suse Linux Enterprise Server virtuell unter Windows Server 2008 läuft. Die Vertriebspartner sollen die Softwarekombination nun auf ihrer Hardware testen.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Als Basissystem kommt Windows Server 2008 mit dem Hypervisor Hyper-V zum Einsatz. Darauf läuft als Gastsystem Suse Linux Enterprise Server. Nach Angaben der beiden Partner wurde das Gastsystem für Microsofts Hypervisor optimiert.

Stellenmarkt
  1. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), Bayern
  2. DRÄXLMAIER Group, Garching

Sowohl Microsoft als auch Novell wollen Support für das Paket anbieten. Den Vertieb übernehmen unter anderem Computer Integrated Services Company of New York, Continental Resources, Dell, Insight, Total Tec Systems und 21Vianet. Diese bieten die Software zusammen mit entsprechender Hardware an. Dell ist der einzige große Systemanbieter, der sich beteiligt. Der Computerhersteller soll die Software gerade auf seinen PowerEdge-Servern und Rack-Systemen validieren.

Das gemeinsame Virtualisierungsangebot ist ein weiterer Schritt des 2006 geschlossenen Abkommens zwischen Microsoft und Novell. Dieses beinhaltet unter anderem Zusammenarbeit auf den Gebieten Virtualisierung und Interoperabilität.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Remnant - From the Ashes für 18,99€, Football Manager 2021 für 28,99€, Anno 1800...
  2. (u. a. Samsung 860 Evo 1TB SATA-SSD für 99,99€)
  3. (u. a. Gigabyte GeForce RTX 3080 Gaming OC 10G für 1.369€)
  4. 212,22€ (Bestpreis)

Anonymer Nutzer 22. Jul 2009

Es gibt im Kern erhebliche Unterschiede: 1. Der Overhead beträgt trotz...


Folgen Sie uns
       


Xbox Series X und S - Fazit

Im Video zum Test der Xbox Series X und S zeigt Golem.de die Hardware und das Dashboard der Konsolen von Microsoft.

Xbox Series X und S - Fazit Video aufrufen
    •  /