Abo
  • IT-Karriere:

Microsoft: Maus und Tastaturen für Designliebhaber

Notebookmaus mit versenkbarem Funkempfänger

Microsoft hat zwei neue Tastatur-Maus-Sets vorgestellt, die durch ihr Design bestechen sollen. Dazu gehört die Tastatur "Wireless Laser Desktop 6000" mit einem geschwungenen Tastenfeld und das "Wireless Media Desktop 1000".

Artikel veröffentlicht am ,

Wireless Laser Desktop 6000
Wireless Laser Desktop 6000
Das Tastenfeld des "Wireless Laser Desktop 6000" ist von einem transparenten Rahmen umgeben und besitzt eine um sechs Grad angewinkelte Oberfläche. Die Funktechnik arbeitet mit 2,4 GHz und soll eine Reichweite von zehn Metern bieten. In die Tastatur sind Favoritentasten sowie Tasten zur Mediensteuerung und eine Lautstärkeregelung eingelassen. Zum "Wireless Laser Desktop 6000" gehört eine Lasermaus, die einen Einsteckplatz für den Funkempfänger bietet, wenn er nicht benötigt wird.

Stellenmarkt
  1. EnBW Energie Baden-Württemberg AG Holding, Karlsruhe
  2. CYBEROBICS, Berlin

Wireless Media Desktop 1000
Wireless Media Desktop 1000
Das Microsoft "Wireless Media Desktop 1000" ist besonders flach ausgeführt, bietet ebenfalls Favoritentasten und wird mit einer optischen Maus ausgeliefert.

Microsofts neue Geräte sollen ab September 2008 in den Handel kommen, das Wireless Laser Desktop 6000 für 89,99 Euro und das Wireless Media Desktop 1000 für 44,99 Euro.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-60%) 23,99€
  2. 3,99€
  3. 4,99€

DannyMichalski 07. Okt 2009

Mal im Ernst - Tastaturen kauft man bei Cherry. Was anderes kommt uns jedenfalls nicht...

Thorsten0815 11. Sep 2008

Also ich bin wie gesagt bestens zufrieden damit. Meine grossen Haende haben null...

Bouncy 11. Sep 2008

ja, das funktioniert etwa seit ende des letzten jahrhunderts ;) das wage ich zu...

diGriz 11. Sep 2008

Ist wahrscheinlich eine Anspielung an den Binford 6000 was-auch-immer.

sssss1 11. Sep 2008

Irgendwie hat man aber das Design vergessen, oder? Sieht genauso hingeschissen aus wie...


Folgen Sie uns
       


Motorola One Action im Hands On

Motorola hat das One Action vorgestellt. Das Mittelklasse-Smartphone hat eine Actionkamera eingebaut, die mit einem 117 Grad großen Weitwinkel und einer digitalen Bildstabilisierung versehen ist. Das One Action hat eine gute Mitteklasseausstattung und kostet 260 Euro.

Motorola One Action im Hands On Video aufrufen
Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

Noise Cancelling Headphones 700 im Test: Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus
Noise Cancelling Headphones 700 im Test
Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Bose schafft mit seinen neuen Noise Cancelling Headphones 700 eine fast so gute Geräuschreduzierung wie Sony und ist in manchen Punkten sogar besser. Die Kopfhörer haben uns beim Testen aber auch mal genervt.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Bose Frames im Test Sonnenbrille mit Musik
  2. Noise Cancelling Headphones 700 ANC-Kopfhörer von Bose versprechen tollen Klang
  3. Frames Boses Audio-Sonnenbrille kommt für 230 Euro nach Deutschland

Nachhaltigkeit: Jute im Plastik
Nachhaltigkeit
Jute im Plastik

Baustoff- und Autohersteller nutzen sie zunehmend, doch etabliert sind Verbundwerkstoffe mit Naturfasern noch lange nicht. Dabei gibt es gute Gründe, sie einzusetzen, Umweltschutz ist nur einer von vielen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  2. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  3. Energie Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

    •  /