Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft LifeCam - zwei neue Augen für Computer

Webcams VX-5500 und Show vorgestellt

Zu Microsofts neu vorgestellter Hardware zählen auch die beiden Webcams LifeCam VX-5500 und LifeCam Show. Letztere ist das neue Webcam-Topmodell des Herstellers und bietet eine Videoauflösung von 2 Megapixeln.

Microsoft LifeCam Show (NX-8000)
Microsoft LifeCam Show (NX-8000)
Die flache LifeCam Show trägt die Modellnummer NX-8000 und ist gleichermaßen für Desktop-PCs und Notebooks gedacht. Die Kamera kann an einen 30 cm hohen Standfuß, an eine Klammer oder eine Scheibe mit Kleberückseite gesteckt werden - ein starker Magnet hält sie dann jeweils am Platz, ermöglicht aber ein schnelles Abnehmen der Kamera. Die LifeCam Show bietet native 2 Megapixel im Übertragungs- und interpolierte 8 Megapixel im Standbildmodus. Außerdem verspricht Microsoft eine hochwertige Optik aus Glas und einen 5fach-Zoom, der allerdings nur digital ist und nicht optisch. Das eingebaute Mikrofon soll Störgeräusche und Echos unterdrücken. Der Anschluss erfolgt über USB. Die Microsoft LifeCam Show ist laut Microsoft für 99,99 Euro ab Oktober 2008 verfügbar.

Die LifeCam VX-5500 wird mit auswechselbaren Oberschalen in Blau, Rot und Weiß geliefert. Sie lässt sich mit ihrem ausklappbaren Standfuß ebenfalls am Notebook oder Monitor befestigen. Die Videoauflösung gibt Microsoft mit 640 x 480 Pixeln an, Standbilder können interpoliert mit 1,4 Megapixeln geliefert werden. Auch hier gibt es ein rauschunterdrückendes Mikrofon. Die LifeCam VX-5500 soll für 59,99 Euro ab September 2008 erhältlich sein.

Anzeige

Microsoft LifeCam VX-5500
Microsoft LifeCam VX-5500
Die mitgelieferte LifeCam-Software bietet 30 neue Videoeffekte wie sich mit dem Kopf und Gesicht mitbewegende virtuelle Kopfbedeckungen, Filter und Gesichtsverzerrungen. Mit einem neuen Windows Vista Gadget können LifeCam-Anwender nun ebenfalls Videos aufnehmen und direkt von ihrem Desktop versenden.

Wer LifeCams und Windows Live Messenger gemeinsam einsetzt, kann via Photo Swap Fotos parallel zum Chat austauschen. Über einen Knopf an der Oberseite der beiden neuen und älteren Microsoft-Webcams kann Windows Live aufgerufen werden.

Beide LifeCam-Produkte werden auch als Systembuilder-Versionen zur Verfügung angeboten - also in schlichterer Verpackung für weniger Geld, sofern Händler diese so anbieten.


eye home zur Startseite
johnmcwho 11. Sep 2008

Gerade Lifecam gelesen und Live-cam gedacht. Oh oh.

Angel 10. Sep 2008

Und nicht nur interpoliert? Ob das auch am Mac geht?

3Dgibbetnet. 10. Sep 2008

Nein. Was MS aber vor einiger Zeit mal demonstriert hat, ist eine technik mit zwei...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Mannheim, Mannheim
  2. Isar Kliniken GmbH, München
  3. OSRAM GmbH, Augsburg
  4. Bank-Verlag GmbH, Köln


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Mad Max, Legend of Tarzan, Conjuring 2, San Andreas, Creed)
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)

Folgen Sie uns
       


  1. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  2. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  3. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  4. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  5. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  6. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  7. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben

  8. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  9. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  10. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Re: Deshalb braucht man Konkurrenz

    ArcherV | 08:54

  2. Re: in ganz Ostdeutschland gibt es ganze 2 Orte...

    cuthbert34 | 08:51

  3. Re: so ein akku auto ist auch nicht gerade co2 frei

    cuthbert34 | 08:45

  4. Wie eine Firmenübernahme versandet

    derdiedas | 08:32

  5. Re: Sie wird elektrisch angetrieben, fährt also...

    Lasse Bierstrom | 08:11


  1. 17:56

  2. 16:20

  3. 15:30

  4. 15:07

  5. 14:54

  6. 13:48

  7. 13:15

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel