Abo
  • Services:
Anzeige

Radeon 4670 und 4650: Mittelklasse ohne Extrastrom

Crossfire auch mit 70-Euro-Karten
Crossfire auch mit 70-Euro-Karten
Neben den Einsparungen bei der Zahl der SPUs und der Speicheranbindung hat AMD keine Features der 4800-Serie wegrationalisiert. So sind auch in den neuen Mittelklassemodellen Funktionen nach DirectX 10.1 plus Tesselator sowie der UVD2 zu finden, welcher HD-Filme vollständig dekodieren kann. Zudem verfügen die Karten über Audiologik, die per HDMI 7.1-Ton direkt an ein Display weiterreichen kann.

Anzeige

Flache, kurze Karte
Flache, kurze Karte
Die kleineren GPUs sorgen für deutlich geringere Leistungsaufnahmen. Beide Modelle kommen ohne direkte Verbindung zum Netzteil aus. Die 4670 soll laut AMD unter Last weniger als 75 Watt benötigen - mehr gibt der PCIe-Slot laut Spezifikation auch nicht her. Unter 60 Watt Leistung soll die niedriger getaktete 4650 aufnehmen.

Positionierung gegenüber Nvidia
Positionierung gegenüber Nvidia
Die Euro-Preise der neuen Grafikkarten stehen noch nicht fest, AMD gibt hier bewusst keine Empfehlungen mehr ab. Für den US-Markt erwartet der Chiphersteller jedoch 79 US-Dollar für die 4670 und 69 US-Dollar für die 4650 mit DDR2-Speicher. Eine Schätzung für die ebenfalls mögliche 4650 mit GDDR3-Speicher liegt noch nicht vor. Alle Versionen der beiden neuen Grafikkarten sollen noch im September 2008 auf den Markt kommen.

Bei deutschen Versendern sind bisher nur vereinzelt Modelle der 4670 aufgetaucht, die unter 70 Euro kosten. Laut den Webseiten der Händler sind diese Karten aber noch in ausreichenden Stückzahlen vorhanden. Besonders interessant sind die neuen AMD-Karten aber ohnehin für PC-Hersteller, die zu Einkaufspreisen um 50 Euro leistungsfähige DirectX-10-Karten anbieten können, ohne dafür starke Netzteile verbauen zu müssen. Bei Preisen unter 130 Euro greifen Selbstbauer lieber zur 4850, die auch mit DirectX-10-Spielen in hohen Auflösungen kaum Probleme hat.

 Radeon 4670 und 4650: Mittelklasse ohne Extrastrom

eye home zur Startseite
pool 10. Sep 2008

Was kann UVD2 mehr als UVD(1)?

EinGast 10. Sep 2008

Auch wenn Ihr Recht habt, ist die Karte derzeit nunmal das beste, was man in Sachen Strom...

Martin F. 10. Sep 2008

Ganz richtig. Habe onboard einen X1250 und nutze den, weil die damals bestellte HD 3850...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR), Berlin
  2. Stadtwerke Karlsruhe GmbH, Karlsruhe
  3. J. Rettenmaier & Söhne GmbH + Co KG, Rosenberg
  4. dSPACE GmbH, Paderborn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,99€
  2. 15,29€
  3. (-10%) 26,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Firefox

    Mozilla verärgert Nutzer mit ungefragter Addon-Installation

  2. Knights Mill

    Intel hat drei Xeon Phi für Deep Learning

  3. Windows 10

    Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager

  4. Kaufberatung

    Die richtige CPU und Grafikkarte

  5. Bandai Namco

    Black Clover und andere Anime-Neuheiten

  6. Panono

    Crowdfunder können Kamera zu Produktionskosten kaufen

  7. Elon Musk

    The Boring Company baut einen Tunnel in Maryland

  8. Chinesischer Anbieter

    NIO will Elektro-SUV mit Wechsel-Akku anbieten

  9. Chipkarten-Hersteller

    Thales übernimmt Gemalto

  10. Porsche

    Betriebsratschef will E-Mails in der Freizeit löschen lassen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Wars - Die letzten Jedi: Viel Luke und zu viel Unfug
Star Wars - Die letzten Jedi
Viel Luke und zu viel Unfug
  1. Star Wars Jedi Challenges im Test Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer
  2. Star Wars Neue Trilogie ohne Skywalker und Darth Vader angekündigt
  3. Electronic Arts Entwicklungsneustart für Star Wars Ragtag

360-Grad-Kameras im Vergleich: Alles so schön rund hier
360-Grad-Kameras im Vergleich
Alles so schön rund hier
  1. USB-C DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones
  2. G1 X Mark III Erste Kompaktkamera mit APS-C-Sensor von Canon
  3. Ozo Nokia hat keine Lust mehr auf VR-Hardware

E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

  1. endlich eine vernünftige Kritik

    der.admiral.ackbar | 13:35

  2. Re: Why aufrüsten?

    DeathMD | 13:34

  3. Re: Die Maßnahme schießt am Ziel vorbei

    Balion | 13:31

  4. Re: Und schon wieder ist Deutschland aus - kein...

    chefin | 13:29

  5. Gute Lösung

    Lorphos | 13:29


  1. 13:35

  2. 12:49

  3. 12:32

  4. 12:00

  5. 11:57

  6. 11:26

  7. 11:00

  8. 10:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel