Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft Arc Mouse: Modische Maus zum Zusammenfalten

Überarbeitete Version der Wireless Mobile Mouse 3000 vorgestellt

Eine modische Maus in ungewöhnlichem Design, die sich zusammenklappen lässt und so in jeder Tasche verschwindet, so in etwa erklärt Microsoft seine neue Arc Mouse. Daneben zeigt Microsoft auch eine überarbeitete Version seiner Notebookmaus Wireless Mobile Mouse 3000.

Microsoft Arc Mouse
Microsoft Arc Mouse
Mit der sichelförmigen Maus hat Microsoft versucht, ein ebenso modisches wie funktionales Eingabegerät zu kreieren. Die Arc Mouse lässt sich zusammenfalten und ist dann nur noch halb so groß wie im ausgeklappten Zustand, der den gewohnten Komfort einer großen Maus bieten soll, so Microsoft. Dabei arbeitet die Arc Mouse mit Microsofts Lasertechnik.

Anzeige

Microsoft Arc Mouse
Microsoft Arc Mouse
Der mit der Funkmaus gelieferte Micro-Transceiver verschwindet auf Wunsch in der Maus und wird durch einen Magneten festgehalten. Aus dem USB-Port soll der kleine Stecker weniger als 1 cm herausragen, so dass er auch dann eingesteckt bleiben kann, wenn das Notebook in der Tasche transportiert wird.

Die Arc Mouse soll noch im September 2008 in den USA auf den Markt kommen und in den Farben Schwarz und Rot für 59,95 US-Dollar zu haben sein.

Wireless Mobile Mouse 3000
Wireless Mobile Mouse 3000
Neben diesem neuen Mauskonzept gibt es mit der Wireless Mobile Mouse 3000 auch eine leicht überarbeitete Version der meistverkauften Notebookmaus in den USA. Auch hier hat Microsoft einen Snap-In-Receiver integriert, so dass Maus und Empfänger aneinanderhängen. Die optischen Mäuse bietet Microsoft in fünf Farben an: Blau, Rot, Pink, Lila und Grün. Sie sollen mit einer AA-Batterie sechs Monate lang genutzt werden können. Eine LED zeigt an, wenn die Batterie fast leer ist.

Die Wireless Mobile Mouse 3000 soll ebenfalls ab September 2008 zu haben sein, zunächst in Schwarz und Weiß, später in den übrigen Farben. Der Preis liegt hier bei 29,95 US-Dollar.


eye home zur Startseite
R100 11. Sep 2008

die schreiben aber dass die Bluetooth ist ?!?!

PeterPanXXL 10. Sep 2008

Die Maus ist nicht das Problem sondernd das aktivierte Bluetooth am Notebook.

Vincent2 10. Sep 2008

narf! Wieso können die nicht mal mehr Mäuse mit BLuetooth rausbringen?! Jeder aktuelle...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Gaggenau
  2. T-Systems International GmbH, verschiedene Einsatzorte
  3. CGM LAB Deutschland GmbH, Koblenz am Rhein
  4. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Separate E-Mail-Adressen

    Komplexe Hilfe gegen E-Mail-Angriffe

  2. Luna Display

    iPad wird zum Funk-Zweitdisplay für den Mac

  3. Centriq 2400

    Qualcomm erläutert 48-Kern-ARM-Chip

  4. Ni No Kuni 2 Angespielt

    Scharmützel und Aufbau im Königreich Ding Dong Dell

  5. Elektroautos

    115 Schnellladestationen gegen Reichweitenangst gebaut

  6. Drohnenlieferungen

    In Island fliegen bald Pizza und Bier

  7. Playstation Now

    Sonys Streamingdienst für PS4 und Windows-PC gestartet

  8. Umweltbundesamt

    Software-Updates für Diesel reichen nicht

  9. Acer Nitro 5 Spin

    Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen

  10. Galaxy Note 8 im Hands on

    Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Schifffahrt: Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
Schifffahrt
Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
  1. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  2. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße
  3. Yara Birkeland Autonomes Containerschiff soll elektrisch fahren

Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Vega 64 Strix ausprobiert Asus' Radeon macht fast alles besser
  2. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  3. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte

  1. Re: Bei der Größe überhaupt noch praktikabel als...

    TrollNo1 | 09:08

  2. Re: Umweltpremie für Touareg - ein Witz

    Niaxa | 09:08

  3. Vorteil?

    Krischan | 09:07

  4. Catch-All

    davidcl0nel | 09:07

  5. Re: Warum?

    Youkai | 09:07


  1. 09:00

  2. 08:32

  3. 08:10

  4. 07:45

  5. 07:41

  6. 07:30

  7. 07:15

  8. 17:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel