Abo
  • Services:
Anzeige

iTunes 8 mit Musikempfehlungsfunktion

Genius soll den Verkauf ankurbeln

Unter dem Motto "Let's Rock" hat Apple eine Presseveranstaltung in San Francisco ausgerichtet. Steve Jobs stellt unter anderem iTunes 8.0 vor, das mit der Musikempfehlungsfunktion Genius aufwartet.

Apple iTunes 8
Apple iTunes 8
Apple bietet über iTunes in den USA rund rund 8,5 Millionen Songtitel sowie 125.000 Podcasts, 30.000 Fernsehsendungen, 2.600 Filme und knapp 3.000 iPhone-Applikationen an. Nun hat das Unternehmen auch HD-Fernsehsendungen im Angebot. Eine Episode kostet 2,99 US-Dollar - im Vergleich zu 1,99 US-Dollar für Sendungen in der Standardauflösung. Ob die HD-Videos ihren Weg auch nach Deutschland finden, ist unklar, bislang ist das Angebot an Fernsehserien und Filmen von Apple hierzulande sehr dürftig.

Anzeige

Damit einhergehend kommt mit iTunes 8.0 eine neue Version der Musiksoftware von Apple auf den Markt. Neben einer Sprachsteuerung wurde eine Musikempfehlungsfunktion namens Genius integriert, die ähnliche Songs zu dem aktuell ausgewählten Lied heraussucht und sie in einer Playliste sichert.

Genius wird auch zur Verkaufsförderung genutzt und zeigt Alben und Songs aus dem iTunes-Shop an, die zur eigenen Musik passen. Die Daten sollen anonym übermittelt und ausgewertet werden. Die gefundenen Lieder können direkt gekauft werden. Die Funktion erinnert an Dienste wie Last.fm oder Pandora.

Apple iTunes 8
Apple iTunes 8
Das Durchblättern der einzelnen Lieder und Videos in der iTunes-8-Bibliothek wurde neu organisiert. Über Tabs kann nach Künstler, Genre und Komponist selektiert werden. Außerdem wurde die Schnellblätterfunktion, die von iPhoto bekannt ist, auch in iTunes integriert. Damit lassen sich zum Beispiel mit einer Mausbewegung über das Cover sämtliche Alben eines Künstlers hintereinander einblenden.

ITunes 8.0 steht ab sofort unter apple.com/itunes/download für Windows und MacOS X zum Download bereit.


eye home zur Startseite
Hodelmiedel 12. Sep 2008

genau das. Das Feature klingt interessant, um mal eben schnell eine gute Playlist zu...

Sebbl 11. Sep 2008

So ein Schmarrn! Geht alles noch: Bearbeiten - Einstellungen - Allgemein...

DerFen 10. Sep 2008

Kenn ich. Auch bei meinem 2GHz X2 ließ sich die Albumansicht nicht flüssig durchscrollen...

It's Me 10. Sep 2008

Oder Foobar2000 ;) Schönen Tag noch

Cörv 10. Sep 2008

Ich bin etwas enttäuscht von dem Update. Dafür, dass es so lange gedauert hat, bis zur...


Puhs Blog / 11. Sep 2008

iTunes 8.0

aptgetupdate.de / 09. Sep 2008

Wie dicht ist Apple noch?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Nürnberg
  2. über Hanseatisches Personalkontor Bodensee, Salem
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, Teisnach


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 27,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Datenbank

    Microsofts privater Bugtracker ist 2013 gehackt worden

  2. Windows 10

    Fall Creators Update wird von Microsoft offiziell verteilt

  3. Robert Bigelow

    Aufblasbare Raumstation um den Mond soll 2022 starten

  4. Axon M

    ZTE stellt Smartphone mit zwei klappbaren Displays vor

  5. Fortnite Battle Royale

    Epic Games verklagt Cheater auf 150.000 US-Dollar

  6. Microsoft

    Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen

  7. Tichome Mini im Hands On

    Google-Home-Konkurrenz startet für 82 Euro

  8. Düsseldorf

    Telekom greift Glasfaserausbau von Vodafone an

  9. Microsoft

    Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  10. Infrastrukturabgabe

    Kleinere deutsche Kabelnetzbetreiber wollen Geld von Netflix



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: wie funktioniert phase 3?

    mag | 21:02

  2. Re: eh alles Mumpitz...

    Bluejanis | 20:59

  3. Re: Datenschutz

    Tigtor | 20:56

  4. Wie wär's mal wenn

    Keridalspidialose | 20:49

  5. Re: Eine nette idee

    x2k | 20:44


  1. 21:08

  2. 19:00

  3. 18:32

  4. 17:48

  5. 17:30

  6. 17:15

  7. 17:00

  8. 16:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel