Abo
  • Services:
Anzeige

Jimmy Wales gründet Öko-Wiki

Mitmach-Online-Enzyklopädie für Umweltthemen

Wikia, das Unternehmen von Wikipedia-Gründer Jimmy Wales, hat ein neues Projekt ins Leben gerufen: Wikia Green ist eine Onlineenzyklopädie und Wissensplattform für Umweltthemen. Wie bei der Wikipedia kann jeder interessierte Nutzer daran mitarbeiten.

Ziel von Wikia Green ist es, Informationen über Umweltthemen zu bündeln und den Nutzern zur Verfügung zu stellen. "Nachdem der Begriff 'Going green' so groß geworden ist, gibt es auch eine Menge Informationen zu diesem Thema. Jetzt, wo immer mehr Durchschnittsbürger nach Ratschlägen für einen nachhaltigen Lebensstil suchen, sind wir an dem Punkt angelangt, wo es schwierig ist, den richtigen Einstieg zu finden, und Wikia Green will genau dieser Einstieg sein", erklärte Gründer Jimmy Wales.

Anzeige
Gründete grüne Wikipedia: Jimmy Wales
Gründete grüne Wikipedia: Jimmy Wales

Die Idee zu diesem Angebot sei ihm in einem Gespräch mit dem ehemaligen US-Vizepräsidenten Al Gore gekommen, berichtete Wales in einem Interview mit dem US-Nachrichtenangebot CNet. "Er sagte, es sollte ein Umwelt-Wiki geben. Wir diskutierten eine Weile darüber und dann entschied ich: Hey, das ist eine gute Idee."

Wikia Green weist einige Ähnlichkeiten mit der erfolgreichen Onlineenzyklopädie Wikipedia auf. So basiert das System auf der gleichen Software. Wie in der Wikipedia können Nutzer auch hier selbst Artikel verfassen oder bearbeiten. Der große Unterschied liegt jedoch in der thematischen Ausrichtung: Geht es in der Wikipedia um allgemeine Informationen zu einem bestimmten Thema, behandelt Wikia Green dessen Umweltaspekt. Der Wikipedia-Artikel über den Großen Panda etwa beschreibt ausführlich das Tier, seine Lebensweise und Vorkommen. Bei Wikia Green hingegen ist zu lesen, dass und warum das Tier zu den bedrohten Arten der Welt gehört. Außerdem enthält der Artikel einen Hinweis, wie die Leser zum Schutz der Tiere beitragen können.

Neben Faktenartikeln finden Nutzer in dem Angebot auch eine Abteilung mit Hinweisen, etwa zur Wahl der richtigen Meeresfrüchte oder zur Verbesserung der persönlichen CO2-Bilanz.

Nach Angaben von Wales nimmt das Unternehmen den Umweltgedanken auch selbst ernst. So sei es dem neuen Technikchef Artur Bergmann gelungen, den Stromverbrauch von Wikias Serverpark zu senken, obwohl sich die Zahl der Seitenaufrufe verdoppelt habe. Außerdem sei Wikia gerade dabei, sich als grünes Unternehmen zertifizieren lassen.

Derzeit steht das Angebot nur in Englisch zur Verfügung. Allerdings sei es laut Wales kein Problem, das grüne Wiki auch in anderen Sprachen anzubieten. Finanziert wird es durch Werbung, hauptsächlich aus dem Bereich Unterhaltung, die von Google ausgeliefert wird. Wie Wales in dem CNet-Interview angab, ist das Unternehmen Wikia derzeit jedoch nicht profitabel.


eye home zur Startseite
klemme61 10. Sep 2008

hahaha überlegen Sie sich vielleicht mal ihren Standpunkt? Mein Großvater dachte auch so...

klemme61 10. Sep 2008

Ja klar, ach davor muß man keine Angst haben. Sehen Sie es so. Wenn man im Somemr an den...

don pfiff 10. Sep 2008

Wir stiften jetzt alle Zeit und mühe damit unser Walfisch Jimmy endlich seinen Düsenjet...

Blork 09. Sep 2008

Schlimmer noch: Jeder versucht durch schwachsinnige Steuern z.B. Kapital aus der...

Himmerlarschund... 09. Sep 2008

Ich gründe demnächst wahrscheinlich ein Staubsaugerbeutelweitwerf-Wiki...


Konsumblog.de / 09. Sep 2008

feel-better-blog.de / 09. Sep 2008



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Information Factory Deutschland GmbH, Nürnberg
  2. Tecan Software Competence Center GmbH, Mainz-Kastel
  3. Deloitte, verschiedene Standorte
  4. afb Application Services AG, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 61,99€
  3. (Blu-rays, 4K UHDs, Box-Sets und Steelbooks im Angebot)

Folgen Sie uns
       

  1. Apple

    Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

  2. 860 Evo und 860 Pro

    Samsungs SSDs sind flotter und sparsamer

  3. Mozilla

    Firefox Quantum wird mit Version 58 noch schneller

  4. TV-Kabelnetz

    Vodafone Kabelnetztrasse in Rheinland-Pfalz zerstört

  5. Hetzner Cloud

    Cloud-Ressourcen für wenig Geld aber mit Zusatzkosten mieten

  6. Fake News

    Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

  7. Diewithme

    Zusammen im Chat den Akkutod sterben

  8. Soziales Netzwerk

    Facebook sorgt sich um seine Auswirkungen auf die Demokratie

  9. Telefónica

    5G-Test für TV-Übertragung im Bayerischen Oberland

  10. Omega Timing

    Kamera mit 2.000 x 1 Pixeln sucht Sieger



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Microsoft: Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten
Microsoft
Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten
  1. Marktforschung Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz
  2. Loki App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an
  3. EOS Schweiz Daten von Zehntausenden Inkassokunden kompromittiert

Updates: Wie man Spectre und Meltdown loswird
Updates
Wie man Spectre und Meltdown loswird
  1. Hacker One Nur 20 Prozent der Bounty-Jäger hacken in Vollzeit
  2. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  3. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii

Ein Jahr Trump: Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
Ein Jahr Trump
Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
  1. US-Wahl 2016 Twitter findet weitere russische Manipulationskonten
  2. F-52 Trump verkauft Kampfjets aus Call of Duty
  3. Raumfahrtpolitik Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter

  1. +1 /kt

    SirFartALot | 17:00

  2. Re: Netflix Preise sind falsch

    Topf | 16:59

  3. Re: Eine "mobile Sendeanlage"

    Apfelbrot | 16:59

  4. Re: Höttges stellt eine offensichtliche Tatsache...

    bombinho | 16:59

  5. Re: Schnell noch das sinkende Schiff verhökern...

    Topf | 16:57


  1. 16:14

  2. 16:00

  3. 15:58

  4. 15:35

  5. 15:26

  6. 14:55

  7. 14:13

  8. 13:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel