• IT-Karriere:
  • Services:

Energiesparfunktion für WLAN-Router von D-Link

Firmwareupdate sorgt für Zeitschaltfunktion

Mit einem Firmwareupdate kann man dem WLAN-Router DIR-655 von D-Link das Energiesparen beibringen. Damit wird dem WLAN-N-Gerät eine Zeitschaltuhr implementiert, die das Funknetzwerk an- und ausschaltet.

Artikel veröffentlicht am ,

Eine Zeitschaltfunktion für das WLAN ermöglicht es, ein wenig Energie zu sparen, wenn das Netzwerk gar nicht benötigt wird, beispielsweise außerhalb der Bürozeiten oder im Heimbereich, wenn niemand in der Wohnung ist. Eine ähnliche Funktion bietet AVM mit seinen Fritzboxen.

Stellenmarkt
  1. KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main (Home-Office möglich)
  2. Tönnies Business Solutions GmbH, Rheda-Wiedenbrück,Markt

Mittels der Zeitschaltuhr lässt sich das WLAN des DIR-655 automatisch ein- und ausschalten. Der Schaltplan kann nach Werktagen und für das Wochenende individuell ausfallen. Diese Feinsteuerung fehlt den AVM-Boxen von Hause aus noch.

Das Firmwareupdate für den D-Link DIR-655 steht kostenlos als Download zur Verfügung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Xbox Wireless Controller Carbon Black/Robot White/Shock Blue für 58,19€)

toke 09. Sep 2008

mir kommt das große erbrechen wenn ich diesen frickelpfusch schon im namen höre

regnis 09. Sep 2008

also am Notebook arbeite. Wenn ich nur am Desktop arbeite, reicht die normale...

elfenbeinlein 09. Sep 2008

Hätte Deine Fresse nicht schon bei der Geburt irreparable Deformationen erlitten, dass...


Folgen Sie uns
       


Linux unter Windows 10 installieren - Tutorial

Wir zeigen im Video, wie man in wenigen Minuten Linux unter Windows 10 zum Laufen bringt.

Linux unter Windows 10 installieren - Tutorial Video aufrufen
AVM Fritzdect Smarthome im Test: Nicht smart kann auch smarter sein
AVM Fritzdect Smarthome im Test
Nicht smart kann auch smarter sein

AVMs Fritz Smarthome nutzt den Dect-Standard, um Lampen und Schalter miteinander zu verbinden. Das geht auch offline im eigenen LAN.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Konkurrenz zu Philips Hue Signify bringt WLAN-Lampen von Wiz auf den Markt
  2. Smarte Kühlschränke Hersteller verschweigen Kundschaft Support-Dauer
  3. Magenta Smart Home Telekom bietet mehr für das kostenlose Angebot

iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  2. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe
  3. Displayprobleme Grünstich beim iPhone 12 aufgetaucht

Radeon RX 6800 (XT) im Test: Die Rückkehr der Radeon-Ritter
Radeon RX 6800 (XT) im Test
Die Rückkehr der Radeon-Ritter

Lange hatte AMD bei Highend-Grafikkarten nichts zu melden, mit den Radeon RX 6800 (XT) kehrt die Gaming-Konkurrenz zurück.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Radeon RX 6800 (XT) Das Unboxing als Gelegenheit
  2. Radeon RX 6000 AMD sieht sich in Benchmarks vor Nvidia
  3. Big Navi (RDNA2) Radeon RX 6900 XT holt Geforce RTX 3090 ein

    •  /