Abo
  • Services:
Anzeige

Social Networks lassen sich als Botnetze missbrauchen

Forscher weisen auf Risiko von Social Networks hin

Griechische Wissenschaftler warnen vor Angriffsmöglichkeiten über Social Networks. In einem Pilotversuch wurde mit Hilfe von Facebook-Nutzern ein Botnetz aufgebaut, um etwa Denial-of-Service-Angriffe fahren zu können. Für den Angriff wurde eine Facebook-Applikation verwendet, die dem Nutzer ein Foto des Tages bietet.

Das im griechischen Hellas beheimatete Institute of Computer Science (ICS) hat ausprobiert, wie sich eine Facebook-Applikation für kriminelle Machenschaften missbrauchen lässt. Sie stellten eine Beispielapplikation bei Facebook ein, über die ein Foto des Tages von National Geographic angeboten wurde. Jedes Laden des Fotos brachte das System des Opfers dazu, 600 KByte an Daten zu übertragen, wovon das Opfer allerdings nichts bemerkte.

Anzeige

Darüber hätten Denial-of-Service-Angriffe ausgeführt werden können. Aber auch das Verteilen von Schadsoftware oder das Ausspähen vertraulicher Daten ist darüber möglich, erklärten die Forscher. Die Forscher wollen mit ihren Erkenntnissen darauf hinweisen, dass Social Networks ein attraktives Ziel für Internetangriffe ist, weil innerhalb kurzer Zeit ein großes Botnetz entstehen kann.

Die Forscher rufen die Betreiber von Social Networks auf, dass sie ihre APIs absichern sollen, damit solche Angriffe verhindert werden.


eye home zur Startseite
Ich schon wieder 09. Sep 2008

Richtig, Du denkst mit.

King Troll 09. Sep 2008

Mit allem drum und dran, voller Service und umfangreiche Schadstoffbibliotheken: http...

King Troll 09. Sep 2008

Irgendwelche Idioten wollten aus Berlin auch mal Germania machen, wer das nur gewesen...

yves 09. Sep 2008

Warum nicht lieber ein paar virtuelle Server bei Amazon mieten. Kosten nur ein paar Cent...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. über Nash Direct GmbH, Ulm
  3. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 399,99€
  2. 699,00€ inkl. Versand statt 899,00€
  3. u. a. Corsair mechanische Tastatur, Razer Mamba Maus, Sennheiser Headset)

Folgen Sie uns
       


  1. Filmfriend

    Kostenloses Videostreaming für Bibliothekskunden

  2. EMotion

    Fisker-Elektroauto soll in 9 Minuten Strom für 200 km laden

  3. Electronic Arts

    Hunde, Katzen und Weltraumschlachten

  4. Microsoft

    Age of Empires 4 angekündigt

  5. Google

    Android 8.0 heißt Oreo

  6. KI

    Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern

  7. Playerunknown's Battlegrounds

    Bluehole über Camper, das Wetter und die schussfeste Pfanne

  8. Vega 64 Strix ausprobiert

    Asus' Radeon macht fast alles besser

  9. Online-Tracking

    Händler können Bitcoin-Anonymität zerstören

  10. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

  1. Stand vom neuen Codec?

    ikhaya | 09:00

  2. Re: und auf dem Rückflug braucht man keinen Computer?

    CheeponMeth | 08:59

  3. 3rd Person wie in SCUM

    Bufanda | 08:59

  4. Re: Bitcoin ist von Haus aus nicht anonym....

    Reudiga | 08:58

  5. Re: Nutzlos

    Mastercontrol | 08:58


  1. 09:02

  2. 07:49

  3. 07:23

  4. 07:06

  5. 20:53

  6. 18:40

  7. 18:25

  8. 17:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel