• IT-Karriere:
  • Services:

Microsoft kündigt kostenlose Servervirtualisierung an

Windows Server 2008 R2 soll Live-Migration unterstützen

Innerhalb der nächsten 30 Tage will Microsoft den Hyper-V Server 2008 veröffentlichen und kostenlos zum Download anbieten. Dabei soll es sich um eine spezielle Servervirtualisierungslösung handeln. Im selben Zeitraum soll auch System Center Virtual Machine Manager 2008 erscheinen.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Der Microsoft Hyper-V Server 2008 basiert auf dem Hypervisor Hyper-V und soll eine gegenüber Windows Server mit Hyper-V vereinfachte Virtualisierungslösung sein. Die Software ist darauf optimiert, Windows und Linux zu virtualisieren. Innerhalb von 30 Tagen will Microsoft das Produkt zum kostenlosen Download bereitstellen.

Stellenmarkt
  1. Landkreis Stade, Stade
  2. BARMER, Wuppertal

Ebenfalls innerhalb von 30 Tagen soll System Center Virtual Machine Manager 2008 erscheinen, mit dem sich verschiedene Virtualisierungslösungen verwalten lassen. Microsoft unterstützt Windows Server 2008 Hyper-V, Microsoft Virtual Server 2005 R2, Microsoft Hyper-V Server 2008 sowie VMware Virtual Infrastructure 3.

Ferner hat Microsoft eine Live-Migrations-Funktion für seinen Hypervisor entwickelt. Die soll aber erst in Windows Server 2008 R2 enthalten sein, das gerüchteweise 2010 erscheinen soll. Voraussichtlich im Oktober 2008 wird Microsoft jedoch mehr zur nächsten Windows-Generation verraten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

knowledgebase 01. Okt 2008

hoffentlich sieht das mal jemand! *gnarf*

Albertchen 13. Sep 2008

Ist Dir Deine Freundin weggelaufen?

stu-pid 09. Sep 2008

Ja, offensichtlich ist nichts dran so schlimm, dass viele Firmen den nicht als...

Yogi 09. Sep 2008

Super, denn den Blog von einem beliebigen Microsoft-Mitarbeiter würde ich auch binnen...

TimTim 09. Sep 2008

Warum? Mich hat er damit überzeugt... ;-)


Folgen Sie uns
       


Datenbasierte Archäologie im DAI

Idai World ist ein System, um archäologische Daten aufzubereiten und online zugänglich zu machen. Benjamin Ducke vom Deutschen Archäologischen Institut stellt es vor.

Datenbasierte Archäologie im DAI Video aufrufen
Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

Digitalisierung: Aber das Faxgerät muss bleiben!
Digitalisierung
Aber das Faxgerät muss bleiben!

"Auf digitale Prozesse umstellen" ist leicht gesagt, aber in vielen Firmen ein komplexes Unterfangen. Viele Mitarbeiter und Chefs lieben ihre analogen Arbeitsmethoden und fürchten Veränderungen. Andere wiederum digitalisieren ohne Sinn und Verstand und blasen ihre Prozesse unnötig auf.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  2. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"
  3. Digitalisierungs-Tarifvertrag Regelungen für Erreichbarkeit, Homeoffice und KI kommen

Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Schräges von der CES 2020 Die Connected-Kartoffel
  3. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch

    •  /