Abo
  • Services:
Anzeige

Nokia korrigiert Prognose über Handyabsatzzahlen nach unten

Zurückgehender Marktanteil beim Handymarkt im dritten Quartal 2008 erwartet

Im laufenden dritten Quartal 2008 wird Nokia nach eigenen Prognosen einen geringeren Marktanteil im globalen Handymarkt als im zweiten Quartal 2008 erreichen. Damit wurde eine Prognose zu den Geschäftszahlen zum zurückliegenden Quartal nach unten korrigiert. Damals ging Nokia noch davon aus, dass der Marktanteil im dritten Quartal 2008 wie im Vorquartal ausfallen wird.

Verschiedene Gründe macht Nokia für den geringer ausfallenden Marktanteil im dritten Quartal 2008 verantwortlich. So hätte sich Nokia aus taktischen Gründen ganz bewusst nicht am aggressiven Preiskampf einiger Mitbewerber beteiligt, die damit kurzfristig höhere Marktanteile erzielen wollten, kritisiert Nokia. Die Finnen haben sich daran nach eigener Aussage nicht beteiligt, weil sie langfristige Gewinneinbußen befürchten.

Anzeige

Allgemein wird der härter gewordene Wettbewerb vor allem im Markt für Einstiegsgeräte als Erklärung für den rückläufigen Marktanteil herangezogen. Für das Gesamtjahr erwartet Nokia abermals einen Zuwachs des Anteils im weltweiten Handymarkt. Die Finnen erwarten, dass der Gesamtmarkt um bis zu 10 Prozent zulegen wird.


eye home zur Startseite
monkman 09. Sep 2008

naja, lieber made in EU als sonstwo... aber generell schon ein traurige entwicklung.

Blork 09. Sep 2008

Kann ich mir gut vorstellen.

aha 09. Sep 2008

was soll da knarzen ? der hinweis mit dem homo ist wolh ein hinweis auf deine sexuellen...

iPhoneUser 08. Sep 2008

So sehe ich das auch. Einfach zu bedienen, total cooles und perfekt funktionierendes...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Gemeinnützige Werkstätten und Wohnstätten GmbH, Gärtringen
  2. KRÜSS GmbH, Hamburg
  3. SmartRay GmbH, Wolfratshausen
  4. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 649,90€
  2. 649,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  2. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  3. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  4. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  5. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  6. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  7. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben

  8. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  9. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  10. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Re: Deshalb braucht man Konkurrenz

    Das... | 22:23

  2. Re: Und für wie viele Schiffe reicht das Lithium?

    TC | 22:22

  3. Re: IMHO KervyN an Oracle abgeben...

    mnementh | 22:20

  4. Re: Warum ich die Golem Werbung blocke ..

    Tuxgamer12 | 22:18

  5. Re: und das normale Java?

    mnementh | 22:15


  1. 17:56

  2. 16:20

  3. 15:30

  4. 15:07

  5. 14:54

  6. 13:48

  7. 13:15

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel