• IT-Karriere:
  • Services:

Neue Alphaversion von Ubuntu 8.10

Veröffentlichung für Oktober 2008 geplant

Die Ubuntu-Entwickler haben die fünfte Alphaversion der Linux-Distribution veröffentlicht. Darin wurden eine neue Gnome- und eine neue X.org-Variante integriert. Ubuntu kann außerdem Verzeichnisse der Benutzer verschlüsseln.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Als Basis dient jetzt eine Vorabversion des Linux-Kernels 2.6.27. Ausschlaggebend für diese Entscheidung war nach Angaben der Entwickler die bessere Hardwareunterstützung. Zur Diskussion stand die neue Version, da nicht sicher ist, ob der Kernel rechtzeitig in einer stabilen Version erscheint.

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Hannover, Freiburg
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden

Aufgenommen wurde auch schon X.org 7.4. Diese Version wurde ebenfalls noch nicht offiziell veröffentlicht, soll jedoch in wenigen Tagen erscheinen. Ubuntu nutzt ferner Gnome 2.23.91, das einige Verbesserungen, unter anderem am Dateimanager Nautilus, enthält. Bis zur Veröffentlichung von Ubuntu 8.10 soll Gnome in der Version 2.24 vorliegen.

Die neue Ubuntu-Version kann zudem ein verschlüsseltes Verzeichnis unterhalb des jeweiligen Heimatverzeichnisses verschlüsseln. Der Network-Manager unterstützt nun UMTS-Datenkarten und Ubuntu legt nach jedem erfolgreichen Startvorgang eine Kernel-Kopie an. Diese wird als Option im Bootloader angeboten, so dass sie bei Problemen nach einem Update oder Ähnlichem gewählt werden kann.

Ubuntu 8.10 soll am 30. Oktober 2008 erscheinen. Die fünfte Alpha steht ab sofort zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Peter Peinkofer 23. Dez 2008

Die Halbwertszeit einer frischen aufgespielten version von Ubuntu 8.10 soll zwischen 2...

Antwortender 21. Sep 2008

Gerade diese vielen "Altlasten" sollen durch das Backup der letzten lauffähigen Version...

Irgendwer 09. Sep 2008

...es ist ja nicht so dass diese Info bereits in der Versionsnummer (8.10) enthalten...

KeinProblem 08. Sep 2008

Ja da hab ich auch überlegt. Warum nicht gleich home verschlüsseln? Wer verschlüsseln...

Astorek 08. Sep 2008

Dummerweise existieren Kinderschänder, Rechtsradikale und Terroristen. Mit Umkehrschluss...


Folgen Sie uns
       


Automatische Untertitel in Premiere Pro Beta - Tutorial

Wir zeigen, wie sich Untertitel per KI-Spracherkennung erzeugen lassen.

Automatische Untertitel in Premiere Pro Beta - Tutorial Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /