Abo
  • Services:

Google Mail angepasst an den Internet Explorer 6

Variante von Google Mail für Internet Explorer 6 mit veränderter Oberfläche

Bislang war es nicht möglich, Google Mail ohne Probleme mit dem Internet Explorer 6 zu benutzen. Durch Änderungen am Code soll der Dienst nun auch mit dem Internet Explorer 6 genutzt werden können, auch wenn das Alter des Microsoft-Browsers dies eigentlich unmöglich macht.

Artikel veröffentlicht am ,

Google hat nach eigener Aussage in den vergangenen Monaten intensiv mit den Entwicklern des Internet Explorers zusammengearbeitet, um Google Mail an den Internet Explorer 6 anzupassen. Dabei wurden einige Besonderheiten bei der Bedienoberfläche von Google Mail deaktiviert, weil der Dienst sonst mit dem Internet Explorer 6 nicht ordentlich funktionieren würde.

Stellenmarkt
  1. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  2. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Mannheim

So wurde etwa auf die Schatteneffekte bei den Pop-ups in den Kontakten verzichtet und die runden Ecken der Chatkomponente gibt es auch nicht. Ferner soll der Code von Google Mail weiter optimiert worden sein, so dass sich alle aktuellen Funktionen des Dienstes mit dem Internet Explorer 6 nutzen lassen.

Damit der Internet Explorer 6 mit Google Mail klarkommt, muss ein Patch eingespielt werden, der ursprünglich vom April 2008 stammt. Damit sollen die JavaScript-Kommandos zügiger ablaufen, denn die Speicherverwaltung wurde verbessert. Mit einem aktuellen Internet Explorer 6 sollte sich Google Mail also ohne Einschränkungen nutzen lassen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (nur für Prime-Mitglieder)
  3. 7,99€ inkl. FSK-18-Versand

eiapopeia 08. Sep 2008

Versuch ich gar nicht. Opera 9 läuft schon ab Win 95!!!! Der dämliche IE hat mich schon...

Brett Favre 08. Sep 2008

Wie können die nur....? Sakrileg!!!!!!!!!!

Youssarian 08. Sep 2008

Dafür kann man - glücklicherweise! - andere Dinge aufhalten, siehe etwa in der...

fgwgrweg 08. Sep 2008

IMAP/Horde funktioniert schon seit Jahren im IE6. Es gibt keinen Grund warum man das für...

FrankX 08. Sep 2008

Absolute Zustimming. Man sollte auf allen seinen Websites Browserdetection auf IE6...


Folgen Sie uns
       


Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live

Wir zeigen uns enttäuscht von fehlenden Infos zu Metroid 4, erfreut vom neuen Super Smash und entzückt vom neuen Fire Emblem.

Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live Video aufrufen
Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  2. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge
  3. VR-Brillen Google experimentiert mit Lichtfeldfotografie

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

    •  /