Abo
  • Services:
Anzeige

Früherer Callcenter-Mitarbeiter soll Telekom erpresst haben

Adressdatenbank "Cosma" angeblich schlecht gesichert

Ein früherer Callcenter-Beschäftigter soll versucht haben, die Deutsche Telekom um 10.000 Euro zu erpressen. Ihm sei es gelungen, in die interne Telekom-Plattform Cosma einzudringen und Kundendaten zu stehlen, meldet der Focus.

Die Bonner Staatsanwaltschaft verhaftete Ende August 2008 einen 49-Jährigen, der behauptete, im Besitz von gestohlenen Kundendaten zu sein. Das berichtet das Nachrichtenmagazin Focus aus Justizkreisen. Der Verdächtige, Volker T., ein früherer Callcenter-Werber aus Bremerhaven, kam in der vergangenen Woche "nach einer umfassenden Aussage wieder frei", so der Bericht. Er beteuerte: "Ich wollte kein Geld. Es war keine Erpressung."

Anzeige

T. habe Ende August 2008 unter dem Pseudonym "Gretchenfrage 1" der Telekom mit der Weitergabe von Kundenlisten an die Medien und der Aufdeckung neuer Datenlecks gedroht. Der Bonner Konzern soll 10.000 Euro geboten haben. So soll es T. angeblich gelungen sein, nur mit einem Codewort in die stark gesicherte Plattform "Cosma" einzudringen und auf alle im Konzern gespeicherten Kundendaten zuzugreifen.

Bereits am 19. August 2008 hatte das Magazin "Kriminalreport" von NDR und WDR berichtet, dass Daten aus einem Callcenter in Bremerhaven, das für den Konzern tätig war, offenbar unrechtmäßig genutzt und weiterverkauft wurden.


eye home zur Startseite
Gretchenfrage1 12. Sep 2008

Ist das Thema damit beendet? Nein ist es nicht, dass Verfahren läuft, Beweise werden...

joooo 08. Sep 2008

logisch da kann sich ja kein vernünftiges arbeitsverhältnis und zugehörigkeitsgefühl...

ichwersonst 08. Sep 2008

Vorsicht oder Du wirst wegen des T. verklagt.

Stippi 08. Sep 2008

Allen Beteuerungen und Datengipfeln bei Super-Rolli zum Trotz, wenn es nicht gerade "in...

Andyhater 08. Sep 2008

Der überflüssigste Kommentar des Tages



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Wolfsburg
  2. Isar Kliniken GmbH, München
  3. AEbt Angewandte Eisenbahntechnik GmbH, Nürnberg
  4. MediaMarktSaturn IT Solutions, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 4,44€
  2. 99€ für Prime-Mitglieder
  3. 99€ (nur bis Montag 9 Uhr)

Folgen Sie uns
       


  1. Mass Effect

    Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet

  2. Kitkat-Werbespot

    Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat

  3. Smarter Lautsprecher

    Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

  4. Reverb

    Smartphone-App aktiviert Alexa auf Zuruf

  5. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  6. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  7. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  8. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  9. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  10. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Re: Es gibt einen grundsätzlichen Denkfehler bei...

    Oktavian | 15:31

  2. Widgets

    mannimacker | 15:29

  3. Viele Hersteller würden sich freuen,

    ibecf | 15:08

  4. Re: Ach Bioware....

    Cok3.Zer0 | 15:07

  5. Re: 10-50MW

    anybody | 15:07


  1. 13:33

  2. 13:01

  3. 12:32

  4. 11:50

  5. 14:38

  6. 12:42

  7. 11:59

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel