Abo
  • Services:

Gespräch mit Mr. Ubisoft: Petz, Tom Clancy und Anno 1404

Interview mit Yves Guillemot, Chef des französischen Publishers Ubisoft

Was haben Casual-Spiele mit dem Hardcorespielermarkt zu tun, ist das Filmgeschäft wichtig für die Spielebranche, und welche Bedeutung haben lokale Inhalte wie "Anno 1404"? Golem.de hat sich mit Yves Guillemot, dem Chef von Ubisoft, über diese und weitere Themen aus den Bereichen Markt, Entwicklung und Produktion unterhalten.

Artikel veröffentlicht am ,

Yves Guillemot, Chef von Ubisoft
Yves Guillemot, Chef von Ubisoft
Yves Guillemot hat Ubisoft 1986 mit vier Brüdern in Paris gegründet. Anfangs hat das Unternehmen Spiele von Electronic Arts, Microprose und anderen Firmen vertrieben, in den 90er-Jahren wurden eigene Entwicklerstudios aufgebaut. Später hat Ubisoft zahlreiche Studios in aller Welt gekauft, unter anderem die Rainbow-Six-Macher Redstorm von Schriftsteller Tom Clancy, das Filmanimationsteam Hybrid sowie die deutschen Aufbauspieleexperten Blue Byte (Siedler) und Sunflowers (Anno). Mittlerweile ist Ubisoft einer der weltweit größten Publisher. Guillemot leitet das Unternehmen in der Funktion des CEO.

Golem.de: Wenn Sie heute ein neues Unternehmen gründen würden - auf welches Segment des Spielemarktes würden Sie sich konzentrieren?

Yves Guillemot: Ich denke, es ist vor allem eine Frage der Kompetenzen. Wenn ich gute Entwickler hätte, würde ich mich für die Konsolenspiele entscheiden, also für Nintendo Wii, Playstation 3 und Xbox 360. Und auch da hängt es dann vom Know-how ab, ob online oder offline. Online kann man sehr innovative Spiele machen, solange sie für die große Masse zugänglich genug gestaltet sind.

Golem.de: Warum finden Sie, dass Ubisoft in den genannten Bereichen gut dasteht?

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Würzburg
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Guillemot: Was ich an der Spielebranche spannend finde ist, dass die Konsumenten extrem schnell auf gute Spiele reagieren. Nun wissen wir, dass die meisten neuen Kunden deshalb mit dem Spielen anfangen, weil Spiele und Konsolen sehr zugänglich geworden sind. Deshalb konzentrieren wir uns sehr darauf, Spiele für diese neuen Kunden zu produzieren und in solche Titel zu investieren, in denen der Spieler sehr schnell Spaß hat.

Gespräch mit Mr. Ubisoft: Petz, Tom Clancy und Anno 1404 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 399,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  3. (-20%) 47,99€

Schugy 09. Sep 2008

Beyond Good and Evil finde ich interessant und soll mit wine sogar recht gut laufen. Mal...

borstentier 07. Sep 2008

man muss sich nur mal anschauen wie viel Schrott Ubisoft schon für die Wii veröffentlicht...

keiner 05. Sep 2008

Und die ganzen Add Ons dazu, also auch mind. 30 Boxen.

Andreas Heitmann 05. Sep 2008

Ich besass damals ebenfalls diese Soundkart. Sie war die einzige, wenn es darum ging...

FranUnFine 05. Sep 2008

Schnelle Reaktion auch bei Kleinigkeiten!


Folgen Sie uns
       


Blackberry Key 2 - Hands on

Das Key2 ist das Nachfolgemodell des Keyone. Das Grundprinzip ist gleich. Im unteren Gehäuseteil gibt es eine fest verbaute Hardware-Tastatur. Darüber befindet sich ein Display im 3:2-Format. Das Schreiben auf der Tastatur ist angenehm. Im Juli 2018 kommt das Key2 zum Preis von 650 Euro auf den Markt.

Blackberry Key 2 - Hands on Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

    •  /