Abo
  • Services:
Anzeige

Gespräch mit Mr. Ubisoft: Petz, Tom Clancy und Anno 1404

Interview mit Yves Guillemot, Chef des französischen Publishers Ubisoft

Was haben Casual-Spiele mit dem Hardcorespielermarkt zu tun, ist das Filmgeschäft wichtig für die Spielebranche, und welche Bedeutung haben lokale Inhalte wie "Anno 1404"? Golem.de hat sich mit Yves Guillemot, dem Chef von Ubisoft, über diese und weitere Themen aus den Bereichen Markt, Entwicklung und Produktion unterhalten.

Yves Guillemot, Chef von Ubisoft
Yves Guillemot, Chef von Ubisoft
Yves Guillemot hat Ubisoft 1986 mit vier Brüdern in Paris gegründet. Anfangs hat das Unternehmen Spiele von Electronic Arts, Microprose und anderen Firmen vertrieben, in den 90er-Jahren wurden eigene Entwicklerstudios aufgebaut. Später hat Ubisoft zahlreiche Studios in aller Welt gekauft, unter anderem die Rainbow-Six-Macher Redstorm von Schriftsteller Tom Clancy, das Filmanimationsteam Hybrid sowie die deutschen Aufbauspieleexperten Blue Byte (Siedler) und Sunflowers (Anno). Mittlerweile ist Ubisoft einer der weltweit größten Publisher. Guillemot leitet das Unternehmen in der Funktion des CEO.

Golem.de: Wenn Sie heute ein neues Unternehmen gründen würden - auf welches Segment des Spielemarktes würden Sie sich konzentrieren?

Yves Guillemot: Ich denke, es ist vor allem eine Frage der Kompetenzen. Wenn ich gute Entwickler hätte, würde ich mich für die Konsolenspiele entscheiden, also für Nintendo Wii, Playstation 3 und Xbox 360. Und auch da hängt es dann vom Know-how ab, ob online oder offline. Online kann man sehr innovative Spiele machen, solange sie für die große Masse zugänglich genug gestaltet sind.

Anzeige

Golem.de: Warum finden Sie, dass Ubisoft in den genannten Bereichen gut dasteht?

Guillemot: Was ich an der Spielebranche spannend finde ist, dass die Konsumenten extrem schnell auf gute Spiele reagieren. Nun wissen wir, dass die meisten neuen Kunden deshalb mit dem Spielen anfangen, weil Spiele und Konsolen sehr zugänglich geworden sind. Deshalb konzentrieren wir uns sehr darauf, Spiele für diese neuen Kunden zu produzieren und in solche Titel zu investieren, in denen der Spieler sehr schnell Spaß hat.

Gespräch mit Mr. Ubisoft: Petz, Tom Clancy und Anno 1404 

eye home zur Startseite
Schugy 09. Sep 2008

Beyond Good and Evil finde ich interessant und soll mit wine sogar recht gut laufen. Mal...

borstentier 07. Sep 2008

man muss sich nur mal anschauen wie viel Schrott Ubisoft schon für die Wii veröffentlicht...

keiner 05. Sep 2008

Und die ganzen Add Ons dazu, also auch mind. 30 Boxen.

Andreas Heitmann 05. Sep 2008

Ich besass damals ebenfalls diese Soundkart. Sie war die einzige, wenn es darum ging...

FranUnFine 05. Sep 2008

Schnelle Reaktion auch bei Kleinigkeiten!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle IT-Systemhaus GmbH, Düsseldorf, Krefeld
  2. ZytoService Deutschland GmbH, Hamburg
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  4. Verve Consulting GmbH, Hamburg, Köln


Anzeige
Top-Angebote
  1. 239,53€
  2. für 169€ statt 199 Euro
  3. 564,90€ + 3,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. In der Praxis: Alles über die Server von Skype

    delphi | 06:16

  2. Re: Unity weiter nutzen

    ve2000 | 04:56

  3. Re: Darum wird sich Linux nie so richtig durchsetzen

    ve2000 | 04:44

  4. Re: Unverschlüsselte Grundversorgung

    teenriot* | 04:41

  5. Re: The end.

    lottikarotti | 03:15


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel