Abo
  • Services:
Anzeige

Sony ruft überhitzte Notebooks der Serie "TZ" zurück

Fehlerhafte Konstruktion des Scharniers

Mindestens mehrere zehntausend Subnotebooks der Serie "TZ" von Sony müssen zurückgerufen werden. Nach einer Meldung von US-Verbraucherschützern zeichnet sich ab, dass Sony die Geräte weltweit zurückrufen muss. Die betroffenen Geräte, zu denen nicht alle Exemplare der Baureihe zählen, können durch einen Kurzschluss überhitzen.

Bei dem neuen Problem handelt es sich um einen Konstruktionsfehler im Gelenk des Displays, nicht um einen Fehler im Akku, der schon mehrfach für Rückrufe von mobilen Geräten gesorgt hatte - vor allem solchen mit Sony-Akkus.

Anzeige

Wie die "Consumer Product Safety Commission" (CPSC), eine Regierungsbehörde der USA, mitteilt, sitzt im Gelenk von Notebooks der TZ-Serie eine Schraube, die das Problem auslöst. Wenn sie schief eingedreht ist, kann sie nahe daran liegende Kabel beschädigen, was zu einem Kurzschluss führt. Das Notebook kann dann überhitzen, was schon in 15 Fällen an Sony gemeldet worden sei. Von einer Brandgefahr spricht die CPSC nicht, aber von der Gefahr von Verbrennungen bei Personen durch Berühren des Geräts.

Sony Vaio TZ mit angestecktem Netzteil
Sony Vaio TZ mit angestecktem Netzteil
Unklar ist noch, ob diese Schraube nur durch einen Produktionsfehler das Problem auslösen, oder ob sie auch durch normalen Gebrauch aus ihrer Position geraten kann. Betroffen sind laut der CPSC Notebooks der Serien Vaio VGN-TZ100, VGN-TZ200, VGN-TZ300 und VGN-TZ2000. Dabei handelt es sich um sehr kompakte Subnotebooks mit 11-Zoll-Displays, die zu den beliebtesten Geräten von Sony gehören.

Die fehlerhaften Notebooks wurden zwischen Juli 2007 und August 2008 verkauft, nicht alle sollen das Problem aufweisen. Die CPSC spricht von 73.000 Geräten. Daraus könnten jedoch weltweit einige hunderttausend werden. Derzeit steht laut Sony Deutschland noch nicht fest, wie das Unternehmen in anderen Ländern auf den Fehler reagiert. Eine Entscheidung ist jedoch in Kürze zu erwarten.


eye home zur Startseite
Hottehü 05. Sep 2008

und wenn sich das ein Mann kauft ist er eine Tucke :- )

blub 05. Sep 2008

Stimmt, apple hätte das Problem ausgesessen und gewartet bis die Garantie weg ist (siehe...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, Augsburg
  2. über Hays AG, Nordrhein-Westfalen
  3. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. 79,98€ + 5€ Rabatt (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 199€

Folgen Sie uns
       


  1. U-Bahn

    Telefónica baut BTS-Hotels im Berliner Untergrund

  2. Kabelnetz

    Statt auf Docsis 3.1 lieber gleich auf Glasfaser setzen

  3. Virtuelle Güter

    Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

  4. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017

  5. RSA-Sicherheitslücke

    Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel

  6. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  7. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  8. Smartphone

    Qualcomm zeigt 5G-Referenz-Gerät

  9. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  10. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Anbieterbezeichnung so langsam überholt

    Golressy | 02:39

  2. Re: Macht da bitte nicht mit

    sofries | 02:33

  3. Re: Activision patentiert Förderung von Krebs

    sofries | 02:17

  4. Re: Kosten ...

    DAUVersteher | 02:11

  5. Re: 50MBps

    bombinho | 02:01


  1. 19:09

  2. 17:40

  3. 17:02

  4. 16:35

  5. 15:53

  6. 15:00

  7. 14:31

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel