• IT-Karriere:
  • Services:

Jobo baut mobilen Fotobetrachter mit 7 Zoll Größe

Jobo X7 ist mit einem Lithium-Ionen-Akku ausgerüstet

Der Zubehörhersteller Jobo hat mit dem Photo Viewer X7 einen digitalen Bilderrahmen vorgestellt, der durch seinen eingebauten Lithium-Ionen-Akku auch als mobiler Bildbetrachter eingesetzt werden kann. Damit sollen Fotografen unterwegs besser als auf dem Kameradisplay ihre Aufnahmen begutachten können.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Jobo Photo Viewer X7 ist 7 Zoll groß und besitzt einen Speicher mit 1 GByte Kapazität. Für den Transport gibt es eine Tragetasche und für den Schutz des Gerätes gummierte Kanten.

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden, Berlin, Meckenheim
  2. Stadt Norderney, Norderney

Der X7 übernimmt die Inhalte eingesteckter Speicherkarten in separate Ordner und bietet Thumbnail-Übersichten sowie Vollbildmodi und eine Diashow-Funktion. Die Bilder können auch gelöscht und gedreht werden. Leider zeigt das Gerät nur JPEG- und BMP-Dateien, aber keine Rohdatenformate an.

Die Auflösung liegt bei 720 x 480 Pixeln und das Kontrastverhältnis bei 400:1. Die Bildschirmhelligkeit gibt Jobo mit 230 Candela pro Quadratmeter an. Das Kartenlesegerät schluckt CF, SD, MMC, MS, MS Pro und xD. Außerdem ist ein USB-Anschluss vorhanden.

Der Jobo X7 soll ab sofort für rund 190 Euro erhältlich sein. Das Gerät misst 182 x 131 x 27,4 mm und wiegt samt seiner Transporttasche rund 480 Gramm.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Forza Horizon 4 - Ultimate Edition für 49,99€, ARK: Survival Evolved für 10,99€, Human...
  2. (u. a. Call of Duty: Modern Warfare für 52,49€, Forza Horizon 4 für 34,99€, Red Dead...
  3. (u. a. Conan Exiles für 12,49€, Stellaris - Galaxy Edition für 5,49€, Green Hell für 9...
  4. (aktuell u. a. Star Wars Weekend (u. a. Star Wars: Knights of the Old Republic für 1,93€), Best...

Blork 04. Sep 2008

Nein aber die 40D hat 3" und damit kann man gut Bilder betrachten und mit etwas...

1st1 04. Sep 2008

Und als Imgaetank kann man das Ding auch nicht verwenden, weil nur 1GB da ist. Was...


Folgen Sie uns
       


Wo steige ich in Star Citizen ein? - Tutorialvideo

Der Start in Star Citizen ist nicht für jeden Menschen einfach: Golem.de erklärt im Video, wo Neulinge anfangen können, was diese bereits erwartet und verrät ein paar Tipps zur Weltraumsimulation.

Wo steige ich in Star Citizen ein? - Tutorialvideo Video aufrufen
Hildmann, Naidoo, Identitäre: Warum Telegram bei Rechten so beliebt ist
Hildmann, Naidoo, Identitäre
Warum Telegram bei Rechten so beliebt ist

Wer auf Telegram hetzt, den Holocaust leugnet oder Verschwörungsideologien verbreitet, muss nicht befürchten, dass seine Beiträge gelöscht werden. Auch große Gruppen fallen dort nicht unters NetzDG, die Strafverfolgung ist schwierig.
Ein Bericht von Stefan Krempl


    Star Wars Jedi Fallen Order: Die Macht ist mit den physikalisch Animierten
    Star Wars Jedi Fallen Order
    Die Macht ist mit den physikalisch Animierten

    GDC 2020 Das Imperium stirbt korrekt simuliert: Ein Entwickler von Respawn hat das Animationssystem von Jedi Fallen Order vorgestellt.

    1. King Schöne Grafik für 249 Millionen Spieler
    2. John Romero "Haltet euren Quellcode so einfach wie möglich"
    3. Entwicklertagung Entwicklertagung GDC 2020 Summer für August angekündigt

    Elektromobilität: Ein Schiff, angetrieben durch die Kraft der Wellen
    Elektromobilität
    Ein Schiff, angetrieben durch die Kraft der Wellen

    Ein philippinischer Schiffbauer hat ein elektrisch angetriebenes Schiff entworfen, das den Strom für die Maschine selbst erzeugt.

    1. Elektromobilität Neues Elektroschiff für Fahrten durch norwegische Fjorde
    2. Autonomes Schiff IBM testet KI-Kapitän für autonome Mayflower
    3. Induktives Laden Elektrofähre in Norwegen lädt drahtlos

      •  /