Abo
  • Services:

Samplitude Music Studio von Magix in neuer Version

Mit neuem Mehrspurrekorder und BeatBox 2 Plus

Ein neuer Mehrspurrekorder sowie eine überarbeitete Bedienoberfläche zeichnen die neue Version von Samplitude Music Studio von Magix aus. Nun gehört auch die BeatBox 2 Plus zum Lieferumfang und es gibt einen neuen Soundpool-Manager zur Verwaltung von Samples und Loops. Mitte September 2008 wird die Software in den Handel kommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Samplitude Music Studio 15
Samplitude Music Studio 15
Samplitude Music Studio 15 enthält mit MR-64 einen neuen Mehrspurrekorder, der sich wie ein herkömmliches Aufnahmegerät steuern lässt und dadurch leicht zu bedienen sein soll. Magix verspricht, dass Bands bei der Aufnahme im Proberaum direkt an den Reglern des MR-64 drehen können, um den Klang einzustellen. Optisch überarbeitet wurde die Manager-Selektion, die häufig benötigte Steuer- und Verwaltungsfunktionen für Marker, Spuren, Bereiche, VST-Instrumente sowie Objekte zusammenfasst.

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt

Über den optimierten Soundpool-Manager werden die Klangsamples bearbeitet, die etwa von den Magix Soundpool DVD Collections oder vom Magix Music Maker stammen können. Zum Lieferumfang der Software gehören mehrere hundert Rocksounds. Ebenfalls mitgeliefert wird die BeatBox 2 Plus, um etwa Drumlinien oder Ähnliches zu erzeugen. Die Funktionen der Plusversion werden erst nach einer kostenlosen Registrierung freigeschaltet.

Samplitude Music Studio 15
Samplitude Music Studio 15
Die Einspielung von Musik über ein MIDI-Keyboard soll der neue Modus Step Recording vereinfachen. Damit lassen sich etwa besonders komplizierte Passagen Schritt für Schritt aufnehmen, so dass nach jeder gespielten Note die Aufzeichnung anhält und auf die Eingabe der nächsten Note wartet. Dabei kann jedes einzelne MIDI-Objekt nachträglich beliebig bearbeitet werden.

Ab Mitte September 2008 soll Samplitude Music Studio 15 für die Windows-Plattform verfügbar sein und 79,99 Euro kosten. Wer die Software bei Magix noch bis zum 4. September 2008 vorbestellt, erhält das Produkt für 59,99 Euro.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Toshiba N300 4 TB für 99€ statt 122,19€ im Vergleich, Samsung C24FG73 für 239€ statt...
  2. 49,97€ (Bestpreis!)
  3. mit Gutschein: SUPERDEALS (u. a. HP Windows Mixed Reality Headset VR1000-100nn für 295,20€ statt...
  4. mit den Gutscheinen: DELL10 (für XPS13/XPS15) und DELL100 (für G3/G5)

GuterTon 04. Sep 2008

Naja kommt glaub ich auch auf die Software an. Mit Samplitude 10 Pro habe ich bis jetzt...

Auslacher 04. Sep 2008

Meine Worte!!! Wie kann man nur mit einer "Deppenkappe" rumlaufen und allen zeigen wie...


Folgen Sie uns
       


Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018

Das ROG ist ein interessantes Konzept, das sich schon beim an Gamer gerichteten Design von anderen Telefonen unterscheidet. Außergewöhnlich sind die vielen Zubehörteile: darunter ein Handheld-Adapter, ein Desktop-Dock, ein Anstecklüfter und ein Controllermodul. Wir haben es uns angeschaut.

Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018 Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

    •  /