Abo
  • Services:
Anzeige

Samplitude Music Studio von Magix in neuer Version

Mit neuem Mehrspurrekorder und BeatBox 2 Plus

Ein neuer Mehrspurrekorder sowie eine überarbeitete Bedienoberfläche zeichnen die neue Version von Samplitude Music Studio von Magix aus. Nun gehört auch die BeatBox 2 Plus zum Lieferumfang und es gibt einen neuen Soundpool-Manager zur Verwaltung von Samples und Loops. Mitte September 2008 wird die Software in den Handel kommen.

Samplitude Music Studio 15
Samplitude Music Studio 15
Samplitude Music Studio 15 enthält mit MR-64 einen neuen Mehrspurrekorder, der sich wie ein herkömmliches Aufnahmegerät steuern lässt und dadurch leicht zu bedienen sein soll. Magix verspricht, dass Bands bei der Aufnahme im Proberaum direkt an den Reglern des MR-64 drehen können, um den Klang einzustellen. Optisch überarbeitet wurde die Manager-Selektion, die häufig benötigte Steuer- und Verwaltungsfunktionen für Marker, Spuren, Bereiche, VST-Instrumente sowie Objekte zusammenfasst.

Anzeige

Über den optimierten Soundpool-Manager werden die Klangsamples bearbeitet, die etwa von den Magix Soundpool DVD Collections oder vom Magix Music Maker stammen können. Zum Lieferumfang der Software gehören mehrere hundert Rocksounds. Ebenfalls mitgeliefert wird die BeatBox 2 Plus, um etwa Drumlinien oder Ähnliches zu erzeugen. Die Funktionen der Plusversion werden erst nach einer kostenlosen Registrierung freigeschaltet.

Samplitude Music Studio 15
Samplitude Music Studio 15
Die Einspielung von Musik über ein MIDI-Keyboard soll der neue Modus Step Recording vereinfachen. Damit lassen sich etwa besonders komplizierte Passagen Schritt für Schritt aufnehmen, so dass nach jeder gespielten Note die Aufzeichnung anhält und auf die Eingabe der nächsten Note wartet. Dabei kann jedes einzelne MIDI-Objekt nachträglich beliebig bearbeitet werden.

Ab Mitte September 2008 soll Samplitude Music Studio 15 für die Windows-Plattform verfügbar sein und 79,99 Euro kosten. Wer die Software bei Magix noch bis zum 4. September 2008 vorbestellt, erhält das Produkt für 59,99 Euro.


eye home zur Startseite
GuterTon 04. Sep 2008

Naja kommt glaub ich auch auf die Software an. Mit Samplitude 10 Pro habe ich bis jetzt...

Auslacher 04. Sep 2008

Meine Worte!!! Wie kann man nur mit einer "Deppenkappe" rumlaufen und allen zeigen wie...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Transgourmet Deutschland GmbH & Co. OHG, Mainz, Riedstadt
  2. ZytoService Deutschland GmbH, Hamburg
  3. CEMA AG, verschiedene Standorte
  4. LexCom Informationssysteme GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Resident Evil: Vendetta 12,97€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 7,99€ und...

Folgen Sie uns
       


  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Wo genau anmelden?

    Bluejanis | 04:25

  2. Re: Das Spiel ist beendet.

    kotap | 02:17

  3. Re: Ich wäre ja mal froh wenn Golem sein...

    Desertdelphin | 00:55

  4. Re: Besser als GTA

    Erny | 00:40

  5. Re: halb so schlimm

    Apfelbrot | 00:40


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel