Abo
  • IT-Karriere:

RottenNeighbor.com: Zugriff aus Deutschland gestört

Gründe für die Störung nicht bekannt

Die Webseite RottenNeighbor.com ist seit mehreren Tagen aus Deutschland über viele Provider nicht mehr erreichbar. Welche Gründe es dafür gibt, ist unbekannt. Ein technischer Defekt ist ebenso denkbar wie eine bewusste Sperrung für Internetnutzer aus Deutschland. Eine Sperrung deutscher Provider kann in jedem Fall ausgeschlossen werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Über die Webseite RottenNeighbor.com können unliebsame Zeitgenossen angeschwärzt und diffamiert werden, ohne sich dagegen wehren zu können. Denn die Beschuldigungen können anonymisiert abgegeben werden. Nach der Selbstbeschreibung dient RottenNeighbor.com dazu, unliebsame Nachbarn in einer Wohngegend ausfindig zu machen, was vor allem vor einem Umzug hilfreich sein soll. So könnten Gegenden gemieden werden, in denen viele Störenfriede zu finden sind, und der Nutzer könnte sich eine Wohnung oder ein Haus in einer anderen Gegend suchen. Auf Kartenmaterial von Google Maps ist dann genau zu sehen, wo die angeprangerte Person wohnt.

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Nürnberg
  2. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg

Dies veranlasste den Medienwächter von Nordrhein-Westfalen kürzlich zur Kritik an dem Dienst. Dabei richtete sich die Kritik unverständlicherweise nicht an den US-Betreiber der Webseite, sondern an Google, die die Google-Maps-Daten anderen zur freien Nutzung zur Verfügung stellen. Diese Daten werden auch von RottenNeighbor.com verwendet.

Seit mittlerweile mehreren Tagen kann die Webseite RottenNeighbor.com über viele deutsche Internetprovider nicht aufgerufen werden. Über Anonymisierungsdienste ist die Seite weiterhin ohne Probleme erreichbar. Von den deutschen Providern wird die Seite offensichtlich nicht gesperrt, denn ein Traceroute zeigt, dass die Anfrage bis zum Provider von RottenNeighbor.com gelangt und dort nicht weiterverarbeitet wird.

Somit kann hier ein technischer Defekt vorliegen, der seit mehreren Tagen nicht beseitigt wurde. Oder aber der Betreiber hat dafür gesorgt, dass RottenNeighbor.com von deutschen Anwendern nicht ohne weiteres genutzt werden kann. Welche Gründe dazu geführt haben könnten, ist allerdings nicht bekannt. Auch ist nicht bekannt, auf welche Veranlassung hin das geschehen ist, falls es eine bewusste Sperrung ist. Anfragen an den Betreiber blieben bislang unbeantwortet.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 279€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (Bestpreis!)
  2. Aktionsprodukt ab 399€ kaufen und Coupon erhalten
  3. (aktuell u. a. Asus PG279Q ROG Monitor für 689€ und Corsair Glaive RGB für 34,99€ + Versand)
  4. (u. a. Acer Predator XB281HK + 40-Euro-Coupon für 444€)

Schmunzeln 29. Sep 2008

Öhm nö, bei Arcor einwandfrei erreichbar, schade das ganze, das wäre die einfachste...

Holgi 09. Sep 2008

Hi, leider geht ohne Registrierung nichts und auch mit dauerts ewig

corni 07. Sep 2008

Es gibt nicht nur einen Mieter- sondern auch einen Vermieterbund (Schutzbund und oder so...

Der_Kritische 05. Sep 2008

Jein! Sofern der Patentschutz noch besteht, ist es sehr wohl wichtig, wer etwas zuerst...


Folgen Sie uns
       


Linux für Gaming installieren - Tutorial

Die Linux-Distribution Manjaro eignet sich gut für Spiele - wir erklären im Video wie man sie installiert.

Linux für Gaming installieren - Tutorial Video aufrufen
Raumfahrt: Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen
Raumfahrt
Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen

Seit Donnerstag senden die Satelliten des Galileo-Systems keine Daten mehr an die Navigationssysteme. SAR-Notfallbenachrichtigungen sollen aber noch funktionieren. Offenbar ist ein Systemfehler in einer Bodenstation die Ursache. Nach fünf Tagen wurde die Störung behoben.


    iPad OS im Test: Apple entdeckt den USB-Stick
    iPad OS im Test
    Apple entdeckt den USB-Stick

    Zusammen mit iOS 13 hat Apple eine eigene Version für seine iPads vorgestellt: iPad OS verbessert die Benutzung als Tablet tatsächlich, ein Notebook-Ersatz ist ein iPad Pro damit aber immer noch nicht. Apple bringt aber endlich Funktionen, die wir teilweise seit Jahren vermisst haben.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Tablets Apple bringt neues iPad Air und iPad Mini
    2. Eurasische Wirtschaftskommission Apple registriert sieben neue iPads
    3. Apple Es ändert sich einiges bei der App-Entwicklung für das iPad

    Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
    Energie
    Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

    Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
    2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
    3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

      •  /